pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von redtext

Ochsner Innengeräte mit neuem Gehäusedesign

Ochsner Innengeräte Gehäusedesign


Umwelttechnik in ästhetischer Gestaltung

Ein vollständig neu entwickeltes Gehäusedesign wird künftig die Inneneinheiten der Ochsner Wärmepumpen kennzeichnen. Optisch ansprechend und klar, wurde bei der Entwicklung auf einfache Montage, gute Zugänglichkeit der Technik und eine optimierte Schalldämmung geachtet.

Sanft gerundete Kanten, eine edle matte Oberflächenbeschichtung und ein markentypischer roter Streifen, der sich senkrecht über die Front zieht, kennzeichnen das neu entwickelte Design der Innenteile für die Ochsner Wärmepumpen. Das neue Gehäuse wurde schalloptimiert. Es ist so gestaltet, dass die Blechteile einfach zu montieren und demontieren sind und eine sehr gute Service-Zugänglichkeit der Technik sichergestellt ist.

30 Prozent größeres Bedienfeld
Die Bedienung ist in nutzerfreundlicher Höhe in die Front integriert und um 30 Prozent gegenüber dem bisher eingesetzten Bedienfeld vergrößert. Dadurch verbessert sich das Handling für den Nutzer. Optional ist die Ausstattung mit einem kapazitiven Touch Display für eine komfortable Regelung auf dem aktuellsten Stand der Technik möglich.

Neues Design soll künftig alle Baureihen prägen
Das neue Design wird zunächst bei den Ochsner Standard-Baureihen eingeführt und soll künftig alle Geräteserien prägen. Mit der Gestaltung orientiert sich Ochsner an anspruchsvollen Inneneinrichtungen. Denn in modernen Wohnhäusern ist die Heiztechnik häufig nicht mehr in einem separaten Heizungskeller, sondern in wohnlich eingerichteten Wirtschafts- und Nebenräumen untergebracht, die auch anderweitig genutzt werden. Auch in der Modernisierung werden Heizräume oft einer anderen Nutzung zugeführt, und die Wärmepumpen-Technik findet zum Beispiel im Wasch-, oder Hobbykeller Platz.

Ochsner auf der IFH Intherm vom 05. bis 08. April 2016, Halle 4, Stand 4.219.

Mehr Infos unter www.ochsner.com

Kontakt:
Ochsner Wärmepumpen GmbH
Bettina Achleitner, Leiterin Marketing
Ochsner-Straße 1
3350 Haag
Telefon: +43 (0)5 04245-240
Telefax: +43 (0)5 04245-8240
www.ochsner.com
bettina.achleitnerochsner.com

redtext Public Relations
Wiltrud Meyer
Telefon: +49 (0)931 3209765-0
Telefax: +49 (0)931 3209765-9
meyerred-text.de

Ochsner: Technologieführer der Wärmepumpentechnik
Mit technischen Spitzenleistungen und Innovationen hat Ochsner sich einen Ruf als Technologieführer in der Wärmepumpenbranche geschaffen. Das Unternehmen ist als erstes europäisches Unternehmen in die industrielle Fertigung von Wärmepumpen eingestiegen und erzielt heute regelmäßig Weltbestwerte bei Tests im Wärmepumpen-Testzentrum Buchs.

Ochsner besitzt einen bedeutenden Marktanteil bei der klimafreundlichen Heiz- und Kühltechnik in Österreich, Deutschland, der Schweiz sowie in vielen Ländern West- und Osteuropas. Ochsner Wärmepumpen kommen auch in Übersee bis nach Australien zum Einsatz. Über 130.000 Ochsner Wärmepumpen sind bereits erfolgreich installiert. Zur Sicherung seiner Innovationsführerschaft investiert Ochsner rund fünf Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

Um der wachsenden Bedeutung von Großwärmepumpen in der Industrie, bei Kommunen und für viele weitere Einsatzbereiche gerecht zu werden, wurde 2015 die Ochsner Energie Technik GmbH als eigenständiges Unternehmen gegründet. Sie widmet sich ausschließlich der Entwicklung, Projektierung, Installation und Wartung von Großwärmepumpen.

Das Unternehmen folgt der Vision, durch die Nutzung von Umweltenergie einen Beitrag zur Bewältigung der globalen Energiezukunft und des Klimawandels zu leisten. Ziel ist es, den Ausstieg aus der Nutzung fossiler Energieträger aktiv zu unterstützen.

Bereits 1872 als Hersteller von Apparaten und Pumpen gegründet, wurde die Ochsner Wärmepumpen GmbH 1978 ins Leben gerufen. Das Unternehmen leitet heute der Mehrheitseigentümer und Geschäftsführer Karl Ochsner gemeinsam mit Marco Schäfer. Geschäftsführer der Ochsner Energie Technik sind Karl Ochsner sen. und Marco Schäfer.



Quelle: redtext / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: redtext
Ansprechpartner: Johannes Neisinger
Straße: Weg zur Zeller Waldspitze 26
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0931-32097650
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Ochsner , Wärmepumpe , Luft-Split Invertechnik


Ähnliche Pressemeldungen

Kostengünstige Präsentations-Videos von Philipp Ochsner

Kurzvideos sind für Firmenpräsentationen optimal geeignet und liegen im Trend des Werbemarktes. Mit spannenden bewegten Bildern gelingt es Unternehmen, ihre Kunden von sich zu überzeugen und für sich zu gewinnen. So können sich Kunden im wahrsten Sinne ...
Der Wärmepumpen Guide 2012 - jetzt als eBook downloaden

Welchen Erfahrungen gibt es mit Wärmepumpen, woraum muss ich bein Kauf und Betrieb achten? Die Experten von energietalk.com haben die wichtigsten Infos im Wärmepumpen guide zusammen getragen. Immer mehr Hausbauer entscheiden sich jetzt für die Wärmepumpe ...
Firmenvideos - jetzt professionell und preiswert von Philipp Ochsner

Kurzvideos sind für Firmen ein optimaler Weg, sich ihren Kunden überzeugend zu präsentieren und einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen. Mit interessanten Bildern können Unternehmen Neugier wecken, neue Angebote vorstellen und sich bekannt machen. ...
Trotz Förderstopp: Anfragezuwachs bei Wärmepumpen

Anfrageeinbruch bei Solarthermie Köln, 8.6.2010 - Der Markteinbruch für Solarwärmeanlagen spiegelt sich auch im Anfragerückgang in der Online-Handwerkervermittlung wider: Im Vergleich zum Vorjahr ging die Nachfrage nach Solarwärmeanlagen in Deutschland ...
Auch bei 35 Grad im Schatten top: Wärmepumpen nutzen die Hitze und kühlen

Düsseldorf/Bonn. Wärmepumpen sind auch im Hochsommer ein aktuelles Thema. Denn diese energieeffiziente Technologie lässt sich nicht nur zum Heizen von Gebäuden, sondern auch als komfortable Klimaanlage an heißen Tagen einsetzen. Im brandneuen Kameha Grand ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Ochsner Innengeräte mit neuem Gehäusedesign' (Stand 04.04.2016 )


Insgesammt wurden alle 125 Pressetexte 44653 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Ochsner Innengeräte mit neuem Gehäusedesign wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Medien und PR" und "Verkehr und Logistik". Die aktuellste Meldung wurde am 04.04.2016 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Ochsner Innengeräte mit neuem Gehäusedesign'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Ochsner Innengeräte mit neuem Gehäusedesign'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.