pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von redtext

Platzsparende iDM Komplettlösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Platzsparende Komplettlösung Ein- Mehrfamilienhäuser


Heizung, Kühlung und warmes Wasser auf nur 0,45 m2

Eine platzsparende Lösung für Heizung, Kühlung und Warmwasser stellt iDM mit der vollmodulierenden Wärmepumpe iPump vor. Die Wärmepumpe kann mit den Wärmequellen Luft, Erde und Wasser betrieben werden und eignet sich zum Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Auf einer Grundfläche von nur 0,45 m2 hat iDM eine vollmodulierende Wärmepumpe mit Invertertechnik sowie einen Warmwasserspeicher mit 200 Litern und einer Schüttleistung von bis zu 450 Litern untergebracht. Das Gerät bietet eine platzsparende Komplettlösung für Heizung, Kühlung und Warmwasser. Es lässt sich nicht nur im Einfamilienhaus, sondern auch als Mehrgerätelösung im Geschoßwohnungsbau einsetzen, zum Beispiel als Etagenheizung in Mehrfamilienhäusern. Dabei versorgt eine Wärmequelle alle installierten iPump Wärmepumpen mit Energie, was Investitionskosten und Platzbedarf reduziert. Durch die individuelle Warmwasserbereitung je Etage oder Wohneinheit sind weder Zirkulationsleitungen mit entsprechenden Wärmeverlusten noch aufwändige Zähl- und Verrechnungsvorgänge erforderlich. Da sich das Gerät teilen lässt, ist es leicht in Gebäude einzubringen. Heizkreis-, Kaltwasser- und Warmwasseranschluss sind nach oben ausgeführt und können daher schnell und einfach an bestehende Anlagenteile angebunden werden.

iPump: Wirtschaftlich, leise, mit modernster Steuerelektronik
Die platzsparende Serie gibt es als iPump T Erdwärmepumpe für Leistungsbereiche bis 13 kW, als iPump A Luftwärmepumpe bis 11 kW. Bei der Wärmequelle Erdreich ist ein COP von bis zu 5,01 erreichbar, bei Luftwärme ein COP von 4,37. Die Verbindung zum Außengerät ist frostsicher. Als Steuerung ist der neue iDM Navigator 2.0 an Bord. Er ist Smart Grid ready und mit Photovoltaikregelung ausgestattet. Die Bedienung erfolgt über ein großes, übersichtlich gestaltetes Touch-Display mit sieben Zoll, das auch Fernwartung und -steuerung über BUS, Internet, APP sowie optional eine Einzelraumregelung für bis zu acht Räume möglich macht. Die Schallemissionen werden bei der iPump A durch einen optimierten Luftstrom im Verdampfer sowie einen Ventilator mit HyBlade-Technologie der neuesten Generation minimiert. In der iPump T sorgen das speziell schallgedämmte Gehäuse, eine Dreifachlagerung des Verdichters und weitere Detaillösungen für eine sehr geringe Geräuschentwicklung.
Erstmals als Vorserie in 2016 vorgestellt, geht die iPump Produktreihe nach umfangreichen Praxistests ab April 2017 in den Verkauf.

Mehr Infos unter www.idm-energie.at

Kontakt:
iDM Energiesysteme GmbH
Herr Christian Hutter
Leitung Marketing, PR
Seblas 16-18
A-9971 Matrei in Osttirol
Telefon: +43 (0)4875 6172 75
Telefax: +43 (0)4875 6172 85
E-Mail: christian.hutteridm-energie.at
Internet: www.idm-energie.at

redtext Public Relations
Wiltrud Meyer
Telefon: +49 (0)931 3209765-0
Telefax: +49 (0)931 3209765-9
E-Mail: meyerred-text.de

iDM Energiesysteme: 40 Jahre Wärmepumpen aus Österreich

Erde, Wasser, Luft und Sonne: Bei der Nutzung natürlicher Energiequellen zählt das Unternehmen iDM Energiesysteme europaweit zu den Vorreitern. Bereits seit der Unternehmensgründung im Jahr 1977 beschäftigt sich das österreichische Familienunternehmen mit regenerativen Energiequellen und hat sich vor allem mit seiner eigenen Entwicklungskompetenz und zahlreichen Innovationen einen guten Namen gemacht.

