pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Haus der Technik e.V.

Welches Förderprinzip für welches Schüttgut?

Welches Förderprinzip Schüttgut?


Lösungswege für Planer und Anwender im HDT-Seminar Pneumatische Schüttgutförderung am 17. September 2015

Das Know-how der pneumatischen Förderung wird überall dort gebraucht, wo Pulver oder andere Feststoffe hergestellt, verarbeitet, dosiert, zugeführt und/oder abgefüllt werden. Granulate lassen sich relativ einfach fördern, z.B. Flammruß, Tonerpulver, Titandioxid, Paracetamol und Sahne-Fett-Pulver pneumatische zu transportieren ist eine komplexere Aufgabenstellung.

Die Parameter und Einflussfaktoren der pneumatischen Feststoffförderung richtig einzuschätzen, wird im HDT-Seminar Pneumatische Schüttgutförderung am 17. September 2015 in Essen vermittelt. Geleitet von Dipl.-Ing. B.Eng.(Hons.) Thomas Ramme, VOLKMANN GMBH Vakuumtechnik werden mit 7 Experten Grundlagen und praktische Anwendungsfälle zur Absaugung, Förderung und Beschickung von Pulvern und Granulaten umfassend dargestellt.

Durch dieses Know-how zum Feststofftransport lernen Planer und Anwender z.B. Produktionsleiter, Verfahrenstechniker, Betriebsingenieure, Betriebsmeister aus der Chemie-, Pharma-, Lebensmittel- und keramischen Industrie, an Pigment- und Farbenhersteller, Kosmetik etc., welches Förderprinzip für ihre individuelle Aufgabenstellung die richtige Lösung ist.

Information
Mehr Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V.
informationhdt-essen.de
unter Tel. 0201/1803-1, Frau Wiese, Fax 0201/1803-346 oder direkt unter



Quelle: Haus der Technik e.V. / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Haus der Technik e.V.
Ansprechpartner: Kai Brommann
Straße: Hollestraße 1
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 (0) 201/18 03-1
Fax: +49 (0) 201/18 03-263

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Pneumatische Schüttgutförderung

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Welches Förderprinzip für welches Schüttgut? ' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 684 Pressetexte 241445 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Welches Förderprinzip für welches Schüttgut? wurde bisher 225 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 26.03.2016 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Welches Förderprinzip für welches Schüttgut? '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Welches Förderprinzip für welches Schüttgut? '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.