pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Blödorn marketing & kommunikation

Bessere Dokumentation in der Bauabrechnung mit Version 10 von MWM-Libero

Bessere Dokumentation Bauabrechnung Version 10 MWM-Libero


16 Jahre nach dem Entwicklungsstart von MWM-Libero und fast 4.000 verkaufte Lizenzen später gibt das Bonner Softwarehaus MWM Software & Beratung die Version 10 von MWM-Libero frei. Konzipiert wurde die erste Version des Programms für Aufmaßerstellung, Mengenermittlung und Abrechnung für Windows 95, selbstverständlich läuft es jetzt auch unter Windows 10. Bei der Weiterentwicklung des Programms entsprach MWM dem vielfachen Anwenderwunsch nach Optimierung der Dokumentation.

So hat der Abrechner zwecks interner Dokumentation pro Position eine Memofunktion zur Verfügung. Damit dokumentiert er, was bei der Abrechnung der Position zu beachten ist, wie zum Beispiel Veränderungen im Bauablauf, erwartete Mehrmengen, zurückgestellte Abrechnungen, Hinweise zum Grad der Fertigstellung etc. Um die Übersichtlichkeit zu behalten, kann er diese Positionen automatisch in der Baumstruktur markieren und in eine interne Liste drucken lassen. In „offiziellen“ Ausdrucken erscheinen diese Notizen allerdings nicht. Mittels Suchfunktion kann der Abrechner auch bei großen Baumaßnahmen schnell auf seine Notizen zugreifen: Durchsuche 2.800 Positionen, bei denen im Memo-Text der Begriff 'Nachtrag' steht.

Mit der Version 10 dokumentiert der Anwender jetzt Bauabrechnungen nicht nur mit Fotos, sondern auch mittels PDF-Dateien. Ein Foto ist ein Einzeldokument und nimmt nur einen kleinen Bereich im Ausdruck ein, während eine PDF-Datei dagegen viele Seiten beinhalten kann und im Ausdruck beinahe in Originalgröße dargestellt wird. So kann der Anwender z.B. für die Position „Baustahl“ eine externe Baustahlliste integrieren oder die Mengenermittlung mit einem A4-Ausschnitt aus einer CAD-Zeichnung erläutern. MWM-Libero 10 ergänzt die einzelne PDF-Seite lediglich mit einer Projektüberschrift und einer neuen Seitennummer. Damit ist der komplette Ausdruck Mengenermittlung und integrierte PDF-Dateien revisionssicher beschriftet und nummeriert.

MWM Software & Beratung hat die Version 10 von MWM-Libero außerdem für den Einsatz auf Tablets optimiert. So werden zum Beispiel Icons in Abhängigkeit von der Bildschirmauflösung größer dargestellt, damit der Anwender sie besser mit dem Finger bedienen kann. Wilhelm Veenhuis, geschäftsführender Gesellschafter von MWM Software & Beratung erläutert: „Wir verändern die Oberfläche von MWM-Libero nur sehr vorsichtig, denn unsere Anwender sollen nach dem Update sofort weiterarbeiten können und trotzdem die neuen Funktionen schnell finden.“

Weitere Informationen siehe www.mwm.de.



Über MWM
Im Juli 1992 gründeten Dipl.-Ing. (FH) Michael Hocks und Dipl.-Ing. Wilhelm Veenhuis die MWM Software & Beratung GmbH mit dem Ziel, Dienstleistungen und EDV-Lösungen für branchenspezi¬fische IT-Fragestellungen im Bauwesen anzubieten. Besonderes Augenmerk legten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter dabei auf Aufmaßprogramme für tragbare Rechner. Über 2.500 Kunden mit über 12.600 Installationen beweisen den Erfolg des Unternehmens. So bietet MWM Interessierten unter anderem das GAEB-Konvertierungstool MWM-Primo, MWM-Libero für Aufmaß, freie Mengenermittlung und Bauabrechnung, MWM-Piccolo für LV und Aufmaß auf Android-Geräten, MWM-PISA für die Angebotsbearbeitung, MWM-Rialto für die Umwandlung von GAEB- in Excel-Dateien, den DA11-Konverter MWM-Ponto etc.

Seit dem Jahr 2000 ist MWM Mitglied im Bundesverband Bausoftware e.V. (BVBS). Seit 2001 ist Wilhelm Veenhuis im Vorstand des BVBS und seit 2006 leitet er den Arbeitskreis „Datenaustausch“.


Weitere Informationen:

MWM Software & Beratung GmbH
Dipl.-Ing. Wilhelm Veenhuis
Combahnstr. 43
53225 Bonn
0228 / 400 68-0
E-Mail wvmwm.de

Quelle: Blödorn marketing & kommunikation / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Blödorn marketing & kommunikation
Ansprechpartner: Heike Blödorn
Straße: Kaiserstraße 150
Stadt: -
Telefon: 0721 / 9 20 46 40
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Envisys, bially, Rowa-Soft und EVA setzen nun gemeinsam auf dtc.Fotoaufmass

Seit die BAFA- die Zuschüsse für die Energieberatung empfindlich gekürzt hat, wird es für den Energieberater unumgänglich bei dem Erstellen von Energieausweisen Einsparungen vorzunehmen. Dies kann jedoch durch den Einsatz effizienter Werkzeuge, die die ...
dtc.Foto-Aufmaß

Neben den Programmversionen Energieberater sowie steht nunmehr auch die Version Standard zur Verfügung. Die Standard Version wendet sich vor Allem an Sachverständige, Gutachter und Handwerker, die zwar rasch Aufmasse erstellen wollen aber das eigentliche ...
dtc.Software & Ingenieurbüro Bially stellen ein neues Fotoaufmass für den Engergeberater bereit

Die neue Version der bewährten Softwarefamilie dtc.Fotoaufmaß ist für die besonderen Anforderungen des Gebäudeenergieberaters entwickelt worden und enthält eine Fülle von Funktionen, die die Arbeit erleichtern und damit zur Effizienzverbesserung beitragen. ...
Stellent mit neuer Version 7.5 seiner ECM-Suite auf der DMS 2005

München – 3. August 2005 – Stellent GmbH, die deutsche Niederlassung der Stellent, Inc. (Nasdaq: STEL), einem führenden Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen, präsentiert zusammen mit seinen Partnern Benmark und biceph ...
Neue Version 7.5 von Stellent Site Studio, dem führenden Multi-Site Web Content Management-System

München – 28. Juli 2005 – Stellent GmbH, die deutsche Niederlassung der Stellent, Inc. (Nasdaq: STEL), einem führenden Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen, stellt die brandneue Version 7.5 von Stellent® Site Studio vor. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Bessere Dokumentation in der Bauabrechnung mit Version 10 von MWM-Libero' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 279 Pressetexte 188986 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Bessere Dokumentation in der Bauabrechnung mit Version 10 von MWM-Libero wurde bisher 490 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Reisen", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 28.02.2018 - 17:51 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Bessere Dokumentation in der Bauabrechnung mit Version 10 von MWM-Libero'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Bessere Dokumentation in der Bauabrechnung mit Version 10 von MWM-Libero'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.