pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von ECHO Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH

Niedriger Schwerpunkt für schwieriges Terrain: Hochgrasmäher ECHOTRAK H-223

Niedriger Schwerpunkt Terrain: Hochgrasmäher ECHOTRAK H-223


Metzingen, 7. Juli 2015 – Das Mähen von schwierigem Terrain wie Obstwiesen, Weinbergen und weitläufigen Grundstücken ist eine Herausforderung für Mensch und Maschine. Unebener Grund, überwachsen mit Gestrüpp und schwer zugängliche Wiesenböschungen verlangen nach entsprechendem Gerät. Beispielsweise nach dem ECHOTRAK-Hochgrasmäher H-223 von ECHO Motorgeräte. Konstruiert wie ein Kart mit niedrigem Schwerpunkt und dadurch mit nur minimaler Kippgefahr an steilen Hängen.

Jeder, der selbst schon einmal mit einem Aufsitzmäher hügeliges Gelände gemäht hat, kennt die Kippgefahr und weiß, wie wichtiger ein sicherer Halt zum Hang hin ist: Der ECHOTRAK H-223 wurde daher mit einem besonders niedrigen Schwerpunkt entworfen. Bei der Bergabfahrt wiederum sorgt die integrierte Vorderradbremse für ein angemessenes Tempo. Damit man während der Fahrt sicher und kontrolliert auf unerwartetes Terrain reagieren kann, wird der Fahrantrieb nur über das Fußpedal gesteuert und die Hände sind frei zur Steuerung. Genügend Kraftreserven für lange Einsätze liefert ein 2-Zylinder-Aggregat von Briggs & Stratton mit über 14 Kilowatt Leistung. Bei weitläufigen Gebieten gilt: Je größer die Schnittbreite ist, umso schneller ist man mit der Arbeit fertig. Deshalb ist der High-End-Hochgrasmäher mit 102 Zentimetern Schnittbreite ausgestattet. Durch den serienmäßigen Motorölkühler ist es temperaturresistent genug für die auch in unseren Breitengraden immer heißer werdenden Sommer.

Mähen auf schwierigem Terrain ist natürlich immer eine anstrengende Aufgabe, das können auch die modernsten Technologien nicht ändern. Was aber auffällt ist, wie man mit cleveren Details die Handhabung so angenehm wie möglich gestalten kann: Differentialsperre, Vorderradbremse, Ackerstollenbereifung, robuster Aufbau und für den Einsatzzweck optimale Schwerpunktverlagerung.


Technische Daten
ECHOTRAK H-223

14,2 kW Leistung bei 3.000 1/min | 320 kg Gewicht | B&S Motor | Hydrostatgetriebe | Vorderradbremse | Differentialsperre | 4-stufige Schnitthöhenverstellung | 11.695,00 € UVP (inkl. MwSt.)


Quelle: ECHO Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: ECHO Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Tanja Schäuble
Straße: Otto-Schott-Straße 7
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0711 340174 16
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

ECHOTRAK H-223 , ECHO Motorgeräte , Hochgrasmäher


Ähnliche Pressemeldungen

Zwischenbericht Q2: Zunehmend schwieriges Marktumfeld belastet die Profitabilität

Zuspitzung der Staatsschuldenkrise im Euroraum und rückläufiges Wirtschaftswachstum in Brasilien beeinträchtigen das Investitionsverhalten der Kunden Auftragseingang und Umsatz der MAN Gruppe leicht rückläufig Commercial Vehicles: Auftragseingang und ...
Wie man sich Schwieriges leicht merken und wirksam sein Gehirn benutzen kann

Neue wissenschaftliche Techniken sorgen dafür, dass man dem Geheimnis "Gehirn" Stück für Stück näher kommt. MRI (Magnetresonanztomografie) und Neuroimaging oder PET-Scan (Positronen-Emissions-Tomografie) sind nur einige der Wunderwaffen, die es erlauben, ...
IAA 2005: Mit Jeep® Patriot und Jeep® Compass sondiert die Marke Jeep® neues Terrain

- Jeep® deutet Erweiterung des weltweiten Portfolios an: Weltpremiere der Sport Utility Vehicle Concept Cars Jeep® Patriot und Jeep® Compass auf der 61. IAA in Frankfurt- Kompakte Jeep®-SUVs sollen neue Kundenkreise erschließen- Beide Konzepte ...
2005 war schwieriges Erntejahr - Ungünstige Witterungsbedingungen/durchschnittliche Erträge/niedrige Preise

Die Ernte der Druschfrüchte 2005 ist in Thüringen abgeschlossen. Auch in diesem Jahr wurde deutlich, wie stark die Landwirtschaft von den Witterungsbedingungen abhängig ist. Die Ausgangssituation zum Erntebeginn wurde allgemein als gut ...
Schwieriges Geschäftsjahr 2004/2005 für LION bioscience

Mittelabfluss deutlich reduziert / Bioinformatiksparte vor Verkauf / für 2005/06 positives Ergebnis erwartet Heidelberg, 29. Juli 2005 - Die LION bioscience AG hat ihre Zahlen zum Geschäftsjahr 2004/05 (per 31. März 2005) veröffentlicht. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Niedriger Schwerpunkt für schwieriges Terrain: Hochgrasmäher ECHOTRAK H-223' (Stand 22.08.2015 )


Insgesammt wurden alle 55 Pressetexte 4853 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Niedriger Schwerpunkt für schwieriges Terrain: Hochgrasmäher ECHOTRAK H-223 wurde bisher 9 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 07.07.2015 - 11:26 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Niedriger Schwerpunkt für schwieriges Terrain: Hochgrasmäher ECHOTRAK H-223'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Niedriger Schwerpunkt für schwieriges Terrain: Hochgrasmäher ECHOTRAK H-223'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.