pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von RenewableEnergy

my-PV integriert elektrische Warmwasserbereitung in Photovoltaik-Batterie-System von SMA

Warmwasserbereitung Photovoltaik-Batterie-System SMA


Neuzeug, Österreich, 26.09.2016. In einem Referenzprojekt in Borken hat die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) erstmals ihr System zur elektrischen Warmwasserbereitung in ein bestehendes Photovoltaik-Batterie-System der SMA Solar Technology AG integriert. Durch die Installation des Systems AC ELWA-E entstand eine Anlage mit Hybridspeicherung, die den Eigenverbrauch des selbsterzeugten Stroms auf bis zu 100 % steigern kann. AC ELWA-E ist das jüngste Mitglied der ELWA-Produktfamilie von my-PV und ab sofort erhältlich.

Mehr Flexibilität

Das Wechselstrommodell AC ELWA-E hat my-PV speziell für Smart-Home-Systeme mit integriertem Batteriespeicher entwickelt. Das Heizelement ist von null bis 3.000 Watt stufenlos regelbar, passt seine Leistung im Sekundentakt dem Stromüberschuss an und ist damit besonders reaktionsschnell. AC ELWA-E wird über eine Ethernet-Anbindung in das Gebäudemanagement integriert und hat einen Standby-Verbrauch von weniger als 1,5 Watt.

SMA-Mitarbeiter Manuel März war Beta-Tester dieser besonders flexiblen Energieversorgung für Einfamilienhäuser. Eine netzgekoppelte Photovoltaikanlage mit angeschlossenem Batteriespeicher versorgt sein Wohnhaus in Borken seit 2014 mit Strom. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe übernimmt die Gebäudeheizung. Im Frühjahr 2016 hat März das System mit einer AC ELWA-E von my-PV nachgerüstet.

Hybridspeicherung maximiert Eigenverbrauch

Ein Sunny Home Manager von SMA steuert das komplexe System. Die Photovoltaikanlage deckt im ersten Schritt den aktuellen Eigenstrombedarf und lädt im zweiten Schritt die Batterie. Der restliche Solarstrom erwärmt im dritten Schritt über die AC ELWA-E Wasser für die Gebäudeheizung. Während die Photovoltaikanlage das Haus nun also nicht mehr nur mit Strom, sondern auch mit Wärme versorgt, erzeugt die Wärmepumpe nur noch in letzter Instanz Energie.

„Mit AC ELWA-E konnte ich meine Wärmepumpe für die Sommermonate vollständig deaktivieren. Das bedeutet zusätzliche Lebenszeit für diese sensible Technik“, beschreibt März die Vorteile des Systems. Gegenüber eines zusätzlichen Batteriespeichers sieht Dr. Gerhard Rimpler, CEO der my-PV GmbH, die Vorteile der AC ELWA-E vor allem im Preis. „Die Kosten für AC ELWA-E als zusätzliche Speicherkapazität stehen in keiner Relation zu den aktuellen Kosten für Batterien“, sagt er. Zudem lasse sich ein bestehendes System mit geringem Mehraufwand erweitern.

Quelle: RenewableEnergy / pressbot.net



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Solar , PV , Batterie , Wärmepumpe


Ähnliche Pressemeldungen

Kompakte Elektronik überwacht die Autobatterie - Neuer elektronischer Batteriesensor von Bosch

Überwachung der Autobatterie verbessert die Startfähigkeit · Serienreife Hard- und Software für Batteriezustands-Erkennung und -Prognose · Miniaturbauweise für die Montage in der Polnische der Autobatterie Bosch hat einen elektronischen ...
PV BUSINESS TOUR SPAIN READY FOR TAKEOFF

The PV business Tour Spain is ready to take off next week (14 November) with meetings with more than 25 Spanish PV companies. The PV business Tour Spain is ready to take off next week (14 November) with meetings with more than 25 Spanish PV companies. ...
Die neue "HighTec"-Batterie von Bosch - Sichere Energieversorgung mit AGM-Technik

Für moderne Automobile mit hohem StrombedarfDie neue "HighTec"-Batterie von BoschSichere Energieversorgung mit AGM-TechnikSichere Energie- und Startversorgungsleistung speziell für Pkw mit vielen und starken elektrischen Verbrauchern Dank ...
Kompakte Elektronik überwacht die Autobatterie - Neuer elektronischer Batteriesensor von Bosch

Überwachung der Autobatterie verbessert die Startfähigkeit Serienreife Hard- und Software für Batteriezustands-Erkennung und -Prognose Miniaturbauweise für die Montage in der Polnische der Autobatterie Bosch hat einen elektronischen ...
Bei Kälte Batterie schonen

Die Sicherheitsexperten des Allianz Zentrums für Technik (AZT) raten Autofahrern, zu Beginn der kalten Jahreszeit die Batterie zu schonen und sie in einer Kfz-Werkstatt überprüfen zu lassen. Dort sollten sie ihr Auto außerdem wintertauglich ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'my-PV integriert elektrische Warmwasserbereitung in Photovoltaik-Batterie-System von SMA' (Stand 27.09.2016


Insgesammt wurden alle 222 Pressetexte 90015 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung my-PV integriert elektrische Warmwasserbereitung in Photovoltaik-Batterie-System von SMA wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie et Environnement", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Sport und Freizeit", "Technologie de l’information", "Verkehr und Logistik" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 26.09.2016 - 11:39 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'my-PV integriert elektrische Warmwasserbereitung in Photovoltaik-Batterie-System von SMA'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'my-PV integriert elektrische Warmwasserbereitung in Photovoltaik-Batterie-System von SMA'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.