pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von Sparta PR

Synapticon in Startup- und Entrepreneur-Programm aufgenommen

Synapticon Startup- Entrepreneur-Programm


Gruibingen, den 29. November 2014 – Die Synapticon GmbH wird von der German American Chamber of Commerce in das Startup- und Entrepreneur-Programm STEP NYC aufgenommen. Mit Hilfe des vielseitigen Programms soll jungen deutschen Unternehmen aus der Hightech-Branche der Eintritt in den US-Markt erleichtert werden. Zu einem der Höhepunkte von STEP NYC gehört eine fünftägige Kurzreise nach New York, wo die deutschen Startups US-Praxiserfahrung sammeln und Kundenkontakte knüpfen sowie US-Business Angels und Venture Capital-Investoren treffen werden. Außerdem erhalten die Unternehmen vor Ort wertvolle US-Markteinstiegsinformationen und können eine Qualifikation für den German Accelerator New York erreichen.

„Die Aufnahme in das Programm ist eine tolle Chance für uns und trifft sich zeitlich ideal mit unserer aktuellen Strategie, unser Amerika-Geschäft weiter auszubauen“, erklärt Nikolai Ensslen, Gründer und Geschäftsführer von Synapticon. Das Unternehmen entwickelt Sensor- und Aktor-fokussierte Embedded Systems und Cyber-Physical Systems, die wichtige Grundlagen für komplexe Lösungen rund um Aufgabenstellungen der Robotik, der Industrie 4.0 und dem Internet of Things bilden. „Die Kriterien für STEP NYC sind nicht ohne und belegen die Qualität des Programms sowie der Teilnehmer.“

Die 15 Startups, die in der aktuellen Runde für STEP NYC zugelassen wurden, haben meist einen technologischen Hintergrund und zeichnen sich durch innovative Produkte und ein skalierbares Geschäftsmodell aus. Außerdem müssen die Teilnehmer im Vorfeld mehr als 500.000 EUR an Investorengeldern erworben und in Deutschland bereits Umsatz generiert haben. Auch das Interesse und die Chance zu einem erfolgreichen Eintritt in den US-Markt gehört zu den Auswahlkriterien, welche die Jury berücksichtigt.

Die Vorteile, die das Programm den Unternehmen bietet, sind vielseitig. Dazu gehören unter anderem:

• Die Möglichkeit, vor US-Investoren direkt in Manhattan zu pitchen
• Erste Kontaktanbahnung zu potenziellen Kunden auf dem US-Markt
• Wissensvertiefung zum US-Markteintritt durch zahlreiche Workshops
• Netzwerkbildung zu mitreisenden Startups und New Yorker Startups vor Ort
• Individuelle Betreuung durch Mentoren
• Kontaktherstellung zu US-Universitäten und Forschungseinrichtungen

“Der US-amerikanische Markt ist für uns in vielerlei Hinsicht sehr wichtig. Zum einen haben die USA in Sachen Robotik und Industrie 4.0 ein sehr großes Potential als Absatzmarkt. Außerdem sind die Forschungseinrichtungen und Universitäten in vielen Bereichen führend“, fasst Nikolai Ensslen zusammen. „Natürlich sind auch die vielen Unternehmen der New Economy, die vor allem im Silicon Valley beheimatet sind, für uns extrem spannende und vielversprechende Adressaten. Es gibt sehr viele mögliche Anknüpfungspunkte zwischen Firmen im Valley und Synapticon, so dass ich guter Dinge bin, dass wir hier neue Partner finden werden.“

# # # ENDE # # #

Die Synapticon GmbH ist ein junges Unternehmen im Bereich Embedded Systems mit Sitz im Großraum Stuttgart und wurde in 2010 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Hard- und Software für vernetzte Systeme mit intensivem Sensor- und Aktoreinsatz. Kunden profitieren von der interdisziplinären Kompetenz durch flexible Produkte sowie individuelle Lösungen in den Bereichen Robotik, autonome Fahrzeuge, industrielle Automatisierung, Sondermaschinen und Internet der Dinge. Die DYNARC-Plattform für verteilte Rechner- und Steuersysteme von Synapticon umfasst die Produktreihen SOMANET und OBLAC. Damit können Entwickler von cyber-physischen Systemen mühelos verteilte Rechnersysteme konfigurieren, aufbauen und programmieren, bei denen Aktorsteuerung, Erfassung von Sensordaten und Datenverarbeitung vollständig integriert sind.

Synapticon GmbH
Nikolai Ensslen
Hohlbachweg 2
73344 Gruibingen
tel :+49 7335 / 186 999 -0

phspartapr.com


Quelle: Sparta PR / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Sparta PR
Ansprechpartner: Philipp Haberland
Straße: Ludwig-Pfau-Straße 4
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0163 2722 363
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Robotik , Automation , SPS IPC , Embedded Systems , Industrie 4.0
Internet of Things


Ähnliche Pressemeldungen

electronica 2012: Synapticon stellt DYNARC-Plattform vor - verteilte Embedded-Systeme für komplexe Automatisierung und Robotik

Gruibingen, 31. Oktober 2012 - Mit der Vorstellung ihrer DYNARC-Plattform richtet sich die Synapticon GmbH, Gruibingen, an Entwickler, Programmleiter und Produktmanager von komplexen Maschinen, Anlagen und Produkten, die bei der Entwicklung mit klassischen ...
Neu auf der SPS IPC Drives 2012

(NL/8739672144) Mit dem neuen Tragarmadapter sind die Maschinenterminals K19/MT direkt am Rittal-Tragarmsystem montierbar. Die Anschlusskabel verlaufen im Tragarm und sind dadurch vor äußeren Einwirkungen zuverlässig geschützt. Optional wird der Tragarmadapter ...
Everspring vereint Hausautomation und Sicherheit via Z-Wave-Technologie

Neue Z-Wave-Produkte aus Fernost: Rauchmelder, Sirenen und Plug-In-Module für das vernetzte ZuhauseKopenhagen, 18. November 2009 - Die Taiwaner Everspring Industry Co. Ltd. hat ihr Portfolio um eine Reihe neuer Z-Wave Home-Control-Produkte erweitert. ...
Produktneuheiten von Schmersal auf der SPS IPC Drives

Die Teilnahme an der SPS IPC Drives 2012 in Nürnberg war für die Wuppertaler K. A. Schmersal Holding GmbH & Co. KG (http://www.schmersal.com) diesmal ein besonderes Highlight. Im Fokus stand ein neu entwickeltes Produktprogramm, mit dem das Unternehmen ...
Besser aufgestellt für das starke Wachstum im Bereich Embedded Systems - Berner & Mattner wird Teil der Assystem Gruppe

München, Paris, 31. Januar 2011 - Die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH, Spezialist für die Spezifikation, Entwicklung und Test komplexer Elektroniksysteme, wird Teil der französischen Assystem Gruppe und schafft damit die Voraussetzungen für ein verstärktes, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Synapticon in Startup- und Entrepreneur-Programm aufgenommen ' (Stand 15.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 266 Pressetexte 38804 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Synapticon in Startup- und Entrepreneur-Programm aufgenommen wurde bisher 75 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 28.02.2015 - 10:54 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Synapticon in Startup- und Entrepreneur-Programm aufgenommen '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Synapticon in Startup- und Entrepreneur-Programm aufgenommen '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.