Zu Meilensteinen der iDM Entwicklungen zählte die Einführung der Frischwassertechnik für die hygienische Warmwasserbereitung im Jahr 1987. Seit Ende der 1990er Jahre liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Produktion wirtschaftlicher und umweltfreundlicher Wärmepumpensysteme für eine effiziente, umweltschonende Heizung, Warmwasserbereitung und immer häufiger auch für die Gebäudekühlung.

Eine Besonderheit stellt die Heißgas-Lade-Technik (HGL) dar, die eine hygienische Warmwassertemperatur von 60 Grad Celsius ermöglicht. Die verschiedenen Lösungen im Bereich der Erd-, Luft- und Großwärmepumpen werden durch die modular einsetzbare iDM Systemtechnik wie den „Navigator 2.0“ zur benutzerfreundlichen Heizungssteuerung ergänzt. Speichersysteme und Frischwasserstationen runden das Produktportfolio ab.

Vom Hauptsitz des Unternehmens in Matrei in Osttirol werden Kunden in ganz Europa in hoher Qualität und Zuverlässigkeit sowie mit maßgeschneiderten Services beliefert. So erhalten Installateure nicht nur umfassende Planungsunterstützung bei der Realisierung neuer Projekte, sondern können sich regelmäßig in Veranstaltungen und Seminaren der iDM Akademie aktuelles Know-how aneignen. Das Unternehmen setzt auf einen engen Dialog mit den Partnern aus dem Fachhandwerk, um Anforderungen aus der Praxis aufzunehmen und permanent in die Produktentwicklung einfließen zu lassen.



Quelle: redtext / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: redtext
Ansprechpartner: Johannes Neisinger
Straße: Weg zur Zeller Waldspitze 26
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0931-32097650
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

iDM Energiesysteme , Wärmepumpe , Komplettlösung


Ähnliche Pressemeldungen

Preiswerte Barcode-Komplettlösungen für Handel und Industrie

Die MAKRO IDENT in Unterhaching bei München ist ein Lösungsanbieter mit 22 Jahren Erfahrung und Fachkompetenz im Bereich Barcode, RFID, Kennzeichnung und Etikettierung. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Entwicklung preiswerter und einfach zu bedienender, ...
AZS System AG zeigt in Leipzig integrierte Komplettlösungen für das Personalwesen und für die Zeiterfassung

Hamburg, 1. Oktober 2007. AZS System AG, das Systemhaus für Personalmanagement, Zeiterfassung und Zutrittssicherung, zeigt auf der KOMCOM in Leipzig vom 13. bis 14. November 2007 die integrierte Komplettlösung für den Personalbereich und neue Anwendungen ...
Attraktive SAP-Komplettlösung für den Mittelstand: F-IT XXL-Spar-Menü für 6,44 Euro

Weinheim / Hannover, 14. März 2007 – Der international tätige Full-Service IT-Dienstleister Freudenberg IT (F-IT) präsentiert auf der CeBIT 2007 eine attraktive SAP-Komplettlösung für den Mittelstand. Das F-IT XXL-Spar-Menü enthält Lizenzen, Implementierung ...
Neues Projektierungshandbuch „Wärmepumpe“

Dimplex stellt Wärmepumpen-Installateuren sein überarbeitetes und aktualisiertes Projektierungshandbuch „Wärmepumpen für Heizung und Warmwasserbereitung“ zur Verfügung. Permanente Weiterentwicklung Das Dimplex Projektierungshandbuch „Wärmepumpen für ...
Neue Generation von Solaren Wärmepumpen mit doppelter Energieeinsparung

Auf der Intersolar 2007 stellt Consolar sein neues Solares Wärmepumpensystem SOLAERA vor. Das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte System ermöglicht die vollständige Hauswärme-Versorgung in Verbindung mit einer neuartigen Wärmepumpe. Das ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Platzsparende iDM Komplettlösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser' (Stand 16.05.2017


Insgesammt wurden alle 139 Pressetexte 59359 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Platzsparende iDM Komplettlösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Medien und PR" und "Verkehr und Logistik". Die aktuellste Meldung wurde am 15.05.2017 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Platzsparende iDM Komplettlösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Platzsparende iDM Komplettlösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.