pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von PP:AGENDA GmbH

Neues Gymnasium Rüsselsheim wird „Samsung Lighthouse School“

Neues Gymnasium Rüsselsheim „Samsung Lighthouse School“


Die Samsung Electronics GmbH und das Neue Gymnasium Rüsselsheim kooperieren im Rahmen der Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN
Frankfurt am Main/Rüsselsheim, den 21. September 2015 – Die Samsung Electronics GmbH ernennt das Neue Gymnasium Rüsselsheim (NGR) im Rahmen der Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN zur „Samsung Lighthouse School“. Bereits seit drei Jahren unterstützt Samsung das NGR. In diesem Rahmen wurde bereits die Tablet-Oberstufe eingerichtet – ein Projekt, das von dem Medienpädagogen Prof. Dr. Stefan Aufenanger wissenschaftlich begleitet wird. Die Partnerschaft soll nun ausgebaut werden. Das NGR ist die erste Lighthouse School von Samsung und gilt als Vorreiterschule im Tablet-Unterricht. Mit der Kooperation will Samsung in Rüsselsheim digitale Kompetenzen und kreative Unterrichtskonzepte mit digitalen Technologien weiter fördern. Die offizielle Unterzeichnung der weiteren Zusammenarbeit findet am 29.09.2015 im NGR im Rahmen der Prämierung des Wettbewerbs IDEEN BEWEGEN der von der Samsung Electronics GmbH geförderten Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN statt.

Am Neuen Gymnasium ist das Lernen mit digitalen Medien fester Bestandteil im Unterricht. Die Schule fördert digitale Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler und erarbeitet neue und kreative Unterrichts¬methoden, wodurch sie sich als eine Vorreiterschule im Bereich der digitalen Bildung etabliert hat. Nachdem im Schuljahr 2012/2013 zunächst die siebte Klasse – unter wissenschaftlicher Begleitung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz – mit Tablets arbeiten durfte, wurde das Projekt in der Oberstufe fortgesetzt. Alle Schülerinnen und Schüler der „Tablet-Oberstufe“ wurden im Rahmen einer besonderen Partnerschaft zwischen Schule, dem Förderverein und Kooperationspartnern wie Samsung mit Tablets ausgestattet und setzen diese als alltägliches Werkzeug in verschiedenen Fächern ein. So nutzen die Schülerinnen und Schüler die Tablets, um beispielsweise Kurven im Mathematik-Unterricht zu analysieren, naturwissenschaftliche Versuche mit Bild und Video zu protokollieren oder im Sprachunterricht Video- und Tonaufnahmen durchzuführen. Das Projekt soll nun mit den Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften der 10. Klassen fortgesetzt werden, um auch diesen den souveränen Umgang mit digitalen Technologien zu vermitteln.

Maja Wechselberger, seit der Gründung Schulleiterin des NGR, ist stolz auf die Ernennung zur Lighthouse School: „Wir setzen seit Beginn auf mediengestützten Unterricht. Denn mit digitalen Medien wird Unterricht anschaulicher und interaktiver. Der Ritterschlag zur Lighthouse School ist eine Bestätigung unseres Ansatzes und hilft uns, auch in Zukunft dieses Konzept zu verfolgen und weiter auszubauen. Dafür sind wir unserem Partner Samsung sehr dankbar.“

Geplant sind außerdem im Rahmen der Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN gemeinsame Bildungs- und Schulungsveranstaltungen sowie Workshops und Messeauftritte. Zwei der Lehrkräfte des NGR stehen bereits seit Beginn des Projekts als Referenten für digitale Bildung zur Verfügung und führen verschiedene Fortbildungen für Lehrkräfte durch.

„Das NGR zeigt vorbildlich, wie die heutige Generation auf die digitalisierte Gesellschaft vorbereitet werden kann“, sagt Steffen Ganders, Head of Corporate Affairs bei der Samsung Electronics GmbH. „Mit der Samsung Lighthouse School möchten wir digitale Kompetenzen und den reflektierten Umgang mit digitalen Medien weiter fördern.“

Im Rahmen der Ernennung zur Lighthouse School erhält das NGR von Samsung weitere technische Ausstattung u.a. weitere Tablets sowie elektronische White Boards jeweils samt Zubehör und Technik.

