pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von anja ihme PRojektbüro Freiburg

Veranstaltungshinweis: 3DSE Expertenforum "Projektmanagement 2015", Project Launch – Projektinitialisierung als Erfolgsfaktor für komplexe und risikobehaftete Entwicklungsprojekte

Veranstaltungshinweis: 3DSE Expertenforum "Projektmanagement 2015", Project Launch – Projektinitialisierung Erfolgsfaktor Entwicklungsprojekte


München, April 2015 −; Die 3DSE Management Consultants GmbH (3DSE) mit Sitz in München lädt am 24. April 2015 zum nunmehr zehnte 3DSE Expertenforum ein. Dieses Mal geht es um die richtige Projektinitialisierung als Erfolgsfaktor für komplexe und risikobehaftete Entwicklungsprojekte. Dabei werden gemeinsam mit Experten unterschiedlicher Branchen typische Probleme diskutiert und praktikable Lösungsansätze erörtert. Ein intensiver, branchenübergreifender Austausch zwischen den Teilnehmern rundet die exklusive und kostenfreie Veranstaltung ab, die sich an Fach- und Führungskräfte aus den Branchen Automobil, Nutz-/Schienenfahrzeuge, Maschinen-/Anlagenbau, Luft-/Raumfahrt, Elektronik und Telekommunikation, Energie und Utilities richtet. Eine Anmeldung wird erbeten bei 3DSE, Telefon +49 (89) 2060298-26, per E-Mail: Expertenforum3DSE.de.

Heutige Entwicklungsprojekte unterliegen anspruchsvollen Zielen und schwierigen Rahmenbedingungen. Eine gezielte und systematische Projektinitialisierung ist Grundlage einer erfolgreichen Projektdurchführung insbesondere unter sich wandelnden Projektrahmenbedingungen. Leider wird dies vielfach unterschätzt und in vielen Unternehmen noch nicht konsequent und flächig eingesetzt. Im 3DSE Expertenforum geht es deshalb vor allem um Fragen wie:
• Welche Bedeutung hat die Projektinitialisierung für den späteren Projekterfolg?
• Wie kann diese möglichst wirkungsvoll, aber auch effizient angegangen werden?
• Welche Erfolgsfaktoren für die spätere Projektdurchführung müssen bereits in der Projektinitialisierung berücksichtigt werden?
• Welche Erfahrungen sowie Dos and Don'ts liegen aus unterschiedlichen Branchen vor?


++++++++++++++++++
Kurzüberblick über die Veranstaltung

Veranstaltungstitel: 3DSE Expertenforum „Projektmanagement 2015“

Termin: 24. April 2015, von 8:30 bis 18 Uhr

Ort: Künstlerhaus (Lenbachzimmer), Lenbachplatz 8,
80333 München (Achtung: Veranstaltungsort nicht mehr wie bisher bei 3DSE)

Referenten:
> Dr. Stephan Bock, Entwicklungsprogrammleiter, MTU Aero Engines AG ‒; „Der Projektstart als Schlüssel zum Erfolg – Ein Erfahrungsbericht am Beispiel des Airbus A320 NEO Triebwerks“

> James Kirk, Project Manager Future Tractor Platform und Dr. Udo Scheff, Engineering Manager Future Tractor Platform, John Deere ‒; „Projektinitialisierung als Basis für den Projekterfolg – Management von Meilensteinen, Phasen und Entscheidungen im frühen Stadium von landtechnischen Entwicklungsprojekten"

> Patrick Fiebeler, Project Manager Engineering, Thyssen-Krupp Marine Systems ‒; „Erfolgsfaktoren beim Übergang von der Vertriebs- zur Abwicklungsphase bei strategischen internationalen Großprojekten“

> Hans-Michael Persang, Projekt Direktor, Siemens AG ‒; „Risikomanagement als Erfolgsfaktor bei der Projektinitialisierung und bei der Projektabwicklung"

Kosten: kostenfrei

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus den Branchen Automobil, Transport, Maschinen-/ Anlagenbau, Luft-/Raumfahrt, Elektronik, Telekommunikation, Energie, Utilities

Anmeldung: 3DSE, Telefon +49 (89) 2060298-26,

E-Mail: Expertenforum3DSE.de

Informationen: www.3DSE.de


++++++++++++++++++
Kurzprofil 3DSE
Die 3DSE Management Consultants GmbH mit Sitz in München ist eine unabhängige Managementberatung für Innovation und Produktentwicklung. Mit überlegenen Beratungsansätzen, die wirkungsvoll und schnell auf die richtigen Themen fokussieren und sich auf langjährige Best Practices und branchenübergreifende Benchmarks stützen, berät 3DSE international agierende Unternehmen in den Kernbranchen Automotive, Aerospace & Defence, Transportation, Industrial, Energie und Utilities bei der Entwicklung innovativer und profitabler Produkte. Darüber hinaus bietet 3DSE Trainings und Coaching-Programme an, um die Kernkompetenzen der Unternehmen im Entwicklungsmanagement gezielt
auszubauen.

