pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von PMG Projektraum Management GmbH

Digitalisierung am Bau – für BIM gerüstet: Die 12 wichtigsten Auswahlkriterien für einen Projektraum

Digitalisierung Bau – BIM Die 12 Auswahlkriterien Projektraum


München, 14. März 2017. Größere Bauvorhaben sind heute äußerst komplexe Projekte mit entsprechend hohem Kapitaleinsatz. Unmengen an vertraulichen Daten fallen an, deren Schutz zu jeder Zeit gewährleistet sein muss – genauso wie der reibungslose Zugriff aller mit dem Bau befassten berechtigten Personen. Die PMG Projektraum Management GmbH hat dazu einen leistungsstarken, nutzerfreundlichen und vor allem sicheren virtuellen Projektraum entwickelt. Er bildet den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie ab, von Planung/Bau über Asset Management bis zur Transaktion. Ohne Medienbruch beim Wechsel zwischen verschiedenen Anwendungen.

Der PMG Projektraum der PMG ermöglicht die effiziente Kommunikation bzw. Abstimmung zwischen sämtlichen beteiligten Parteien: Bauherr, Bauunternehmen, Bauingenieur, Architekt, Fachplaner, Eigentümer, Facility Manager, Projektsteuerer, Investor oder Handwerker. Die am Bauvorhaben beteiligten Personen greifen auf die gleichen und aktuellen Daten an zentraler Stelle zu. Ob Baupläne, Gutachten, Schriftverkehr, Verträge, Bautagebuch: Alle Arten von Dokumenten lassen sich online sicher in den PMG Projektraum einstellen, für sofortigen Zugriff – weltweit und rund um die Uhr.

Mit ihrem kostenfreien eBook „Die zwölf wichtigsten Auswahlkriterien für einen Projektraum“ stellt die PMG allen an einem Bauprojekt beteiligten Parteien ein umfassendes, informatives Kompendium zur Verfügung. Erläutert werden u. a. Einsatzmöglichkeiten, Vorteile und technische Voraussetzungen eines Projektraums. Die Broschüre beschreibt etliche Sicherheitsaspekte, auf die es für einen optimal funktionierenden Projektraum ankommt, wie z. B. die Speicherung in einem ISO-27001 zertifizierten Rechenzentrum oder eine Datenschutzprüfung vor Ort. Nicht zuletzt, so das Fazit der PMG in ihrem eBook, sind die Kosten für einen virtuellen Projektraum gegenüber einem physischen Archiv um bis zu 75 Prozent geringer.




PMG Projektraum Management GmbH:
Die zwölf wichtigsten Auswahlkriterien für einen Projektraum.
Aus dem Inhalt:
Einsatzmöglichkeiten, Sicherheitsaspekte, Cloud-Lösung, Zugriffsrechte,

Revisionssicherheit, Management von Workflows und Fristen, Kommunikation, digitale Ausschreibungen, Bautagebuch, Mängelmanagement, wichtige Supportleistungen und vieles mehr.

Hier geht’s zum Download:



Quelle: PMG Projektraum Management GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: PMG Projektraum Management GmbH
Ansprechpartner: Amelei Steininger
Straße: Kühbachstr. 7
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

net-files erweitert seine virtuellen Daten- und Projekträume

Pressemitteilungnet-files erweitert seine virtuellen Daten- und Projekträume um Managed-File-Transfer FunktionalitätNeue Version ermöglicht sicheren, protokollierten und einfachen Austausch von vertraulichen DatenBurghausen, 11. April 2013 - Mit seiner ...
2015 in AWARO dreimal soviel Datenraumprojekte

Nach vorläufigen Zahlen von Jones Lang LaSalle *‎; belief sich das globale Gewerbeimmobilien-Transaktionsvolumen (Büro-, Einzelhandels-, Hotel- und Logistikimmobilien) 2015 auf ca. 689 Mrd. US-Dollar. Deutschland und Skandinavien nahmen mit ...
AWARO Version 7 jetzt mit Multiprojektorganisation

Mit der Version7 ihrer Projektraumtechnologie AWARO hat die AirITSystems GmbH einen wichtigen Meilenstein erreicht und in den letzten zwei Jahren den webbasierten Projekt- und Datenraum im laufenden Betrieb vollständig technologisch erneuert und stufenweise ...
Architext Software GmbH stellt die virtuellen Projekträume ARCHITEXT ROOMs vor

Die Architext Software GmbH stellt seine neuen virtuellen Projekträume für das Bauwesen vor ( http://www.architext.de/software/rooms-die-virtuellen-projektraume-fur-das-bauwesen ). Mit den webbasierten ROOMs (http://www.architext.de/software/rooms-die-virtuellen-projektraume-fur-das-bauwesen) ...
Forschungsinstitut Senckenberg setzt bei Sanierung und Umbau AWARO-Projektraum ein

Das Frankfurter Forschungsinstitut Senckenberg setzt die internetbasierte Kooperationsplattform AWARO bei den umfangreichen Sanierungs- und Umbauarbeiten seiner vor über 100 Jahren gebauten denkmalgeschützten Gebäudeanlage ein. Entschieden hat man sich ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Digitalisierung am Bau – für BIM gerüstet: Die 12 wichtigsten Auswahlkriterien für einen Projektraum ' (Stand 23.03.2017


Insgesammt wurden alle 4 Pressetexte 325 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Digitalisierung am Bau – für BIM gerüstet: Die 12 wichtigsten Auswahlkriterien für einen Projektraum wurde bisher 2 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 14.03.2017 - 16:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Digitalisierung am Bau – für BIM gerüstet: Die 12 wichtigsten Auswahlkriterien für einen Projektraum '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Digitalisierung am Bau – für BIM gerüstet: Die 12 wichtigsten Auswahlkriterien für einen Projektraum '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.