Über die Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN
Die Samsung Electronics GmbH hat im Jahr 2013 in Deutschland die Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN ins Leben gerufen, weil sie mit ihrer Expertise als ein führendes Technologie-unternehmen die Bildung als wichtige Säule für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland nachhaltig stärken will. Sie engagiert sich, um Menschen auf ihrem Bildungsweg digitale Möglichkeiten beim Entdecken, Forschen und Gestalten zu eröffnen.

Die Zukunft unserer Gesellschaft hängt davon ab, wie wir die Potentiale und Talente der Menschen fördern. In diesem Zusammenhang spielen Bildung als Grundlage unserer Wissensgesellschaft und ihre aktive Gestaltung sowie Weiterentwicklung eine zentrale Rolle. Die fortschreitende Digitalisierung wird in den nächsten Jahren unser Verständnis von Bildung nachhaltig verändern.
Eine frühzeitige und sinnvolle Einbindung digitaler Medien in Lehr- und Lernprozesse gewährleistet dabei die Qualität der Bildung. Ausführliche Informationen zur Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN finden Sie unter www.i-dbnd.de.

Informationen über das Neue Gymnasium Rüsselsheim finden Sie unter


Quelle: PP:AGENDA GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: PP:AGENDA GmbH
Ansprechpartner: Lars Töpner
Straße: Hanauer Landstraße 135
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 496924008815
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Neuer CRM-Praxistag - eC4u und ZfU International Business School veranstalten 1. CRM-Circle

Am 14. November 2007 veranstaltet die eC4u Expert Consulting (Schweiz) AG gemeinsam mit der ZfU International Business School den 1. CRM-Circle in Thalwil (CH). Der neue Praxistag zum Thema Kundenbeziehungsmanagement zeigt z. B. wie sich eine wirkungsvolle ...
Sales-Experte Martin Limbeck zum Lehrbeauftragten der European School of Business (ESB) in Reutlingen ernannt

(Bad Homburg/Reutlingen) Prof. Dr. Marco Schmäh von der European School of Business in Reutlingen hat den Bad Homburger Vertriebstrainer und Keynote-Speaker Martin Limbeck zum Lehrbeauftragten der ESB ernannt. Der 41-jährige Experte für Schulungen in ...
EUROSCHOOLS CUPS 2008 – In Österreich und in der Schweiz läuft die Straßenfußball-EM für Schulmannschaften

Rothenburg/Berlin (RL/streetfootballworld) – Es wird gekickt in Österreich und in der Schweiz. Nicht nur bei der UEFA EURO 2008TM - vom 2. bis 25. Juni finden auch die EUROSCHOOLS CUPS statt, Straßenfußballturniere für Schulmannschaften aus ganz Europa. ...
Zweite Jazzschool-Jam Session in der Pasinger Fabrik

Spielfreude pur steht wieder im Mittelpunkt, wenn die Jam Session-Reihe der Neuen Jazzschool München e.V. in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pasinger Fabrik am 17. Juni 2008 um 19:30 Uhr in die zweite Runde geht. Jam-Begsiterte sind bei freiem Eintritt ...
1. com+plus PR Summer School startet in der kommenden Woche

Seminarangebot für die Kommunikationsbranche Münster, 30. Juli 2008 In der kommenden Woche eröffnet in Münster/Westfalen die 1. com+plus PR Summer School. Auf dem Programm stehen fünf Seminare rund um die Themen PR, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Neues Gymnasium Rüsselsheim wird „Samsung Lighthouse School“ ' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 6 Pressetexte 3095 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Neues Gymnasium Rüsselsheim wird „Samsung Lighthouse School“ wurde bisher 281 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 21.09.2015 - 11:12 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Neues Gymnasium Rüsselsheim wird „Samsung Lighthouse School“ '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Neues Gymnasium Rüsselsheim wird „Samsung Lighthouse School“ '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.