pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von SOFTTECH GmbH

AVANTI 2017 – AVA-Software, BIM und Revit

AVANTI 2017 – AVA-Software, BIM Revit


Neustadt, 27. Oktober 2017: AVANTI ist die Software für Ausschreibung, Abrechnung, Vergabe (AVA) und Kostenkontrolle, die Mengen direkt aus CAD-Plänen übernehmen kann und somit Kosten nach Baufortschritt exakt ermittelt. Die Verbindung zum CAD-Programm ist bidirektional.

Mit AVANTI bietet SOFTTECH eine Software, die schon viele Jahre mit dem hauseigenen CAD-Programm SPIRIT nach der BIM-Methode arbeitet. Die im November erscheinende Version AVANTI 2017 ermöglicht diese BIM-Arbeitsweise nun auch für Revit® von Autodesk®. Zusätzlich hat das Neu-stadter Softwarehaus die GAEB-Schnittstelle aktualisiert und zertifiziert. Auch die DIN 277 für den Hochbau bringt Software-Anwender auf den neusten Stand. Schon immer ein Highlight im AVANTI Programm ist die grafische Aufmaß-Ermittlung. Sie vereinfacht den Arbeitsprozess im Büro deutlich und macht Projektänderungen besser kontrollierbar. Dieser Programmteil ent-spricht dem Bemusterungswerkzeug GRAVA 2017 und ist voll in AVANTI integriert.

Frühe Kostenschätzung mit integriertem Online-Werkzeug

Bauprojekte sind sehr individuell und unterscheiden sich daher stark vonei-nander – doch eines haben sie meist gemeinsam: Die frühzeitige Frage nach der Höhe der Baukosten! Die passende Antwort auf diese Frage stellt Archi-tekten und Planer immer wieder vor eine große Herausforderung. AVANTI 2017 bietet nun die Lösung mit einem integrierten Online-Werkzeug. Die Kos-tenermittlung erfolgt über Vergleichswerte und Bezugsmengen nach DIN 276 – und das immer tagesaktuell über Web-Anbindung. Einen großen Mehrwert in dieser Planungsphase stellt der Datenimport aus dem BKI Kostenplaner dar.

AVA für Autodesk® Revit® – Mengenschnittstelle ohne Umwege

AVANTI 2017 bietet eine neue bidirektionale Verbindung zum BIM CAD-System Autodesk Revit. Über die AVA-Software lassen sich Mengen VOB-konform ermitteln und jederzeit in das Revit Modell zurückverfolgen. Dieses enge Zusammenspiel verspricht für den Kostenplaner und Ausschreibenden ein hohes Maß an Sicherheit und Transparenz. www.softtech.de/avanti-connect

Aktuelle Zertifizierung nach GAEB
Mit der aktuellen GAEB-Schnittstelle in AVANTI 2017 hat der Planer die Ga-rantie eines zuverlässigen und sicheren Datenaustauschs. Der BVBS – Bun-desverband Bausoftware e.V. – empfiehlt die GAEB-Toolbox, wie sie von AVANTI eingesetzt wird.

GRAVA 2017 – Mengen grafisch ermitteln

GRAVA ist die Aufmaß-Software für alle am Bau Beteiligten. Mit GRAVA er-mitteln Planer alle relevanten Mengen einfach auf einem digitalisierten CAD-Plan – angelehnt an manuelle Arbeitsmethoden. AVANTI verarbeitet diese Angaben weiter in der Kostenplanung. GRAVA 2017 bietet Neuerungen wie beispielsweise optimierte Mengenreports oder Werkzeuge für eine intuitive Bearbeitung von Plänen. www.softtech.de/software/grava-grafisches-aufmass

Grundflächen und Rauminhalte nach der neuen DIN 277

In der Hochbauplanung ist die neue DIN 277 in Kraft getreten. Die Anwender von AVANTI 2017 sind automatisch auf dem neusten Stand, da alle Begriffe dieser aktuellen Norm umgesetzt sind. Kombiniert mit den neuen Drucklay-outs entspricht so alles den neuen normativen Vorgaben

AVANTI 2017 live erleben

Vom 3. November bis zum 7. Dezember 2016 finden in ganz Deutschland After-Work-Veranstaltungen statt. Alle Interessenten können sich kostenlos an einem Veranstaltungsort in ihrer Nähe über AVANTI 2017 und andere SOFT-TECH BIM-Produkte informieren. www.softtech.de/service/veranstaltungen/softtech-on-tour-2016

