pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von PP:AGENDA GmbH

Digitale Medien im Unterricht – Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN präsentiert auf der Bildungsmesse didacta 2015 in Hannover Highlights aus ihren Programmen zur digitalen Schule und Lehrerfortbildung

Digitale Medien Unterricht – Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN Bildungsmesse 2015 Hannover Highlights Programmen Schule Lehrerfortbildung


Frankfurt am Main, 9. Februar 2015 – Ein umfassendes Programm mit Informationen und Aktivitäten zum digitalen Lehren und Lernen erwartet die Fachbesucher beim Auftritt der Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN auf der diesjährigen didacta – die Bildungsmesse vom 24. bis 28. Februar 2015 in Hannover. Die Experten-Gesprächsrunde „Wie Medien individualisiertes Lernen ermöglichen“ oder die Live-Lehrerfortbildung zum Thema „Wie Technologie und Didaktik sich ergänzen“ sind nur zwei Programmhighlights am Messestand der Initiative (Halle 23, Stand A42). In Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Gesprächen und vielen Beispielen aus der Praxis stehen dort die Chancen und Möglichkeiten digitaler Medien in der Bildung im Mittelpunkt.

Die von der Samsung Electronics GmbH geförderte Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN wird dabei sowohl prämierte Siegerprojekte als auch aktuelle Unterrichtsprojekte aus dem Wettbewerb zur digitalen Schule präsentieren und Einblicke in langfristige Evaluierungsprojekte gewähren. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte lädt die Initiative ein, am Live-Unterricht im digitalen Klassenzimmer teilzunehmen und bei einer interaktiven QR-Code-Rallye selbst digitale Lernerlebnisse zu erfahren.

Mit dem zweiten großen Auftritt auf der didacta, der größten Bildungsmesse Europas, baut die Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN ihr Engagement zur Stärkung digitaler Bildung aus. Sie erweitert ihr Schulprogramm IDEEN BEWEGEN | Digitale Kompetenzen im Unterricht, das den bundesweiten Wettbewerb zur digitalen Schule umsetzt, um langfristige Evaluierungen mit wissenschaftlicher Begleitung. Einen weiteren Fokus setzt sie im Programm PERSPEKTIVEN ERWEITERN | Neue Wege in der Lehrerbildung auf den Bereich der Lehrerfortbildung. Nähere Informationen zum Programm auf der didacta finden Sie unter www.i-dbnd.de.

Daneben werden am Stand der Initiative neue technische Entwicklungen für den digitalen Unterricht vorgestellt: Die App „GTReasy“ stellt im Mathematikunterricht eine Alternative zum grafikfähigen Taschenrechner dar. Samsung KNOX ist ein Programm, das die Datensicherheit mobiler Endgeräte, gerade auch für den Unterricht mit Tablets, gewährleistet.

Über die Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN
Die Samsung Electronics GmbH hat im Jahr 2013 in Deutschland die Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN ins Leben gerufen, weil sie mit ihrer Expertise als führendes Technologieunternehmen die Bildung als wichtige Säule für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland nachhaltig stärken will. Sie engagiert sich, um Menschen auf ihrem Bildungsweg digitale Möglichkeiten beim Entdecken, Forschen und Gestalten zu eröffnen.

Die Zukunft unserer Gesellschaft hängt davon ab, wie wir die Potentiale und Talente der Menschen fördern. In diesem Zusammenhang spielen Bildung als Grundlage unserer Wissensgesellschaft und ihre aktive Gestaltung sowie Weiterentwicklung eine zentrale Rolle. Die fortschreitende Digitalisierung wird in den nächsten Jahren unser Verständnis von Bildung nachhaltig verändern.
Eine frühzeitige und sinnvolle Einbindung digitaler Medien in Lehr- und Lernprozesse gewährleistet dabei die Qualität der Bildung.

Pressekontakt:
Dr. Hans Joachim Dürr, E-Mail: hansjoachim.duerri-dbnd.de
Tel: 069 / 24 00 88-29, Fax: 069 / 24 00 88-11
KOORDINATIONSBÜRO | Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN,
c/o PP:AGENDA GmbH, Hanauer Landstraße 135, 60314 Frankfurt am Main

Quelle: PP:AGENDA GmbH / pressbot.net



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Bildung , Digitale Bildung , didacta , Tablet


Ähnliche Pressemeldungen

Yahoo! Messenger macht Avatare zu digitalen Models

Modelabel FCUK und Yahoo! kooperieren für Mode-Kampagne im Internet München/London, 21. Juli 2005 – Yahoo! startet europaweit eine ausgefallene Modekooperation mit dem Trend-Modelabel French Connection UK (FCUK): Die User des Yahoo! Messengers ...
Lokale Initiativen zur Integration junger Spätaussiedler in Ausbildung und Beruf LISA

Aussiedlerbeauftragter weist auf Förderwettbewerb der Robert-Bosch-Stiftung hin!16. Juni 2005In Deutschland lebt eine große Zahl junger Spätaussiedler. Stärkere Teilnahme an Bildung und Ausbildung und ein erfolgreicher Übergang ...
Inorm präsentiert i-NET-Menue zusammen mit der Hochschule Fulda auf der Bildungsmesse didacta in Hannover, Halle 14, Stand J32

Neumarkt, 05.02.09; Das Insitut für Regionalmarketing inorm aus Hilders präsentiert das bargeldlose Bestell- und Abrechnungssystem i-NET-Menue des Neumarkter IT Unternehmens SCHWARZ Computer Systeme GmbH auf der größten deutschen Schulmesse didacta vom ...
[ai] Terminhinweis / Bildungsmesse didacta

Terminhinweis / Bildungsmesse didacta  
4D@Work: Digitale Fotos für Kataloge - Von der Film-basierten zur digitalen Katalogerstellung in der Mode- und anderen Branchen

Der Katalogversender Wehkamp” aus Holland wollte seine film-basierte Produktion auf digital umstellen. Dabei waren zwei Kriterien wichtig: Der Workflow sollte sich am analogen Ablauf orientieren. Alle zum Foto gehörenden Daten (Motiv, Kamera, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Digitale Medien im Unterricht – Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN präsentiert auf der Bildungsmesse didacta 2015 in Hannover Highlights aus ihren Programmen zur digitalen Schule und Lehrerfortbildung' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 14 Pressetexte 2893 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Digitale Medien im Unterricht – Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN präsentiert auf der Bildungsmesse didacta 2015 in Hannover Highlights aus ihren Programmen zur digitalen Schule und Lehrerfortbildung wurde bisher 238 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Medien und PR" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 10.02.2017 - 12:38 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Digitale Medien im Unterricht – Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN präsentiert auf der Bildungsmesse didacta 2015 in Hannover Highlights aus ihren Programmen zur digitalen Schule und Lehrerfortbildung'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Digitale Medien im Unterricht – Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN präsentiert auf der Bildungsmesse didacta 2015 in Hannover Highlights aus ihren Programmen zur digitalen Schule und Lehrerfortbildung'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.