pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von CLLB Rechtsanwälte

CLLB Rechtsanwälte informieren über Rechte der Autokäufer beim VW Abgasskandal

CLLB Rechtsanwälte über Rechte Autokäufer VW Abgasskandal


München, 08.10.2015 - Nach Bekanntwerden der Abgasmanipulation sind zahlreiche Fahrer eines PKWs der Marke VW, Audi, Skoda und Seat, deren Fahrzeug mit dem Dieselmotor EA 189 ausgestattet ist, in Sorge wie Sie sich weiter verhalten sollen. Die PKW Eigentümer sind aber keineswegs rechtlos gestellt.

Volkswagen selbst hat den Dieselfahrern der betroffenen PKWs zugesagt, die Fahrzeuge nachzubessern. Wie nunmehr bekannt wurde, soll diese Nachbesserungsaktion erst im Januar 2016 anlaufen und womöglich das ganze kommende Jahr über dauern. Für die betroffenen Autofahrer bedeutet dies aber nach den derzeitigen Informationen wohl zum einen keine Sicherheit, dass der PKW anschließend völlig mangelfrei ist und zum anderen sind im kommenden Jahr u.U. bereits Fristen abgelaufen, die einer Durchsetzung von Ansprüchen entgegenstehen.

Diejenigen Autofahrer, die sich nicht auf diese Unsicherheiten einlassen möchten, haben regelmäßig schon jetzt die Möglichkeit, Ansprüche geltend zu machen bzw. zu sichern. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen können beispielweise von dem Händler, bei dem der PKW erworben wurde, Nachbesserungen eingefordert werden. Ist anschließend das Fahrzeug nicht mängelfrei, besteht sogar die Möglichkeit vom Kaufvertrag zurückzutreten. Ein Lösen vom Kaufvertrag ist beispielsweise auch möglich, wenn eine Anfechtung wegen arglistiger Täuschung erfolgreich erklärt wird.

Weiter können gegenüber dem Hersteller bzw. dem VW Konzern Ansprüche geltend gemacht werden, die darauf gerichtet sind, den PKW – Kauf rückabzuwickeln.

Zu beachten sind in diesen Fällen die gesetzlichen Fristen. Sachmängelhaftungsansprüche verjähren grundsätzlich in zwei Jahren, so dass je nach Erwerbszeitpunkt u.U. jederzeit Verjährung eintreten kann. Eine Anfechtung der Willenserklärung zum Abschluss des Kaufvertrages wegen arglistiger Täuschung hat binnen eines Jahres nach Entdeckung der Täuschung durch den Anfechtungsberechtigten zu erfolgen.
Dies bedeutet im Klartext, dass die Zeit grundsätzlich für VW bzw. den Vertragspartner läuft und folglich gegen die PKW Eigentümer.

Die Betroffenen sollten daher, so Rechtsanwalt Alexander Kainz von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Standorten in München, Berlin und Zürich, die bereits VW Geschädigte vertritt, ihre Ansprüche sichern und sich ggfs. anwaltlichen Rat einholen. In vielen Fällen dürften überdies eventuell vorhandene Rechtschutzversicherungen der betroffenen PKW – Eigentümer die Kosten eines anwaltlichen Tätigwerdens und eines ggf. erforderlichen Klageverfahrens übernehmen, so Rechtsanwalt Kainz abschließend.

Pressekontakt: Rechtsanwalt Alexander Kainz, CLLB Rechtsanwälte, Liebigstraße 21, 80538 München, Fon: 089-552 999 50, Fax: 089-552 999 90; Mail: kanzleicllb.de Web: www.cllb.de


Quelle: CLLB Rechtsanwälte / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: CLLB Rechtsanwälte
Ansprechpartner: RA István Cocron
Straße: Liebigstraße 21
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 089/552 999 50
Fax: 089/552 999 90

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

cllb


Ähnliche Pressemeldungen

Sperren für Sonderrufnummern und SMS-Kurzwahlen Per Rückruf-Service auch ohne Gesprächsguthaben die Eltern informieren 25 SMS pro Monat inklusive

Kids & Teens von E-Plus: Mit einem innovativen Angebot sorgt E-Plus ab Oktober für bessere Kosten-kontrolle beim telefonierenden Nachwuchs. Die Tarif-Option Kids & Teens bietet neben günstigen Preisen für Gespräche und SMS ...
Umweltminister Methling: Bürger können sich landesweit über Kleinkläranlagen informieren

27.10.05 - "Wie in keinem anderen Bundesland können sich die Bürger Mecklenburg-Vorpommerns flächendeckend über Kleinkläranlagen objektiv und unabhängig von Händlerinteressen informieren und beraten lassen", sagte ...
NaturPur Energie AG und faktor10 informieren am Internationalen Passivhaustag

DARMSTADT (sa) – Am 13. November findet 2005 zum zweiten Mal bundesweit und diesmal sogar unter Beteiligung der europäischen Nachbarländer der Tag des Passivhauses statt. An diesem Tag öffnen Besitzer von Passivhäusern ihre Pforten ...
Umweltmesse 2006 in Saarbrücken: Umweltministerium und ARGE Solar informieren über Energiesparen und erneuerbare Energien

11.11.2005 - Bei der Umweltmesse "Umwelt 2006", die vom 5. bis 7. Mai 2006 im Messezentrum Saarbrücken stattfinden wird, wird das Umweltministerium an einem großen gemeinsamen Stand mit der ARGE Solar über Energiesparen und erneuerbare ...
Beckstein und Gleicke informieren über Fertigstellung der A 71 zwischen AS Bad Kissingen und Autobahndreieck Werntal

Einladung an die PresseVoraussichtlich am 17. Dezember 2005 wird in einer grenzübergreifenden feierlichen Veranstaltung die Verkehrseröffnung der 70 Kilometer langen Teilstrecke der A 71 von der Anschlussstelle Meiningen-Süd in Thüringen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'CLLB Rechtsanwälte informieren über Rechte der Autokäufer beim VW Abgasskandal' (Stand 12.10.2015 )


Insgesammt wurden alle 369 Pressetexte 84513 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung CLLB Rechtsanwälte informieren über Rechte der Autokäufer beim VW Abgasskandal wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Versicherungen" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 12.10.2015 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'CLLB Rechtsanwälte informieren über Rechte der Autokäufer beim VW Abgasskandal'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'CLLB Rechtsanwälte informieren über Rechte der Autokäufer beim VW Abgasskandal'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.