pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von CLLB Rechtsanwälte Partnerschaftsges. mbB

V PLUS FONDS (V+) – GESELLSCHAFTERVERSAMMLUNG AM 13.2.2017

V PLUS FONDS (V+) – GESELLSCHAFTERVERSAMMLUNG AM 13.2.2017


München, 03.02.2017 – Die V+ GmbH & Co. Fonds 2 KG und V + GmbH & Co. Fonds 3 KG laden die Anleger zur Gesellschafterversammlung am 13.02.2017 im RAMADA Hotel im München ein.

Laut Einladung ist geplant, dass u.a. die Feststellung des Jahresabschluss 2015 und der Beitritt einer neuen Komplementärin beschlossen wird. Über diese Punkte sollte eigentlich bereits auf der letzten Gesellschafterversammlung der V + GmbH & Co. Fonds 2 KG und der V + GmbH & Co. Fonds 3 KG im Oktober 2016 abgestimmt werden. Die Gesellschafterversammlungen waren dann jedoch nicht beschlussfähig, da die Treuhänderin und die geschäftsführende Kommanditistin der Fonds überraschenderweise nicht anwesend waren. Im Dezember 2016 versuchten die beiden Fonds sodann im Wege eines schriftlichen Umlaufverfahrens über diese Punkte eine Entscheidung herbeizuführen. Dies scheitere jedoch, da das erforderliche Quorum für die Beschlussfassung (Mindestteilnahme der Gesellschafter) nicht erreicht worden war. Nun starten die beiden Fonds anscheinend einen neuen Versuch, die Beschlüsse zu fassen.
Insbesondere die Entscheidung über den Beitritt einer neuen Komplementärin ist für die Anleger von erheblicher Relevanz. Denn würde die Komplementärin des Fonds wegfallen (z.B. wenn sie insolvent wird), würden sich die Fonds in eine offene Handelsgesellschaft (OHG) umwandeln, was die Anleger dem Risiko der persönlichen Haftung aussetzen würde.
Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte wird an der Gesellschafterversammlung am 13.02.2017 für ihre Mandanten teilnehmen. Anleger der V Plus Fonds, die an der Gesellschafterversammlung nicht teilnehmen wollen oder können, können die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte beauftragen, für sie an der Gesellschafterversammlung teilzunehmen und ihr Stimmrecht auszuüben.
Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte vertritt bereits zahlreiche Anleger der V Plus Fonds (V + GmbH & Co. Fonds 1 KG, der V + GmbH & Co. Fonds 2 KG, der V + GmbH & Co. Fonds 3 KG und der Venture Plus GmbH & Co. Fonds 4 KG) außergerichtlich und gerichtlich. CLLB Rechtsanwälte empfiehlt Anlegern der V Plus Fonds, die sich schlecht beraten fühlen und/oder von dem Fonds trennen wollen, die Kontaktaufnahme zu einer spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei, um sich hinsichtlich möglicher Optionen zur Durchsetzung von Ansprüchen und auch im Hinblick auf einen Ausstieg aus dem Fonds qualifizierten Rat einzuholen. Dies insbesondere deshalb, weil neben der Möglichkeit der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen auch die Möglichkeit der Kündigung oder Stilllegung bestehen kann. Dies dürfte vor allem für Ratenzahler interessant sein. In vielen Fällen dürften überdies eventuell vorhandene Rechtschutzversicherungen der betroffenen Anleger die Kosten eines anwaltlichen Tätigwerdens und eines ggf. erforderlichen Klageverfahrens übernehmen. Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bietet den Betroffenen an, für sie kostenlos eine Deckungsanfrage bei der entsprechenden Rechtsschutzversicherung zu stellen.


Quelle: CLLB Rechtsanwälte Partnerschaftsges. mbB / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: CLLB Rechtsanwälte Partnerschaftsges. mbB
Ansprechpartner: RA István Cocron
Straße: Liebigstraße 21
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 089/552 999 50
Mobil: 089/552 999 90
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

HCI-Fonds weiterhin sehr erfolgreich - Aktuelle Übersicht verkaufter Schiffe: 22,6 Prozent Rendite

Neue Immobilien- und Lebensversicherungsfonds in der Pipeline(Hamburg, 30. Juni 2005) Die HCI Capital AG, das führende bankenunabhängige Emissionshaus in Deutschland, hat erneut hervorragende Renditen mit ihren Fondsprodukten erwirtschaftet ...
Regelung über Pflichtbeitrag zum Solidarfonds Abfallrückführung nichtig

Die Verfassungsbeschwerden von 13 Abfallexporteuren, die sich gegen die Erhebung eines Pflichtbeitrags zum Solidarfonds Abfallrückführung gewandt hatten, waren erfolgreich. Der Solidarfonds war 1994 durch das Abfallverbringungsgesetz eingeführt ...
cash.life verwaltet britische Policen - Servicing-Vertrag für neuen Fonds unterzeichnet

München, 24.06.2005 - Die cash. l ife AG, Marktführer im deutschen Zweitmarkt für Lebensversicherungen, wird künft ig auch brit ische Pol icen für geschlossene Fonds verwalten. Der Servicing-Vertrag mit der MPC Capital AG in ...
Neues Fondsportal im Internet: aktienfonds.com bietet aktive Risikokontrolle und Depotheilung

Frankfurt, im Juni 2005 - Unter dem Schlagwort "intelligenter investieren" bietet das neue Internet-Fondsportal http://www.aktienfonds.com verschiedene Möglichkeiten der Geldanlage vom Discount-Broking über gemanagte Depots bis hin zum ...
Urteilsverkündung im Verfahren "Solidarfonds Abfallrückführung"

Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts wird in dem Verfassungsbeschwerde-Verfahren "Solidarfonds Abfallrückführung" auf der Grundlage der mündlichen Verhandlung vom 17. März 2005 (s. Pressemitteilungen Nr. 115/2004 vom ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'V PLUS FONDS (V+) – GESELLSCHAFTERVERSAMMLUNG AM 13.2.2017' (Stand 03.02.2017


Insgesammt wurden alle 418 Pressetexte 102116 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung V PLUS FONDS (V+) – GESELLSCHAFTERVERSAMMLUNG AM 13.2.2017 wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Versicherungen" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 03.02.2017 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'V PLUS FONDS (V+) – GESELLSCHAFTERVERSAMMLUNG AM 13.2.2017'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'V PLUS FONDS (V+) – GESELLSCHAFTERVERSAMMLUNG AM 13.2.2017'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.