pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von redtext

High-End Inverter-Wärmepumpe Ochsner Air Eagle: Spitzentechnologie für höchste Effizienz

High-End Inverter-Wärmepumpe Ochsner Air Eagle: Spitzentechnologie Effizienz


High-End Inverter-Wärmepumpe Ochsner Air Eagle: Spitzentechnologie für höchste Effizienz

Für den anspruchsvollen Neubau und die Sanierung hat Ochsner die High-End Inverter-Wärmepumpe Ochsner Air Eagle entwickelt. Mit drehzahlgeregelten Spitzenkompressoren, drei elektronischen Einspritzgruppen, extrem leise laufenden Ventilatoren und selbst entwickelter Reglertechnologie setzt das Modell neue Maßstäbe. Sie überzeugt mit den aktuell besten Werten für drehzahlgeregelte Luft/Wasser-Wärmepumpen im Markt. Die Anlage kombiniert Tischverdampfer, Kompressor und Inverter im Außenteil.

Modernste Technik für die höchste gemessene Jahresarbeitszahl
Mit einer gemessenen Jahresarbeitszahl von 4,5 erreicht die Ochsner Air Eagle Wärmepumpe den besten SCOP für eine Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Drehzahlregelung, der je im Wärmepumpen-Testzentrum Buchs gemessen wurde. Möglich werden die Spitzenleistungen durch den Einsatz modernster Komponenten, selbst entwickelter Elektronik und Detailoptimierungen.

Drehzahlgeregelte Spitzenkompressoren aus Europa
Herzstück der Anlage sind drehzahlgeregelte Spitzenkompressoren aus europäischer Fertigung. Die elektronische Kältekreissteuerung hat Ochsner komplett selbst entwickelt, um eine optimale Leistungsausbeute zu erzielen. Stufenlos drehzahlgeregelt arbeiten auch die Ventilatoren der Baureihe. Im Einsatz ist die bewährte Technik aus den Ochsner Millennium Tischverdampfern, die sehr leise laufen. Ab dem dritten Quartal ist die Air Eagle zusätzlich mit „Silent Mode“ für noch geringere Geräuschemissionen verfügbar. Kompressor und Ventilator sorgen zusammen für eine optimale Anpassung an den aktuellen Leistungsbedarf. Zudem werden unnötige Schaltungen vermieden.

Drei elektronische Einspritzgruppen
Das neue Modell verfügt über drei elektronische Einspritzgruppen. Dies ist eine der Voraussetzungen dafür, dass die Modellreihe sehr hohe Vorlauftemperaturen bis +65°C und eine Einsatzgrenze von -25°C erreicht. Aufgrund der hohen Vorlauftemperaturen ist sie uneingeschränkt auch in der Sanierung zum Betrieb konventioneller Radiator-Heizkörper sowie zur legionellensicheren Warmwasserbereitung geeignet. Die Abtauung erfolgt nicht zeitgesteuert, sondern bedarfsgesteuert und selbstoptimierend.
 ;

Optimierungen bis ins Detail
Zur Leistungsoptimierung hat Ochsner jedes Detail der neuen Modellreihe optimal ausgelegt. Dazu gehören zum Beispiel großzügige Wärmetauscherflächen und ein großer Lamellenabstand. Die Rohre besitzen eine doppelt so starke Isolierung wie im Markt üblich und minimieren damit Wärmeverluste beim Transport zum Innenteil im Haus. Da im Außenbereich kein Wasser, sondern nur Kältemittel fließt, ist ein Einfrieren selbst bei längeren Stillstandzeiten ausgeschlossen. Ab dem dritten Quartal 2016 ist die Baureihe auch mit Umschaltung auf Kühlbetrieb erhältlich. Die Technik mit großem Wärmetauscher und drei Einspritzgruppen sorgt auch beim Kühlen für einen besonders effizienten Betrieb.

Kompakte und hoch effiziente Lösung: Air Eagle und Multi Tower
Ideal bei beengten Platzverhältnissen ist die Kombination der Ochsner Air Eagle mit dem Multi Tower. Auf einer Grundfläche von rund einem halben Meter vereint er den Pufferspeicher für die Heizung, einen emaillierten Warmwasserspeicher sowie alle erforderlichen Hydraulikkomponenten. Die Anbindung erfolgt über vorkonfektionierte Kupferrohre und einen Kabelstrang mit wenigen Leitungen, die sich sehr einfach anschließen lassen.

Design für anspruchsvolles Wohnen
Auf die Gestaltung des eleganten Gehäuses in anthrazit hat Ochsner besonderes Augenmerk gelegt. Damit ist die Ochsner Air Eagle auch für den Einsatz in architektonisch anspruchsvollen Häusern sehr gut geeignet.

