pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Haus der Technik e.V.

Industrie 4.0: In vielen Bereichen bereits etabliert

Industrie 4.0: In Bereichen


Den aktuellen Stand zum Thema Industrie 4.0 und viele weitere Informationen erhalten Teilnehmer des Seminares "Industrie 4.0 mit Manufacturing Execution Systemen realisieren - MES für langfristige Wettbewerbsvorteile - Lösungen in der Fertigungsebene für mittlere Unternehmen", das vom 8. bis zum 9. Juni 2016 in Essen im Haus der Technik stattfindet.
Der Begriff Industrie 4.0 umschreibt die intelligente Fabrik, in der die notwendigen Infrastrukturen für die digitale Kommunikation der Maschinen untereinander vorhanden sind. Mithilfe von Industrie 4.0 soll eine höhere Produktvielfalt mit dem gleichzeitigen Ziel der Losgröße 1 realisierbar werden. Dabei sind Begriffe wie Big Data, IoT (Internet der Dinge) und intelligente Verfahren wichtig. Industrie 4.0 läutet ein neues Zeitalter von Produktionsprozessen ein und integriert dabei sowohl die Kunden als auch die Lieferanten in die Wertschöpfungskette. Das Ziel ist eine nachhaltige Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Kostensenkung in der vernetzten Fabrik.
In dem zweitägigen Seminar werden den Teilnehmer nicht nur die Antworten auf grundsätzliche Fragestellungen wie

• • Welche Anforderungen stellt Industrie 4.0 an Unternehmen und wie werden sie erfüllt?
• • Industrie 4.0: Wo stehen wir heute? Wo wollen wir hin?

beantwortet, sondern auch die Themen

• • Kennzahlenermittlung
• • Lean MES,
• • vollautomatisch selbstregelnde Anlagentechnik
• • Produktionsplanung und -steuerung sowie Fertigungs- und Werkstattsteuerung mit Industrie 4.0

vermittelt.
Das Seminar richtet sich vornehmlich an Führungskräfte und Projektleiter aus der Industrie, der IT oder der EDV, die zu dem Thema Industrie 4.0 einen umfassenden Wissensstand erhalten möchten.
Fragen zum Seminar, zu den genauen Inhalten oder zu den Anmeldemöglichkeiten beantwortet im Haus der Technik die direkte Ansprechpartnerin Frau Jasper, die unter der Telefonnummer 0201-1803-239 erreichbar ist. Wer sich lieber online informieren möchte, der sollte den HDT-Veranstaltungskalender nutzen. Unter findet sich das zweitägige Seminar mit einer Inhaltsbeschreibung und allen weiteren Informationen zu Veranstaltungsort, Teilnahmegebühren und Dozenten. Hier kann auch eine direkte Anmeldung über die Online-Plattform durchgeführt werden.


Quelle: Haus der Technik e.V. / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Haus der Technik e.V.
Ansprechpartner: Kai Brommann
Straße: Hollestraße 1
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 (0) 201/18 03-1
Fax: +49 (0) 201/18 03-263

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Industrie 4.0


Ähnliche Pressemeldungen

Etablierte Unternehmen unterschätzen E-Commerce-Dynamik – Neue Spielregeln des Netzzeitalters

Düsseldorf, www.ne-na.de – Die nächste Generation des Internets komme langsam, aber gewaltig, berichtet das Handelsblatt http://www.handelsblatt.de. Durch die rasante Verbreitung von schnellen Breitbandverbindungen werde die nächste Welle die Telekommunikationsbranche, ...
Sanfte Migration als Erfolgsrezept für die IP-Kommunikation - Ericsson etabliert neues System MX-One 3.0

Düsseldorf, www.ne-na.de - Der komplette Wechsel von der klassischen Telefonanlage hin zur serverbasierten IP-Telefonie ist bisher in Deutschland mehr Diskussion denn Exekution. Noch immer werden vorwiegend hybride Telefonanlage installiert, die auf proprietärer ...
Voice Community mit über 1.500 Mitgliedern: Kompetenznetzwerk für Sprachdialogsysteme etabliert sich - Im nächsten Jahr steht die Internationalisierung auf der Agenda

Von Silke Landwehr Bad Homburg/Düsseldorf, www.ne-na.de - Informationen über den Markt von Sprachcomputern für die Kundenservice-Automatisierung werden immer stärker nachgefragt. So verzeichnet das Onlineportal Voice Community http://www.voice-community.de ...
objektivo stellt in der Rubrik „Fotograf im Fokus“ wieder einen etablierten Profifotografen vor

objektivo bietet ein umfangreiches Sortiment an Film- und Fotoartikeln zu Top-Konditionen. Gleichzeitig entwickelt das große FotoShoppingPortal unter www.objektivo.de auch interessante Themen rund um die Fotografie und stellt Profifotografen vor. - Thema: ...
Lighthouse etabliert sich als sicherer Medienfondsinitiator

München 21.10.2005 - Lighthouse Structured Finance sieht den Medienfondsmarkt weiterhin positiv entgegen. Hauseigene Konzepte und Fachkompetenz durch weltweit bekannte Persönlichkeiten sind die Grundsäulen des Lighthouse Medienfonds. Der ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Industrie 4.0: In vielen Bereichen bereits etabliert' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 684 Pressetexte 241218 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Industrie 4.0: In vielen Bereichen bereits etabliert wurde bisher 702 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 26.03.2016 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Industrie 4.0: In vielen Bereichen bereits etabliert'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Industrie 4.0: In vielen Bereichen bereits etabliert'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.