pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von CLLB Rechtsanwälte Partnerschaftsges. mbB

Gläubigerversammlung bei German Pellets am 10.02.2016

Gläubigerversammlung German Pellets 10.02.2016


German Pellets: Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte wird Anleiheinhaber auf der Gläubigerversammlung am 10. Februar 2016 vertreten

München, Berlin 04. Februar 2016 – Wie wir bereits am 01. Februar 2016 berichteten, steht German Pellets offensichtlich unter wirtschaftlichem Druck und will zur Vermeidung von Liquiditätsengpässen die Rückzahlung der zum 31. März 2016 auslaufenden Anleihe bis ins Jahr 2018 verlängern.

Auf der geplanten Gläubigerversammlung am 10. Februar 2016 in Wismar sollen die Gläubiger der Verlängerung der Laufzeit um zwei weitere Jahre zu einem Zinssatz von dann 5,25% Zinsen zustimmen.

Es verdichten sich jedoch die Anzeichen, dass German Pellets sich derzeit in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befindet und die geplante Verlängerung der Anleihe ein Spiel auf Zeit ist, das zu Lasten der Anleger geht.

Auch die „Aufwertung“ der Anleihe durch eine Besicherung mit 50% der Gesellschaftsanteile ist eine Irreführung der Anleiheinhaber, da derzeit die Werthaltigkeit der Gesellschaftsanteile fraglich ist.

Nach einem Bericht der Wirtschaftswoche sollen die Werke von German Pellets ihre Produktion eingestellt haben, weil German Pellets Holzrechnungen nicht bezahlt haben soll und deshalb die Lieferanten streiken.

Auch hat nunmehr die Staatsanwaltschaft Schwerin gegen den German-Pellets-Chef Peter Leibold Ermittlungen wegen des Verdachts auf Subventionsbetrug, Kreditbetrug, Betrug und der unrichtigen Darstellung von Bilanzen aufgenommen.

Wir halten an unseren Ausführungen vom 01. Februar 2016 fest, und raten jedem Anleiheinhaber an der am 10. Februar 2016 stattfindenden Gläubigerversammlung teilzunehmen und gegen die Verlängerung der Anleihe zu stimmen. CLLB vertritt bereits eine Vielzahl von Anlegern auf der Versammlung.

Pressekontakt: CLLB Rechtsanwälte, Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB, Panoramastr.1. 47, 10178 Berlin, Fon: 030 / 288 789 60, Fax: 030 / 288 789 620; Mail: kanzleicllb.de, Web: www.cllb.de


Quelle: CLLB Rechtsanwälte Partnerschaftsges. mbB / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: CLLB Rechtsanwälte Partnerschaftsges. mbB
Ansprechpartner: RA István Cocron
Straße: Liebigstraße 21
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 089/552 999 50
Mobil: 089/552 999 90
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

German Pellets


Ähnliche Pressemeldungen

Pelletsproduzenten erweitern Brennstoffproduktion

Ab 2007 Eine-Million-Tonnen ProduktionskapazitätDie Nutzung von Holzpellets für Heizung und Warmwasserbereitung liegt voll im Trend. Die Hersteller von Pellets erweitern ihre Produktionskapazitäten beträchtlich und reagieren damit ...
Wer hat die schönste … Pelletsheizung?

Lauffener Pefresini GbR verlost tonnenweise Pellets! Seit 1. April gibt es in Lauffen den Fachmann, wenn es um alternative Brennstoffe geht. Die Pefresini GbR liefert Pellets - den natürlichen Brennstoff - in 1a-Qualität frei Haus. Auf alle stolzen ...
Öko-Power mit Pellets

Lauffener Pefresini GbR liefert günstigsten Brennstoff In Folge der rasanten Preisentwicklung auf dem Energiemarkt werden sparsame und umweltschonende Heizungssysteme immer interessanter. CO²-neutrales Heizen genießt seit einigen Jahren einen immer höheren ...
Energiemesse in Bergheim am 12. und 13. November: Holzpellets und Erdwärme statt Öl

Kaum ein Thema wird zur Zeit so intensiv diskutiert wie die Energiepreise. Daher präsentiert die Landesinitiative Zukunftsenergien NRW am 12. und 13. November auf der zweiten Energiemesse des Rhein-Erft Kreises im Medio Bergheim innovative Energienutzungen. ...
Mall produziert Film über sichere Lagerung von Pellets

Hauptrolle für "Maulwurf 6000" Der „Maulwurf 6000“ von Mall kommt groß raus; der Betonriese mit 40 Tonnen Fassungsvermögen spielt die Hauptrolle in einem Video über trockene, sichere, staubfreie Lagerung von Pellets, die sich zu einem sympathischen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Gläubigerversammlung bei German Pellets am 10.02.2016' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 494 Pressetexte 130957 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Gläubigerversammlung bei German Pellets am 10.02.2016 wurde bisher 466 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Verschiedenes", "Versicherungen" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 11.05.2019 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Gläubigerversammlung bei German Pellets am 10.02.2016'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Gläubigerversammlung bei German Pellets am 10.02.2016'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.