pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Haus der Technik e.V.

Ex-Schutz: Alles rund um den Explosionsschutz gibt es jetzt unter www.exschutz.info

Ex-Schutz: Alles Explosionsschutz


Haus der Technik bündelt alle Seminare, Veranstaltungen und Tagungen zum Explosionsschutz


Dem Explosionsschutz kommt eine immer größer werdende Bedeutung zu. Viele Mitarbeiter in großen Konzernen und den KMUs sehen sich vor Probleme gestellt, die sie selbst nicht mehr lösen können.
Was darf man denn jetzt machen und was nicht?
Was muss man tun und was sollte man besser lassen?
Wie sieht denn überhaupt die rechtliche Lage aus? Welche Gesetze gibt es?
Dabei sind die Maßnahmen zur Umsetzung des vorbeugenden Explosionsschutzes technisch sehr anspruchsvoll und die rechtlichen Auflagen dazu sehr umfassend.
Hinzu kommen noch die Versicherungsauflagen!
Ein Unternehmer kann diese Auflagen gar nicht alleine erfüllen!

Das Haus der Technik bietet daher eine ganze Reihe von Seminaren und Fortbildungen zum Explosionsschutz an und bündelt seine Aktivitäten ab sofort unter www.exschutz.info

Was macht denn der überforderte Unternehmer? Die Benennung eines Explosionsschutzbeauftragten ist dabei eine mögliche Schlussforderung. Aber auch da geht es schon wieder los: der Begriff ist gesetzlich gar nicht geschützt! Es sollte ein fachkundiger Mitarbeiter sein, der den Arbeitgeber in allen Fragen des vorbeugenden Explosionsschutzes berät und unterstützt. Wichtig hierbei ist z.B. das Erstellen eines Explosionsschutzdokumentes, aber auch der Kontakt zu den Behörden und der Feuerwehr. Und immer wieder die rechtlichen Grundlagen: die ATEX-Richtlinie 94/9/EG bzw. 2014/34/EU, die Grundnormen DIN EN 13463-1:2009, DIN EN 1127-1:2011, einige Produktnormen (z.B. DIN EN 14986:2007), DIN VDE 0165, die technischen Regeln zur Betriebssicherheit TRBS usw.


Was genau versteht man unter Explosionsschutzzonen?
Wie sehen die Schutzmaßnahmen in Explosionsschutzzonen aus?
Kann man das Erkennen von Explosionsgefährdungen lernen?
Was ist eine Befähigte Person im Explosionsschutz?
Welche Rechte und Pflichten hat man als Explosionsschutzbeauftragter?

Einen Auszug des praktischen Teils des Lehrgangs „Explosionsschutzbeauftragter“ zeigt jetzt ein Video auf YouTube:



Das ausführliche Veranstaltungsprogramm des HDT erhalten Interessierte auf Anfrage beim Haus der Technik, Tel. 0201/1803-344 (Frau Wiese), Fax 0201/1803-346, E-Mail: informationhdt-essen.de oder direkt hier:
www.exschutz.info



Quelle: Haus der Technik e.V. / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Haus der Technik e.V.
Ansprechpartner: Kai Brommann
Straße: Hollestraße 1
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 (0) 201/18 03-1
Fax: +49 (0) 201/18 03-263

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Explosionsschutz


Ähnliche Pressemeldungen

Aufgaben der Hersteller und Betreiber von Elevatoren beim Explosionsschutz

(Düsseldorf, 10.11.2008) Explosionsfähige Atmosphären können entstehen, wenn brennbare staubförmige oder staubhaltige Schüttgüter mittels Elevatoren zwischen unterschiedlichen Niveaus transportiert werden. Die neue Richtlinie VDI 2263 Blatt 8 berücksichtigt ...
Stark im Team - Reimelt FoodTechnologie und Kidde Brand- und Explosionsschutz erlangen gemeinsame ATEX-Zertifizierung

Ratingen, 20.01.2009 Schutzsysteme sind in explosionsgefährdeten Bereichen obligatorisch. Wird die Qualität dieser Systeme zusätzlich durch eine öffentliche Prüfstelle zertifiziert, bedeutet das höchsten und zuverlässigsten Analgenschutz. Dies beweist ...
Prävention statt Reaktion Kidde Brand- und Explosionsschutz mit cleveren Schutzlösungen auf der ACHEMA 2009

Ratingen, 17.03.2009 Auf der diesjährigen ACHEMA in Frankfurt/Main ist Kidde Brand- und Explosionsschutz (KBE) in Halle 5, Stand B34-B35 mit intelligenten Lösungen zur Unterdrückung von Explosionen vertreten. Vom 11. bis 15. Mai präsentiert KBE sein umfassendes ...
Sichere Anlagen durch cleveren Explosionsschutz Kidde Brand- und Explosionsschutz auf der Ligna 2009

Ratingen, 17.03.2009 Auf der internationalen Messe für Forst- und Holzwirtschaft LIGNA wird Kidde Brand- und Explosionsschutz (KBE) in Halle 27, Stand J30 intelligente Lösungen für konstruktiven Explosionsschutz präsentieren. „Wir sind zuversichtlich ...
Sichere Anlagen durch cleveren Explosionsschutz

Kidde Brand- und Explosionsschutz auf der POWTECH 2008 Auch in 2008 ist die Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH (KBE) wieder mit intelligenten Lösungen zur Unterdrückung von Explosionen vertreten. Am Stand 331 in Halle 9 zeigt der Experte sein Lösungsportfolio. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Ex-Schutz: Alles rund um den Explosionsschutz gibt es jetzt unter www.exschutz.info' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 684 Pressetexte 237355 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Ex-Schutz: Alles rund um den Explosionsschutz gibt es jetzt unter www.exschutz.info wurde bisher 467 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 26.03.2016 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Ex-Schutz: Alles rund um den Explosionsschutz gibt es jetzt unter www.exschutz.info'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Ex-Schutz: Alles rund um den Explosionsschutz gibt es jetzt unter www.exschutz.info'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.