pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von RenewableEnergy

Energy Depot erhält den ees AWARD 2017 für das CENTURIO Energiespeichersystem

Energy Depot AWARD 2017 CENTURIO Energiespeichersystem


Konstanz, 02.06.2017. Die Produktneuheit CENTURIO Energiespeichersystem des Konstanzer Unternehmens Energy Depot Deutschland GmbH wurde gestern im Rahmen der ees europe und der Intersolar 2017 als innovativste Lösung zur Speicherung elektrischer Energie mit dem renommierten ees AWARD 2017 ausgezeichnet.
Die Jury würdigte vor allem die integrierte Notstromfunktion und Inselfähigkeit des dreiphasigen Systems. Die umfassende Ausstattung der Komponenten und die in allen Lastniveaus hohen Wirkungsgrade überzeugen beim Einsatz des CENTURIO-Energiespeichersystems.

Das Energiespeichersystem CENTURIO besteht aus dem gleichnamigen Hybrid-Wechselrichter, den DOMUS Batterien, sowie dem VECTIS Smart Power Switch und lässt neben der Anbindung einer Photovoltaikanlage auch die direkte Anbindung an das Stromnetz zu. So kann die durch Sonnenlicht erzeugte Energie optimal in den Batteriemodulen gespeichert und bei Bedarf genutzt werden, überschüssige Energie wird in das Stromnetz eingespeist.

Die individuelle Skalierbarkeit, sowie die Möglichkeit, das System sowohl im Netzparallel- als auch im Inselbetrieb zu nutzen, ermöglicht vielfältige Einsatzmöglichkeiten: im Eigenheim, Mehrfamilienhaus und als Verbund mehrerer Systeme auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Durch die zuverlässige Leistung des Hochvolt-Batteriesystems und einem auf alle Komponenten innovativ abgestimmten Design werden Systemwirkungsgrade von 95,4% erzielt. Auch bei Teillast von nur 10% der Nennleistung erreicht der Wechselrichter einen Wirkungsgrad von über 97%.

„Wir freuen uns sehr, diese besondere Auszeichnung entgegen nehmen zu dürfen. Bei der Entwicklung unserer Produktneuheit CENTURIO haben wir nicht nur besonders auf die Abstimmung der Komponenten im System geachtet, sondern unseren Fokus auch auf die umfassende Funktion der Einzelkomponenten gelegt, wie zum Beispiel die integrierte Notstromfunktion und den sofortigen Lastabgleich aller Phasen. Daher motiviert uns die Jury-Entscheidung zum ees AWARD 2017, unseren aktuellen Entwicklungskurs beizubehalten und ganzheitlich entwickelte, innovative Produkte anzubieten.“, erklärt Geschäftsführer Roland Burkhardt.
Die Serienproduktion des Energiespeichersystems CENTURIO beginnt derzeit in Konstanz. Die Auslieferung aktueller Bestellungen erfolgt ab August 2017.

Quelle: RenewableEnergy / pressbot.net



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Solar , PV , Wechselrichter , Speichersystem


Ähnliche Pressemeldungen

FNN-Fachkongress Netztechnik 2011

FNN-Fachkongress Netztechnik 2011 Zwischen Tagesgeschäft und Systemwandel 28. und 29. November 2011 I Messe Erfurt Der FNN-Fachkongress Netztechnik, die ehemalige Kabeltagung, präsentiert sich in seiner 17. Ausgabe wieder als der zentrale Technikkongress ...
PVA TePla AG: Verschlankung des Vorstands und Stärkung der Geschäftsbereichsstruktur

Mit dem Erreichen des 65. Lebensjahres scheidet Herr Martin Gier satzungsgemäß am 24. August 2005 aus dem Vorstand der PVA TePla aus. In der Satzung des Unternehmens ist dieses Alterslimit auch im Hinblick auf die Umsetzung des Corporate ...
PVA TePla AG: Deutliche Umsatz und Ergebnissteigerung im zweiten Quartal

Aßlar, 12.08.05 - Der PVA TePla Konzern hat den Konzernumsatz im ersten Halbjahr mit 23,6 Mio. € (VJ 19,7 Mio. €) um fast 20% gesteigert. Den größten Anteil hatte daran der Geschäftsbereich (GB) Vakuum-Anlagen, der mit 16,5 Mio. ...
PVA TePla verzeichnet gesteigertes Interesse institutioneller Investoren

Aßlar, 18.07.2005: Infolge der gestiegenen Nachfrage von Seiten institutioneller Investoren nach einem Einstieg bei der PVA TePla AG und dem marktschonenden Transfer eines ersten Aktienpaketes hat die Beteiligungsgesellschaft des Vorstandsvorsitzenden ...
Übertragung der Bundesflächen im GRÜNEN BAND unabdingbar für Erhaltung dieses Biotopverbundsystems

08.09.2005 „Das GRÜNE BAND ist eines der politischen Schwerpunktvorhaben der Thüringer Landesregierung. Thüringen betreibt intensiv die Erhaltung und Gestaltung des GRÜNEN BANDES. Wir sehen uns bei diesem Vorhaben auch der Erhaltung ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Energy Depot erhält den ees AWARD 2017 für das CENTURIO Energiespeichersystem' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 285 Pressetexte 141584 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Energy Depot erhält den ees AWARD 2017 für das CENTURIO Energiespeichersystem wurde bisher 722 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie et Environnement", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Sport und Freizeit", "Technologie de l’information", "Verkehr und Logistik" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 18.12.2018 - 16:11 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Energy Depot erhält den ees AWARD 2017 für das CENTURIO Energiespeichersystem'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Energy Depot erhält den ees AWARD 2017 für das CENTURIO Energiespeichersystem'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.