pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Haus der Technik e.V.

Seminar Hygieneschulung VDI 2047-2, Trinkwasserverordnung, Legionellen

Seminar Hygieneschulung VDI 2047-2, Trinkwasserverordnung, Legionellen


HDT Seminar mit Prüfung und VDI Zertifikat am 2. Februar 2016 in Berlin

Trotz größter Sorgfalt kommt es auch bei uns immer wieder zu Unfällen im Zusammenhang mit Legionellen. Kühltürme und Rückkühlwerke sind häufig der Verursacher. Es besteht also für die Betreiber von Verdunstungskühlanlagen akuter Handlungsbedarf zur Vermeidung von Legionellen, Pseudomonaden oder auch Schimmelpilzen. Seit neuestem gibt es auch eine neue Hygiene Richtlinie und zwar die VDI 2047 Blatt 2 "Rückkühlwerke - Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen“. Diese Richtlinie wird auch als VDI-Kühlturmregel bezeichnet. Dort sind die Betreiberpflichten zur Prävention von Legionellen genau geregelt. Die neue Richtlinie VDI 2047-2 für Rückkühlwerke (Schutz vor Legionellen in Kühltürmen) ist also veröffentlicht und wird somit auch von den Gerichten als Entscheidungsgrundlage genutzt. Ziel ist die Sicherstellung des hygienegerechten Anlagenbetriebs. Es ist daher ratsam, die Vorgaben der neuen Richtlinie VDI 2047-2 genau zu kennen und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen. Bei Nichtbeachtung der Betreiberpflichten ist eine strafrechtliche Ahndung möglich.

In der Schulung am 2.2.2016 in Essen werden die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für einen hygienisch einwandfreien Betrieb für die Planung, das Errichten und das Betreiben von Verdunstungskühlanlagen gemäß den Anforderungen der Richtlinie VDI 2047-2 vermittelt. Die Schulung schließt mit einer Prüfung und einem VDI-Zertifikat ab.

Betroffen sind alle Kühlanlagen und Kühlapparate, bei denen Wasser verrieselt oder versprüht wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Kühlwasser direkt eingesetzt wird oder durch einen
;Wärmeübertrager auf einen Wasserkühlkreislauf übertragen wird.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm erhalten Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-1, E-Mail: informationhdt-essen.de oder im Internet unter




Quelle: Haus der Technik e.V. / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Haus der Technik e.V.
Ansprechpartner: Kai Brommann
Straße: Hollestraße 1
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 (0) 201/18 03-1
Fax: +49 (0) 201/18 03-263

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Kühltürme , Rückkühlwerke


Ähnliche Pressemeldungen

Umfassender Service zur Erfüllung der neuen Trinkwasserverordnung

Seit Inkrafttreten der neuen Trinkwasserverordnung 2011 bestehen für Hausbesitzer und Hausverwaltungen neue Auflagen. Immer mehr Betroffene realisieren, dass neue Verpflichtungen und zusätzlicher Aufwand auf sie zukommen. Die Palmetto Clean Technologies ...
DDIV begrüßt erneute Überarbeitung der Trinkwasserverordnung - Bundesministerium für Gesundheit plant Anpassung der Legionellentests

Seit dem 1. November ist sie in Kraft, die vieldiskutierte Novelle zur Trinkwasserverordnung. Nun gelten neue Pflichten und Haftungsrisiken, denn ab sofort müssen Trinkwasserinstallationen in allen gewerblich genutzten Gebäuden, nach der Verordnung auch ...
Bonn: Das SPD Erbe - Baugefährdung, Legionellen und Heuschrecken

Das offensichtliche Fiasko um das WCCB, wohl nicht zuletzt verursacht durch die OB Bärbel Dieckmann, erfolgsverwöhnt und von der Presse wohl immer zu unkritisch gesehen, wirkt nun auf den letzten Metern wie eine Schaufel Sand im Getriebe des ...
DMT: Legionellen die unsichtbare Gefahr

Legionellen in Trinkwasser-Hausinstallationen sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin für etwa 20.000 schwere Infektionen pro Jahr in Deutschland verantwortlich. Ursache des weit verbreiteten Vorkommens von Legionellen in Gebäuden ...
Wichtige Änderung der Trinkwasserverordnung

Seit Inkrafttreten der neuen Trinkwasserverordnung 2011 besteht für Hausbesitzer und Hausverwaltungen die Pflicht zur Meldung ihrer Großanlage zur Trinkwassererwärmung sowie zur jährlichen Legionellenprüfung in ihren Objekten. Nun hat der Bundesrat mit ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Seminar Hygieneschulung VDI 2047-2, Trinkwasserverordnung, Legionellen' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 684 Pressetexte 239829 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Seminar Hygieneschulung VDI 2047-2, Trinkwasserverordnung, Legionellen wurde bisher 815 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 26.03.2016 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Seminar Hygieneschulung VDI 2047-2, Trinkwasserverordnung, Legionellen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Seminar Hygieneschulung VDI 2047-2, Trinkwasserverordnung, Legionellen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.