pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Leadec Holding GmbH

Industrie- und Entwicklungsdienstleistungen auf der InTec in Leipzig

Industrie- Entwicklungsdienstleistungen InTec Leipzig


Vom 24. bis 27. Februar 2015 findet in Leipzig die internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik (InTec) in Leipzig statt. Sie gilt als wichtigste und größte Messe der metallbearbeitenden Branche in Deutschland. Voith Industrial Services ist mit seinen Automotive- und Engineering-Experten vertreten.

Industriedienstleistungen für die Automotive-Branche
Die Industriedienstleister stellen auf der InTec insbesondere die Standortdienstleistungen und Industrielösungen vor, die namhafte Automobilhersteller und -zulieferer an den Standorten Chemnitz und Leipzig seit Jahrzehnten nutzen. Dazu zählen beispielsweise die Instandhaltung von Maschinen und Anlagen. Der Bereich Produktionsinstandhaltung deckt u.a. Leistungen für Werkzeugmaschinen, Roboter/ Automatisierung, technologischen Stahlbau sowie verfahrenstechnische Anlagen und Lackieranlagen ab. Sonderleistungen, wie De- und Remontagen sowie Maschinenumstellungen, Elektroinstallation und Maschinenüberholung werden ebenso zu diesem Bereich gezählt. Darüber hinaus ist die Montage kompletter Anlagen, Maschinen und Apparate ein wichtiger Bestandteil der Industrieleistungen.
Voith Engineering Services: Weiterqualifizierung zum Roboterexperten
Auf der InTec stellen die Experten für Engineering Services zudem das umfangreiche Weiterbildungsangebot des Education Centers in Chemnitz vor. Dort startet bald wieder die Ausbildung zum Roboterexperten. In der Produktions- und Automatisierungstechnik kann das Unternehmen auf eigene Produkte, eine große Wissensbasis und langjährige Erfahrungen zurückgreifen. Aus diesem Grund unterrichtet ein Team im Education Center praxisnah Fachkräfte in den Bereichen Robotik und SPS. Diese Aus- und Weiterbildung zum Roboterexperten ist in dieser Form einmalig in Deutschland. Damit bietet sich auch eine interessante Chance für alle, die Arbeit suchen oder sich aktuell umschulen lassen wollen. Der nächste Kurs findet vom 21.05.2015 bis 28.08.2015 statt.
Einen der Schulungsroboter im nicht ganz alltäglichen Einsatz können die Messebesucher direkt auf dem Stand von Voith Industrial Services in Halle 5 Stand B59 erleben.
Umfassendes Leistungsangebot
Voith Industrial Services plant, entwickelt und betreut Produktionsanlagen umfassend und sorgt dafür, dass alle technischen Prozesse reibungslos ablaufen. Weltweit ist der Industrie- und Entwicklungsdienstleister heute in 70 Montage- und 21 Powertrain-Werken bei den Kunden vertreten. Durch maßgeschneiderte Konzepte minimieren sie Stillstandszeiten, optimieren Instandhaltungs- oder Montageprozesse und entwickeln gemeinsam mit den Kunden neue, flächendeckende Leistungsangebote.
Die Spezialisten für Entwicklungsdienstleistungen von Voith Engineering Services befassen sich mit den modernen Fragen der Mobilität: Wie sind wir sicher, innovativ und effizient unterwegs? Von der Konzeption und Entwicklung über Berechnung und Simulation bis zum Prototypenbau bilden sie die gesamte Wertschöpfungskette ab. Dabei verfügen sie über umfassende Erfahrungen im Bereich CAD-Konstruktion, Produktionsoptimierung, Robotik und Automatisierung oder im Cost Engineering.

Weitere Informationen:
www.voith.de/intec2015 und www.messe-intec.de/

Über Voith Industrial Services:
Voith Industrial Services, ein Konzernbereich der Voith GmbH, gehört zu den führenden Anbietern von technischen Dienstleistungen für Schlüsselindustrien wie Automotive, Energie, Chemie und Petrochemie sowie für Engineering Dienstleistungen. 2013/2014 hat das Unternehmen mit rund 18.500 Mitarbeitern weltweit an mehr als 170 Standorten einen Umsatz von 1,18 Mrd. € erwirtschaftet.

Über Voith:
Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit über 39.000 Mitarbeitern und 5,3 Milliarden Euro Umsatz sowie Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europa.




Quelle: Voith Industrial Services / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Leadec Holding GmbH
Ansprechpartner: Melanie Klagmann
Straße: Meitnerstraße 11
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 711 7841 173
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

InTec , Inudstriedienstleistungen , Entwicklungsdienstleistungen


Ähnliche Pressemeldungen

6. Industriemesse Intec eröffnet an neuem Standort

(djd/pt). Intec, die führende alt-deutsche Fachmesse rund um den Maschinenbau, präsentiert sich in diesem Jahr hochkarätiger und für das Publikum attraktiver als je zuvor. Vom 26. Februar bis zum 1. März 2003 stellen über ...
BMBF fördert innovative Medizintechnik mit drei Millionen Euro

Gewinner des Wettbewerbs für Medizintechnik 2005 ausgezeichnet Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat am Mittwoch die zehn Sieger des diesjährigen "Innovationswettbewerbes zur Förderung der Medizintechnik" bekannt ...
Medizintechnik: Dynamische Wachstumschancen nutzen

Die Märkte in der Medizintechnik unterliegen einem erheblichen Wandel, und die deutschen Unternehmen sind trotz ihrer guten Aufstellung nicht ohne weiteres für den verschärften internationalen Wettbewerb gerüstet, so der aktuelle ...
Medizintechnik ist deutscher Exportschlager – Investitionsstau im Inland schädlich für die Wettbewerbsfähigkeit

Bonn/Frankfurt am Main, www.ne-na.de – Die deutsche Medizintechnik-Branche rechnet mit kräftigen Zuwächsen im Jahr 2006. Dies ist das Fazit des sechsten MedTechDays http://www.medtechday.de in Frankfurt am Main. Der Optimismus der Branche nährt sich auch ...
Deutschland bei Medizintechnik international ganz weit vorn – Potenzial für helfende IT noch lange nicht ausgeschöpft

Bonn/Nürnberg – Deutschland ist in der Medizintechnik führend. Unter Abwägung aller Kriterien belegt das Land Platz zwei der führenden Anbieter für Medizintechnik und bietet ideale Voraussetzungen für eine prosperierende Medizintechnik, so das Ergebnis ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Industrie- und Entwicklungsdienstleistungen auf der InTec in Leipzig' (Stand 06.01.2019


Insgesammt wurden alle 26 Pressetexte 9855 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Industrie- und Entwicklungsdienstleistungen auf der InTec in Leipzig wurde bisher 501 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Medien und PR" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 15.12.2016 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Industrie- und Entwicklungsdienstleistungen auf der InTec in Leipzig'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Industrie- und Entwicklungsdienstleistungen auf der InTec in Leipzig'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.