pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von FingerHaus GmbH

Häuser mit zweiter Wohneinheit FingerHaus präsentiert das Hauskonzept MAXIM

Häuser Wohneinheit FingerHaus Hauskonzept MAXIM


Ob demografischer Wandel, die berufliche Situation oder andere Gründe ausschlaggebend sind – die Nachfrage für Häuser, die eine zweite Wohneinheit bieten, steigt signifikant. Dieser Trend hat sich auch bei Fertighaushersteller FingerHaus in immer mehr Anfragen nach individuellen Konzepten niedergeschlagen. Auch finanziell ist die Schaffung einer zweiten Wohneinheit attraktiv, denn die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hält für die Bauherren einiges bereit. Nun präsentiert das hessische Unternehmen ein komplettes Hauskonzept mit vielen Ideen für unterschiedlichste Anforderungen an eine zweite Wohneinheit.

Die Gründe für den Wunsch einer zweiten Wohneinheit könnten unterschiedlicher kaum sein: Sei es die häusliche Pflege eines Angehörigen, das erwachsene Kind, das einen ersten Schritt in die eigenen vier Wände wagt, eine berufliche Tätigkeit, die separate Geschäftsräume erforderlich macht oder einfach die Möglichkeit zusätzliche Mieteinnahmen zu generieren – der Bedarf ist bei den Bauinteressenten vorhanden. Und so unterschiedlich die Motivation, so vielfältig sind die Lösungen, die FingerHaus mit MAXIM anbietet. In sechs Planungsvorschlägen werden für die zweite Wohneinheit Nettogrundflächen von 30 bis 56 Quadratmetern angeboten, während sich die Größe der ersten Wohneinheit zwischen 110 und 153 Quadratmetern bewegt.

Zusätzlich wurden mit MAXIM 7 drei Module entwickelt, die an nahezu jedes andere Finger-Haus geplant werden können. Ein Modul MAXIM 7 lässt sich ganz nach Bedarf einplanen und bietet Wohnflächen zwischen 32 und 34 Quadratmetern.

Was die Schaffung einer zweiten Wohneinheit zusätzlich attraktiv macht, sind die Konditionen, die die KfW gewährt. So erhalten Bauherren pro Wohneinheit ein vergünstigtes Darlehen bis zu 100.000 € sowie einen Tilgungszuschuss pro Wohneinheit. „Die KfW-Förderung ist sicherlich ein zusätzliches Argument für eine zusätzliche Wohneinheit“ erläutert FingerHaus-Geschäftsführer Dr. Mathias Schäfer „aber mit MAXIM, dessen Name für maximale Möglichkeiten steht, wollten wir vor allem dem gesteigerten Bedarf für die unterschiedlichsten Anforderungen unserer Bauherren begegnen und komfortable Lösungen anbieten“.

Wer mehr zu MAXIM erfahren möchte, findet weitere Informationen unter www.fingerhaus.de .


Quelle: FingerHaus GmbH / pressbot.net



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

FingerHaus , Fertighaus , bauen , Mehrfamilienhaus , Einliegerwohnung


Ähnliche Pressemeldungen

FingerHaus von Deutscher Energie-Agentur ausgezeichnet

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat erstmals das neu eingeführte Gütesiegel "Effizienzhaus 55" einem Fertighaushersteller verliehen. Die FingerHaus GmbH aus dem nordhessischen Frankenberg, eines der führenden Unternehmen in der ...
MCM Wohnwerte: neues Sanierungsprojekt in Leipzig gestartet

Im Kohlgartenweg 7 entsteht bis 2015 ein komplett saniertes Mehrfamilienhaus mit erfolgversprechenden Renditeaussichten Magdeburg, 05. Dezember 2013. Die Magdeburger MCM Wohnwerte AG & Co. KG hat im November 2013 ein weiteres Objekt in Leipzig erworben. ...
sysob und Clavister bauen Partnerprogramm weiter aus

Mit Sicherheit zur Kundenzufriedenheit Schorndorf, 22. Juni 2005 – sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG und Clavister, Spezialist für IT-/IP-Sicherheitslösungen, haben ihre strategische Partnerschaft erweitert. Durch die Ausweitung der ...
Bürokratie und Regelungsdichte abbauen

Kommunen Handlungsspielräume zurück geben15. Juni 2005 - Zu den Bestrebungen von SPD Bundestagsabgeordneten, mit weiteren unnötigen bürokratischen Hemmnissen die Arbeit der Kommunen zu erschweren, erklärt der kommunalpolitische ...
Regiohaus baut ein weiteres Kompetenz-Zentrum: Spezialist für bezugsfertiges Bauen errichtet in Wain zwei Musterhäuser

Regiohaus baut ein weiteres Kompetenz-ZentrumSpezialist für bezugsfertiges Bauen errichtet in Wain zwei MusterhäuserWain (jm). Die Regiohaus Bau GmbH will Baden-Württemberg erobern und auch im Großraum Ulm seine Marktposition ausbauen. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Häuser mit zweiter Wohneinheit FingerHaus präsentiert das Hauskonzept MAXIM' (Stand 08.09.2016


Insgesammt wurden alle 25 Pressetexte 11217 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Häuser mit zweiter Wohneinheit FingerHaus präsentiert das Hauskonzept MAXIM wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 08.09.2016 - 8:38 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Häuser mit zweiter Wohneinheit FingerHaus präsentiert das Hauskonzept MAXIM'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Häuser mit zweiter Wohneinheit FingerHaus präsentiert das Hauskonzept MAXIM'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.