Mehr Infos unter www.ochsner.com

Kontakt:
Ochsner Wärmepumpen GmbH
Bettina Achleitner, Leiterin Marketing
Ochsner-Straße 1
3350 Haag
Telefon: +43 (0)5 04245-240
Telefax: +43 (0)5 04245-8240
www.ochsner.com
bettina.achleitnerochsner.com

redtext Public Relations
Wiltrud Meyer
Telefon: +49 (0)931 3209765-0
Telefax: +49 (0)931 3209765-9
meyerred-text.de

Ochsner: Technologieführer der Wärmepumpentechnik
Mit technischen Spitzenleistungen und Innovationen hat Ochsner sich einen Ruf als Technologieführer in der Wärmepumpenbranche geschaffen. Das Unternehmen ist als erstes europäisches Unternehmen in die industrielle Fertigung von Wärmepumpen eingestiegen und erzielt heute regelmäßig Weltbestwerte bei Tests im Wärmepumpen-Testzentrum Buchs.

Ochsner besitzt einen bedeutenden Marktanteil bei der klimafreundlichen Heiz- und Kühltechnik in Österreich, Deutschland, der Schweiz sowie in vielen Ländern West- und Osteuropas. Ochsner Wärmepumpen kommen auch in Übersee bis nach Australien zum Einsatz. Über 130.000 Ochsner Wärmepumpen sind bereits erfolgreich installiert. Zur Sicherung seiner Innovationsführerschaft investiert Ochsner rund fünf Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

Um der wachsenden Bedeutung von Großwärmepumpen in der Industrie, bei Kommunen und für viele weitere Einsatzbereiche gerecht zu werden, wurde 2015 die Ochsner Energie Technik GmbH als eigenständiges Unternehmen gegründet. Sie widmet sich ausschließlich der Entwicklung, Projektierung, Installation und Wartung von Großwärmepumpen.

Das Unternehmen folgt der Vision, durch die Nutzung von Umweltenergie einen Beitrag zur Bewältigung der globalen Energiezukunft und des Klimawandels zu leisten. Ziel ist es, den Ausstieg aus der Nutzung fossiler Energieträger aktiv zu unterstützen.

Bereits 1872 als Hersteller von Apparaten und Pumpen gegründet, wurde die Ochsner Wärmepumpen GmbH 1978 ins Leben gerufen. Das Unternehmen leitet heute der Mehrheitseigentümer und Geschäftsführer Karl Ochsner gemeinsam mit Marco Schäfer. Geschäftsführer der Ochsner Energie Technik sind Karl Ochsner sen. und Marco Schäfer.


Quelle: redtext / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: redtext
Ansprechpartner: Johannes Neisinger
Straße: Weg zur Zeller Waldspitze 26
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0931-32097650
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Ochsner , Wärmepumpe , Luft-Split Invertechnik


Ähnliche Pressemeldungen

Kostengünstige Präsentations-Videos von Philipp Ochsner

Kurzvideos sind für Firmenpräsentationen optimal geeignet und liegen im Trend des Werbemarktes. Mit spannenden bewegten Bildern gelingt es Unternehmen, ihre Kunden von sich zu überzeugen und für sich zu gewinnen. So können sich Kunden im wahrsten Sinne ...
Firmenvideos - jetzt professionell und preiswert von Philipp Ochsner

Kurzvideos sind für Firmen ein optimaler Weg, sich ihren Kunden überzeugend zu präsentieren und einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen. Mit interessanten Bildern können Unternehmen Neugier wecken, neue Angebote vorstellen und sich bekannt machen. ...
Der Wärmepumpen Guide 2012 - jetzt als eBook downloaden

Welchen Erfahrungen gibt es mit Wärmepumpen, woraum muss ich bein Kauf und Betrieb achten? Die Experten von energietalk.com haben die wichtigsten Infos im Wärmepumpen guide zusammen getragen. Immer mehr Hausbauer entscheiden sich jetzt für die Wärmepumpe ...
Städte bescheinigen Rot-Grün Ineffizienz

Die Union ist als Anwalt der Kommunen zu den notwendigen Schritten bereit4. Juli 2005 - Zu den "10 Forderungen für eine zukunftsfähige Stadtpolitik" des Deutschen Städtetags erklärt der kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, ...
Kosteneffizienz, Druckqualität und Zuverlässigkeit - die Erfolgsformel im Digitaldruck

Rechenzentrum Schulte erweitert seine Druckinfrastruktur mit IBM Drucklösungen Stuttgart, 05. Juli 2005 - Das Rechenzentrum Schulte in Aßlar hat kürzlich seinen Druckerpark durch eine IBM Infoprint 4100 erweitert. Das neue System ergänzt ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'High-End Inverter-Wärmepumpe Ochsner Air Eagle: Spitzentechnologie für höchste Effizienz' (Stand 23.03.2016 )


Insgesammt wurden alle 121 Pressetexte 43874 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung High-End Inverter-Wärmepumpe Ochsner Air Eagle: Spitzentechnologie für höchste Effizienz wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Medien und PR" und "Verkehr und Logistik". Die aktuellste Meldung wurde am 24.02.2016 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'High-End Inverter-Wärmepumpe Ochsner Air Eagle: Spitzentechnologie für höchste Effizienz'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'High-End Inverter-Wärmepumpe Ochsner Air Eagle: Spitzentechnologie für höchste Effizienz'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.