3.490 Zeichen inkl. Leerzeichen
Weitere Produktinformationen unter www.softtech.de/avanti


Firmeninformation SOFTTECH

Die SOFTTECH ist ein inhabergeführtes Unternehmen für bauspezifische Softwarelösungen mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße. Das 1985 gegrün-dete Unternehmen entwickelt heute mit 50 Mitarbeitern am pfälzischen Standort „Made in Germany“. SOFTTECH gehört zu den deutschlandweit am längsten etablierten und erfolgreichen Unternehmen für Software im Bauwe-sen.
Neben den „klassischen“ Kundengruppen Architekten, Planer und Ingenieuren nutzen 10 % der großen deutschen Industrieunternehmen Software von SOFTTECH. Das in 30 Jahren erarbeitete Know-how, wie CAD und Alpha-numerik optimal miteinander arbeiten, setzt die Firma auch in baunahen Bran-chen ein. Dazu gehören unter anderem Gerüstbau, Facility Management und Betonfertigteilbau. Mit einem weltweit erfolgreichen Projekt-Management-Informationssystem (PIM) hat SOFTTECH auch ein umfassendes Leistungs-angebot für große Architekturbüros, Projektsteuerer und größere Industrie-Unternehmen im Programm.

Pressefotos

Den Pressetext sowie alle Pressefotos zum Download finden Sie im Internet unter:




Quelle: SOFTTECH GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: SOFTTECH GmbH
Ansprechpartner: Margret Wesely
Straße: Moltkestraße 14
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 06321 939292
Fax: 06321 939199

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

AVA-Software , AVANTI , Revit , Kostenplanung , Kostenschätzung


Ähnliche Pressemeldungen

Revitalisierung des Wohnareals Neue Hofgärten in Ludwigshafen startet

(ddp direct)Ludwigshafen / Köln. Nur vier Monate nach dem Verkaufs-Start für das denkmalgeschützte Wohnareal Neue Hofgärten in Ludwigshafen sind bereits 140 der 254 Wohnungen verkauft. Somit können wir noch im März mit den Revitalisierungsarbeiten am ...
IMMOVATION AG: Revitalisierung des Salamander-Areals macht weitere Fortschritte - Grundbuchzentralarchiv öffnete seine Tore

"Neues Leben für das Salamander-Areal" versprach die IMMOVATION AG als sie Ende 2009 die denkmalgeschützte Produktionsstätte der ehemaligen Salamander-Werke in Kornwestheim übernommen hatte. Mit der offiziellen Eröffnung des Grundbuchzentralarchivs sei ...
Pizza AVANTI Heimservice GmbH auf der START-Messe in Nürnberg

Franchise – mit System selbständig werden und bleiben Chancen für Gründer im Wachstumsmarkt Franchise-Wirtschaft. Die Pizza AVANTI Heimservice GmbH präsentiert ihr Franchise-Konzept auf der START-Messe in Nürnberg. Das mittelständische Unternehmen ist ...
Erfolgreiche Revitalisierung einer Denkmalimmobilie durch die Euroconvent

Leutsch ist ein Stadtteil im Leipziger Westen mit einer Fläche von 4,7 Quadratkilometer und ca. 8.000 Einwohnern mit einer stattlichen Anzahl an herrschaftlichen Industrie-Villen, im Jugendstil erbaut, die vornehmlich in parkähnlichen Grundstücken ...
Neu: Version 10 von CALIFORNIA 3000 - Mit Zeitersparnis und Geschwindigkeitsvorteilen

Die Version 10 des AVA- und Kostenkontrollsystems CALIFORNIA 3000 der Münchener G&W Software Entwicklung GmbH bietet den Anwendern erhebliche Geschwindigkeitsvorteile, Zeitersparnis und neue Funktionalitäten. So hat der Softwarehersteller das Öffnen und ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'AVANTI 2017 – AVA-Software, BIM und Revit' (Stand 28.10.2016


Insgesammt wurden alle 2 Pressetexte 48 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung AVANTI 2017 – AVA-Software, BIM und Revit wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen". Die aktuellste Meldung wurde am 27.10.2016 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'AVANTI 2017 – AVA-Software, BIM und Revit'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'AVANTI 2017 – AVA-Software, BIM und Revit'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.