pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von Seifert PR

Passend zur Elektroinstallation: Wettervorhersage im Schalterdesign

Passend Elektroinstallation: Wettervorhersage Schalterdesign


Alle reden vom Klima. Nicht minder spannend ist das Wetter. Gibt es heute einen neuen Hitzerekord? Oder drohen Starkregenfälle? Mag sich das Klima auch ändern, das Wetter bleibt wechselhaft. Doch lässt es sich genau beobachten, selbst von meteorologischen Laien. Das macht noch mehr Spaß mit der Gira Funk-Wetterstation. Das Besondere da-ran: Sie lässt sich optisch in die Schalterwelt von Gira integrieren.

Wetterstationen für Haus und Wohnung arbeiten mittlerweile meist per Funk. Sie lassen sich fast überall aufstellen – und passen doch nirgends recht hin. Denn in der Wohnungseinrichtung blei-ben sie optische Fremdkörper, sind häufig unansehnlich und nicht selten schlicht im Weg. Dass es anders geht, zeigt Gira mit einer Funk-Wetterstation. Sie lässt sich in verschiedene Schalter-programme von Gira einfügen. Beispielsweise in das edle Programm Esprit mit Rahmen aus Echtmaterialien, etwa aus schwarzem Glas.

Durch die Integration in die Schalterwelt wird die Wetterstation von Gira zu einem Teil der Elekt-roinstallation: Fest montiert und optisch aus einem Guss, aber zugleich anpassungsfähig an die unterschiedlichsten Einrichtungsstile. Sie kann entweder mit Batterien oder über ein Netzteil versorgt werden. Die batteriebetriebene Variante lässt sich überall Aufputz anbringen, unabhängig von Stromleitungen. Läuft die Wetterstation dagegen über ein Netzteil, so wird dieses in einer leeren Unterputz-Dose untergebracht. Hierbei entfällt das regelmäßige Wechseln der Batterien. Der große Vorteil: Bei beiden Varianten müssen keine Wände aufgeklopft oder neue Leitungen verlegt werden. Die leichte Montage macht die Funk-Wetterstation nicht nur zu einem nützlichen und schönen Accessoire für Haus und Wohnung, sondern auch zu einer pfif-figen Geschenkidee.

Über einen integrierten Sensor und einen separaten Funk-Sensor im Außenbereich erhält die Wetterstation eine Fülle von Informationen. Hygrometer, Barometer und Thermometer zeigen Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Außen- und Innentemperatur an, außerdem lassen sich Uhrzeit, Datum und Mondphasen ablesen. Und natürlich sagt die Wetterstation einen Trend für die nächsten Stunden voraus. Die jeweiligen Werte und Symbole werden gut lesbar in einem LCD-Display angezeigt. Mehr Informationen zur Funk-Wetterstation und den schönen Schaltern von Gira gibt es beim Elektromeister vor Ort oder im Internet unter www.gira.de

Foto: Gira




Quelle: Seifert PR / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Seifert PR
Ansprechpartner: Gabi Hirsch
Straße: Zettachring 2a
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Gira , Smart Home , Gebäudetechnik , Haustechnik , Hausautomation


Ähnliche Pressemeldungen

Neue Pflichten für sauberes Trinkwasser - TÜV NORD Gebäudetechnik-Dialog

Hamburg: Besitzer von vermieteten Mehrfamilienhäusern und Gewerbeimmobilien müssen künftig in vielen Fällen ihre Trinkwasser-Anlagen dem Gesundheitsamt melden und auf Legionellen untersuchen lassen. Das schreibt die neue Trinkwasserverordnung der Bundesregierung ...
NORRES Schlauchtechnik setzt moderne Gebäudetechnik für die Umwelt ein

NORRES Schlauchtechnik überzeugt an seinem Hauptsitz am Gelsenkirchener Stadthafen mit moderner und umweltschonender Gebäudetechnik. Energieeinsparung findet hier auf jeder Ebene statt: So schonen die zentral gesteuerte Klimatechnik und die Produktion ...
So einfach und vielseitig ist Gebäudetechnik heute

Wohn- und Arbeitswelten sollen sich den Bedürfnissen der Menschen anpassen - und nicht umgekehrt. Moderne Gebäudetechnik ermöglicht heute Funktionen für mehr Komfort, Wohlbefinden und Ökologie, die vor wenigen Jahren noch kaum vorstellbar waren. Doch ...
Gebäudetechnik, die alle Freiheiten lässt

Wohn- und Arbeitswelten sollen sich den Bedürfnissen der Menschen anpassen - und nicht umgekehrt. Moderne Gebäudetechnik ermöglicht heute Funktionen für mehr Komfort, Wohlbefinden und Ökologie, die vor wenigen Jahren noch kaum vorstellbar waren. Doch ...
Energiedienstleistung durch Gebäudetechnikfachbetriebe auf dem Vormarsch

Zufriedene Gesichter in der Hauptversammlung der Südwärme AG. Das in Unterschleißheim bei München und in Eningen bei Reutlingen ansässige Unternehmen präsentierte seinen Aktionären für 2011 beeindruckende Zahlen. Vorstand Dipl. Wirtsch.-Ing. Rudi Maier ...

Pressedownloads zu dieser Meldung



DOWNLOAD
Titel: [Foto: Gira]
Dateiname: 20150602112558_gira_wetterstation_kueche.jpg
Größe: 1595366MB
Bisherige Downloads: 7

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Passend zur Elektroinstallation: Wettervorhersage im Schalterdesign' (Stand 19.08.2015 )


Insgesammt wurden alle 11 Pressetexte 2089 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Passend zur Elektroinstallation: Wettervorhersage im Schalterdesign wurde bisher 35 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen". Die aktuellste Meldung wurde am 16.06.2015 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Passend zur Elektroinstallation: Wettervorhersage im Schalterdesign'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Passend zur Elektroinstallation: Wettervorhersage im Schalterdesign'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.