pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Blödorn marketing & kommunikation

Sehen ja, hören nein - Schallschirmendes Wabenpaneel Kandela T35

Sehen - Schallschirmendes Wabenpaneel Kandela T35


Das Körperwerk Gehrden bietet mit einem Team aus Osteopathen, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten ganzheitliche Gesundheitsvorsorge. Das Therapiezentrum stand vor der Herausforderung, den 150 Quadratmeter großen Trainingsraum vom Eingangsbereich und der Rezeption abzutrennen. Denn die durch die Trainingssituation entstehenden Geräusche wurden am Empfang als äußerst störend wahrgenommen, so dass es nicht möglich war, ungestört Kundengespräche aufgrund des hohen Geräuschpegels zu führen. Da das Körperwerk sich ein helles Ambiente am Empfang mit Sicht in den Trainingsraum wünschte, kam eine Trockenbauwand nicht in Frage. Die beauftragte Acoustictex GmbH entschied sich für Trennwände aus dem Wabenkunststoff der Herforder Wacosystems GmbH & Co.KG, da diese sowohl Schallschirmung als auch Lichtdurchlässigkeit bieten. Entstanden ist eine ästhetische, transluzente Zonierung, die den Mitarbeitern an der Rezeption durch die Unterbrechung des Direktschalls raumakustischen Komfort bietet.

Trotz seines geringen Flächengewichts von nur fünf kg / m2 sind die schallschirmenden Elemente Kandela T35 stabil sowie biegesteif und ideal für den Einsatz beim Körperwerk, da Glas aus statischen Gründen nicht in Frage kam. Das Produkt ermöglicht eine partielle Durchsicht und gewährleistet dennoch Sichtschutz im Gegensatz zu Glas. Angebracht auf einer Balustrade wurden die Designpaneele mittels Aluminium-U-Trennwandprofilen an Decke und Balustrade fixiert. Kombiniert mit einem Akustikdeckensegel und einem Akustikbild ist nun ungestörtes Arbeiten am Empfang möglich.

Die rahmenlose Trennwand Kandela T35 setzt sich aus lichtdurchlässigem Sandwichmaterial und Aluminiumprofilen zusammen. Um eine durchgehende Trennwand zu erstellen, bietet Wacosystems die Aluschienen in Zuschnitten bis zu einer Läge von 3 Metern an. Dem PET-Sandwich dient eine WaveCore Wabe aus PET-Kunststoff mit 18 mm Waben-Zellweite als Kern. Die transparenten Deckschichten aus PET-Kunststoff werden mit einem glasklaren Spezialkleber dauerhaft verbunden. Die Trennwand bewahrt die Tiefe des Raumes und überzeugt mit besonderen optischen Effekten durch die Wabengeometrie. Sie ist mit einem Schalldämmwert von ca. 24 dB optimal für die Zonierung von Arbeits- und Aufenthaltsbereichen und zur Abschirmung von Schallquellen geeignet.

Merkmale von Kandela T35
- Standardmaße: 3020, 2480, 2020 mm (Höhe), 1200 mm Breite
- Höhe mit Verbinder: + 66mm
- Plattenstärke: 34,5mm
- Schalldämmwert: ca. 24 dB
- B1 schwer entflammbar nach DIN 4102
- Flächengewicht: ca. 5kg/m²
- partiell aus recyceltem Kunststoff hergestellt
- verbindet Schallschirmung und Lichtdurchlässigkeit

www.wacosystems.de und www.acoustictex.de


Über die Unternehmensgruppe Wacotech-Wacosystems
Die Wacotech GmbH & Co. KG und die Wacosystems GmbH & Co. KG sind Schwesterfirmen mit gleichen Gesellschaftern.
Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert transluzente, lichtdurchlässige Wabenkern- und Wärmedämmmaterialien. Ansässig im Norden von Bielefeld bedient die Gruppe sowohl lokale Märkte als auch zahlreiche internationale Kunden.