3DSE wurde 2001 gegründet und beschäftigt heute über 40 Beraterinnen und Berater in zwei Büros in München und Linz. Über ein Joint Venture gibt es zudem ein Büro in Paris. Kunden der 3DSE sind beispielsweise Astrium, BMW, Bosch, Bombardier, Continental, EADS, EnBW, ESA, Faurecia, Giesecke & Devrient, GM, Krone, Magna, MAN, Miele, MTU, Tetra Pak.

www.3DSE.de



++++++++++++++++++
3DSE Management
Consultants GmbH
Antje Halfter

E-Mail: A.Halfter3DSE.de
Tel: +49 (0)89 2060298-26
Fax:+49 (0)89 2060298-21

Seidlstraße 18 a
80335 München

Quelle: anja ihme PRojektbüro Freiburg / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: anja ihme PRojektbüro Freiburg
Ansprechpartner: Anja Ihme
Straße: Im Grün 2
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Studie „Erfolgsfaktor Targeting“: Messbarer Werbeerfolg spielt immer größere Rolle - Zielgruppenoptimierung im digitalen Zeitalter

Von Gunnar Sohn Darmstadt/Wiesbaden/Würzburg, www.ne-na.de - Im permanenten Überfluss der Informationen haben Werbebotschaften immer geringere Chancen, wahrgenommen zu werden – alternative Strategien sind gefragt, um Zielgruppen effektiv und effizient ...
Expertentagung: Die Erfolgsfaktoren der besten Direktmarketing-Kampagnen

Am 22. September 2006 veranstatltete die BAW gemeinsam mit kb-endlos in München eine Expertentagung zum Thema Direktmarketing. Zahlreiche Interessenten aus Österreich und Deutschland holten sich konkrete Anregungen, wie Sie Kunden besser finden ...
Unternehmensübergreifende Entwicklungsprojekte leicht gemacht

Von Cornelia Staib, SupplyOn AG, Hallbergmoos In den letzten Jahren haben die immer kürzeren Produktlebenszyklen die Strukturen in der Automobilindustrie tiefgreifend verändert. Die Partner in der Wertschöpfungskette rücken im- mer enger zusammen und ...
Bergische Universität Wuppertal und Heidelberg vereinbaren Zusammenarbeit bei Entwicklungsprojekten

01.06.2011 Bildungseinrichtung erhält mit Speedmaster SM 52 Anicolor UV neueste Druckmaschinen-Technologie Know-how-Transfer zwischen Universität und Hersteller Ausbildung an Offsetdruckmaschinen überwiegend mit Heidelberg-LösungenDie Bergische Universität ...
Entwicklungsprojekte: Mehr Kostentransparenz für das Controlling

Bremen, 4. Juni 2012 - Projekte sind heute die dominante Organisationsform in der Fertigungsindustrie und bestimmen mehr und mehr den Geschäftserfolg insgesamt. Für Unternehmen wird es immer wichtiger, ihre Entwicklungsprojekte durch ein effektives Kosten-Management ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Veranstaltungshinweis: 3DSE Expertenforum "Projektmanagement 2015", Project Launch – Projektinitialisierung als Erfolgsfaktor für komplexe und risikobehaftete Entwicklungsprojekte' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 29 Pressetexte 13941 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Veranstaltungshinweis: 3DSE Expertenforum "Projektmanagement 2015", Project Launch – Projektinitialisierung als Erfolgsfaktor für komplexe und risikobehaftete Entwicklungsprojekte wurde bisher 519 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 02.04.2015 - 12:14 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Veranstaltungshinweis: 3DSE Expertenforum "Projektmanagement 2015", Project Launch – Projektinitialisierung als Erfolgsfaktor für komplexe und risikobehaftete Entwicklungsprojekte'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Veranstaltungshinweis: 3DSE Expertenforum "Projektmanagement 2015", Project Launch – Projektinitialisierung als Erfolgsfaktor für komplexe und risikobehaftete Entwicklungsprojekte'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.