pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von oak media GmbH / ENERLIX de

Heizung, Heizkörper und Hygiene.

Heizung, Heizkörper Hygiene.


Welcher Lebensmittelhersteller würde heute noch auf die Idee kommen, seine Produktion mit einfachen, weil billigen Wohnraummöbeln auszustatten? Wohl keiner, denn das Mobiliar in der Lebensmittel-Branche besteht heutzutage fast ausnahmslos nur noch aus robustem und hygienischem Edelstahl.
Häufig trifft man hier jedoch noch auf einfache Wohnraumheizungen bzw. Heizkörper aus lackiertem Stahl, welche allerdings nicht für feuchte Produktionsbereiche konstruiert wurden, sondern nur für trockene Wohnräume.
Regelmäßige und gründliche hygienische Reinigung ist bei Wohnraumheizkörpern von Beginn an mit Beschädigungen verbunden, da die Lackierung oder Beschichtung gegen mechanische Belastung, ständige Feuchtigkeit und chemische Reiniger nicht lange beständig ist. Die Folge sind zunächst kleine Roststellen, welche jedoch schnell wachsen und nach und nach immer mehr Lack ablösen. Es entstehen dadurch weitere und größere Roststellen, in welchen sich Krankheitserreger bekanntermaßen sehr gut vermehren können. Auch weil Heizkörper angenehm warme und somit besonders geeignete Brutstätten für Keime sind.
Neuartige Hygiene Heizkörper aus Edelstahl-rostfrei lösen das ledige Rostproblem jedoch dauerhaft, denn sie bestehen vollständig aus Edelstahl. Diese besonders robuste Art von Industrieheizkörpern weist z.B. beim Hersteller VA-Therm KG zusätzlich noch eine völlig glatte Oberfläche ohne störende Verkleidungsbleche und ohne Ritzen, Fugen und Spalten auf, was eine Grundvoraussetzung für eine gründliche Reinigung ist. Generell sollten keine Konvektorbleche und Verkleidungen vorhanden sein, welche die hygienische Reinigung erschweren und damit die Besiedlung durch Keime ermöglichen. Auch wichtig - Heizflächen, die regelmäßig gründlich gereinigt werden, dürfen nicht scharfkantig sein. Die Verletzungsgefahr bei der Reinigung wäre sonst zu groß.
Klug konstruierte Hygiene Heizkörper ermöglichen durch eine offene Konstruktion die Sauberkeitskontrolle der gesamten Heizkörperoberfläche und zugleich ebenso der Bereiche hinter dem Heizkörper.
Heizkörper aus Edelstahl sind zudem besonders gut geeignet für den Einsatz in Krankenhäusern und Hallenbädern. Da sie nicht nicht lackiert werden, können diese Heizkörper auch gut für Menschen geeignet sein, welche an MCS (multiple Chemikalien Sensitivität) erkrankt sind und dadurch keinerlei Lacke, Beschichtungen oder Chemikalienausdünstungen ertragen.


Quelle: oak media GmbH / ENERLIX de / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: oak media GmbH / ENERLIX de
Ansprechpartner: Olaf Kastein
Straße: Meinwerkstr. 13
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0049 (0)5251 1489612
Fax: 0049 (0)5251 1489613

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Hygienepaket verschärft Bürokratie unnötig

DBV-Präsidium lehnt geplante Verknüpfung mit Cross Compliance ab08.11.2005 - Die landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland werden durch immer mehr Bürokratie und Regulierung erdrückt. Durch die neuen Hygieneverordnungen verschärft ...
Hygienepaket verschärft Bürokratie unnötig

- DBV-Präsidium lehnt geplante Verknüpfung mit Cross Compliance ab Berlin, den 08.11.2005 - Die landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland werden durch immer mehr Bürokratie und Regulierung erdrückt. Durch die neuen Hygieneverordnungen ...
BLL/ILWI-Seminar "Die Anwendung des neuen EU-Hygienerechts"

Der BLL fuehrt am 6.12.2005 das Seminar "Die Anwendung des neuen EU-Hygienerechts" in Bonn durch. Hintergrund sind die am 1. Januar 2006 zur Anwendung kommenden drei Hygieneverordnungen Nr. 852/2004, Nr. 853/2004 und Nr. 854/2004. Damit greift der Reformprozess, ...
RKI-Spezialist empfiehlt zur MRSA-Prophylaxe verstärkte Hygienemaßnahmen

Exklusivinterview mit Professor Dr. Wolfgang Witte vom Nationalen Referenzzentrum für Staphylokokken des Robert Koch-Instituts (RKI) München, 5. Oktober 2005 - Die zunehmende Verbreitung von MRSA ist in Deutschland zu einem ernsthaften Problem ...
Schwimmbad-Hygiene aus dem Online-Shop

WETTERSCHEIDT. Die Grundreinigung von Schwimmbädern und die Pflege im laufenden Betrieb erfordert eine Reihe von Spezialprodukten, die bequem im Internet unter www.schwimmbadshop.com zu bestellen sind. Der umfangreiche Onlineshop bietet ein ausgedehntes ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Heizung, Heizkörper und Hygiene.' (Stand 19.08.2016


Insgesammt wurden alle 205 Pressetexte 67765 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Heizung, Heizkörper und Hygiene. wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 18.08.2016 - 17:02 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Heizung, Heizkörper und Hygiene.'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Heizung, Heizkörper und Hygiene.'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.