Über Wacotech
Ein Schwerpunkt der Produktpalette liegt auf der Transparenten Wärmedämmung (TWD). Diese vertreibt und produziert die Wacotech GmbH & Co. KG unter dem Markennahmen TIMax®.

Über Wacosystems
Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Wabentechnik. Die Wacosystems GmbH & Co. KG produziert und vertreibt Wabenkernmaterialien unter dem Markennamen WaveCore® und daraus weiterentwickelte Produkte wie transluzente Designpaneele Typ ViewPan®.

Über acoustictex
Die 2013 in Burgwedel gegründete acoustictex gmbh entwickelt, fertigt und implementiert Akustiksysteme entsprechend der individuellen Kundenanforderungen. Zum Leistungsspek¬trum gehören die Situationsanalyse sowie die Beratung bezüglich raumakustischer Lösungen, die Entwicklung und Produktion leistungsstarker Absorber für die Raumakustik mit Schwerpunkt textiler und digital bedruckter Oberflächen, raumakustische Messungen, bedarfsgerechte Produktauswahl und die Projektabwicklung inklusive Lieferung und Montage.

Weitere Informationen:
Unternehmensgruppe Wacotech-Wacosystems
Oliver Kehl
Nobelstraße 4
32051 Herford
Fon 05221 / 76313-0
E-Mail: okehlwacotech.de


Quelle: Blödorn marketing & kommunikation / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Blödorn marketing & kommunikation
Ansprechpartner: Heike Blödorn
Straße: Kaiserstraße 150
Stadt: -
Telefon: 0721 / 9 20 46 40
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Designtüren und moderne Zimmertüren wie Schiebetüren usw.

Wenn man moderne Zimmertüren sucht, kann man sich über unterschiedliche Websites Informationen dazu einholen. Ob es nun exklusive Designtüren sein sollen oder für den Innenbereich neuartige Schiebetüren, die entsprechend Platz sparen - Zimmertüren, Innentüren, ...
Glastüren für jeden Bereich durchfluten Räume mit natürlichem Licht

Ein Unternehmen aus Hude bietet eine große Auswahl an Glastüren, Beschlägen und weiteren transparenten Bauelementen. Hude, 02.08.2012 - Ein Unternehmer aus Hude bei Oldenburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Licht in eine unüberschaubare Auswahl an Glasbauelementen ...
Glaserei - Glas Reparatur Augsburg - Glastüren Augsburg

Die Glaserei Müller (http://www.glaserei-mueller.de)Glaserei Müller aus Königsbrunn bei Augsburg besteht als traditionsreiches Familienunternehmen bereits seit 1922. Das Unternehmen erfüllt seitdem fast jeden Glaswunsch seiner Kunden in der Region Augsburg ...
IBM integriert SAFE4CS Software von Fujitsu Siemens Computers in Infrastruktur-Plattform für Telekommunikationsdienste

Neue Lösung ermöglicht Telekom-Ausrüstern niedrigere Entwicklungskosten und kürzere Time-to-Market-ZeitenChicago und München, 7. Juni 2005 -- Fujitsu Siemens Computers meldete heute die Unterzeichnung einer weltweiten Vereinbarung ...
Zimmertüren Shop, Fachhandel für Türdrücker und Glastüren

Auf dem firmeneigenen Internetportal der Beschlag Paul GmbH werden die hochwertig verarbeiteten Produkte rund um die Tür angeboten und vertrieben. Der User kann sich über die verschiedenen Türvarianten informieren und sich somit die passenden Türen auswählen. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Sehen ja, hören nein - Schallschirmendes Wabenpaneel Kandela T35' (Stand 27.03.2017


Insgesammt wurden alle 255 Pressetexte 161474 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Sehen ja, hören nein - Schallschirmendes Wabenpaneel Kandela T35 wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Reisen", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 27.03.2017 - 6:28 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Sehen ja, hören nein - Schallschirmendes Wabenpaneel Kandela T35'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Sehen ja, hören nein - Schallschirmendes Wabenpaneel Kandela T35'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.