pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Königskonzept

Weiterbildung in der Energieeffizienz

Weiterbildung Energieeffizienz


Ein Finanzchef eines Unternehmens soll einmal seinen Geschäftsführer gefragt haben: Was machen wir, wenn wir in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter investieren und sie verlassen uns? Seine Antwort darauf war: Was machen wir, wenn wir es nicht tun, und sie bleiben?

Die Weiterbildung im Bereich der Energieeffizienz hat sich die Handwerksschule auf ihre Fahnen geschrieben. Zwei neue Themen sind dazu bundesweit ab 2018 im Programm.

Weiterbildung vor Förderung

Energieberatern haben mit Ärzten etwas gemeinsam: Um ein bestimmtes Maß an Weiterbildung sicherstellen zu können, ist der Energieberater verpflichtet, sich regelmäßig weiter zu bilden. Um darüber hinaus ein Mindestmaß an Fachvermittlung sicher zu stellen, müssen die angebotenen Seminare den Anforderungen der dena entsprechen. Unter diesen Voraussetzungen können sich Energieberater in die dena-Energieeffizienz-Expertenliste eintragen zu lassen oder eine Verlängerung der Eintragung beantragen. Nur so entsteht ein Anspruch auf öffentliche Fördermaßnahmen.

Die Handwerksschule e.V. in Erfurt bietet dazu bundesweit verschiedene Seminarthemen an. Die Schule ist vorrangig fürs Schornsteinfegerhandwerk konzipiert worden. Die wachsende Teilnehmerzahl von Energieberatern, Handwerkern und Ingenieuren verschiedenen Fachrichtungen zeigt jedoch, dass das Angebot auch für andere Akteure auf dem Markt der Energieeffizienz interessant ist.

Wärmedämmung im Detail

Seminare zum Thema Wärmedämmung kennt man von der Dämmstoffindustrie. Sie haben jedoch den Nachteil, dass man immer nur eine begrenzte Anzahl von Dämmstoffen und Dämmkonstruktionen vorgestellt bekommt. Im Seminar Wärmedämmung ist das anders: An zwei Tagen erfahren die Teilnehmer einen Überblick über sämtliche am Markt befindlichen Dämmstoffe, die wichtigsten Dämm-Verfahren für den Altbau sowie die gesetzlichen Grundlagen und Fördermöglichkeiten.

Besonders wichtig im Bereich der Systematik der Dämmstoffe sind Empfehlungen für die Auswahl des richtigen Dämmstoffes für die jeweils richtige Konstruktion. Darüber hinaus ist ein Kernthema die Einblasdämmung, weil dieses System gerade in der Altbausanierung oft wenig bekannt aber bei vielen Konstruktionen sehr hilfreich ist. Zu den verschiedenen Aufbauten wird die Wirtschaftlichkeit der Verfahren gemeinsam im Seminar erarbeitet. Im Jahr 2018 sind dazu Seminare in Groß-Gerau, Köln, Düsseldorf, Kiel, Erfurt und Roth geplant.

Baubegleitung und Qualitätskontrolle

Das zweitägige Seminar Baubegleitung und Qualitätskontrolle spricht ein sehr sensibles Thema an, das aber für viele Energieberater und vor allem deren Kunden von Interesse ist. Baubegleitung wird deutlich gefördert, wenn bei Wohnimmobilien zusätzlich zu energetischen Sanierungsmaßnahme oder den Bau eines KfW-Effizienzhauses eine Fachplanung und qualifizierte Baubegleitung durch einen externen, unabhängigen Experten für Energieeffizienz durchgeführt wird. Im Seminar wird darüber hinaus auch aufgezeigt, dass diese Dienstleistung auch ohne Förderung sinnvoll angeboten werden kann.

Anhand von anschaulichen Beispielen erkennen die Teilnehmer, worauf es bei der Baubegleitung ankommt und wie Fehler vermeidbar sind. Insbesondere die Anschlussdetails für Fenstereinbau, Wärmebrücken- und Luftdichtigkeitsoptimierung sowie die richtige Montage der Dämmung werden anschaulich betrachtet. Es werden Kalkulationsbeispiele erstellt und Tipps für Vertragsgestaltung gegeben. Darüber hinaus gibt es Hinweise zu häufigen Fehler und Mängeln in der Ausführung, Tipps zum Umgang mit Handwerkern und Auftraggebern und Checklisten für die Dokumentation. Im Jahr 2018 sind dazu Seminare in Roth, Osnabrück, Schwäbisch Gmünd, Dortmund und Wiesbaden geplant.

Über diese Themen hinaus sind noch viele weitere Angebote bei der Handwerksschule im Programm, einen kompletten Überblick bekommt man auf

Profil Handwerksschule e.V.
DIE HANDWERKSSCHULE e.V. bietet als bundesweit agierender Anbieter für Aus- und Weiterbildung im Handwerk zukunftsorientierte Seminare an. Die Seminare werden von Referenten mit Praxiserfahrung durchgeführt. Dadurch wird gewährleistet, dass sich alle Inhalte an aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt orientieren.
Die Handwerksschule unterstützt die Initiative „Deutschland machts effizient“
DIE HANDWERKSSCHULE e.V.
Geschäftsstelle: Konrad-Zuse-Straße 19 D-99099 Erfurt
Homepage: www.handwerksschule.de E-Mail: infohandwerksschule.de
Tel: 0361 / 789 51-0 Fax: 0361 / 789 51-20


Quelle: Königskonzept / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Königskonzept
Ansprechpartner: Helmut König
Straße: Mittelstr. 19
Stadt: -
Mobil: 0721 151 430 712
Fax: 0172 9201709

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Spendenaufruf nach Hurrikan "Stan" - DRK versorgt Hurrikanopfer in Lateinamerika mit Hilfsgütern

Berlin, 6. Oktober 2005 - Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt die Opfer des Hurrikan "Stan" in El Salvador mit Notunterkünften, Küchen- und Hygienesets im Wert von 100.000 Euro. Mit Unterstützung der Bundesregierung liefert ...
WWF startet Spendenaktion zur Rettung der Orang-Utans auf Borneo

"3 Euro stoppen die Säge"Frankfurt, 6. Oktober 2005 - Mit einer bundesweiten Spendenaktion unter dem Motto "3 Euro stoppen die Säge - retten Sie die Heimat der Orang-Utans" setzt der WWF in den kommenden Wochen seine Kampagne für die asiatischen ...
"Helft Westafrika" - Neuer Spendenappell von DRK-Präsident Rudolf Seiters und DRK-Botschafterin Maybrit Illner

Berlin, 2. August 2005 - DRK-Präsident Rudolf Seiters hat am Dienstag zusammen mit DRK-Botschafterin Maybrit Illner erneut eindringlich darum gebeten, die Not in Niger nicht zu vergessen. "Jeden Tag sterben Menschen auf Grund der akuten Hungersnot ...
Neue CE-ATA Simulationssoftware von Hitachi und Denali für das Hitachi 3K8 Microdrive

Neue Entwickler Tools für das CE Produktdesign SAN JOSE, Kalifornien, USA – 12.Oktober 2005 - Denali Software und Hitachi Global Storage Technologies (Hitachi GST) kündigen die Verfügbarkeit einer neuen Simulationssoftware für das ...
"Winterzelte für Pakistan" - DRK startet Spendenaktion

Berlin, 24. Oktober 2005 - Am heutigen Montag, 24. Oktober, startet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Spendenaktion "Winterzelte für Pakistan". Das DRK ruft Bürger, Belegschaften von Betrieben, Geschäften oder Schulklassen dazu auf, jeweils ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Weiterbildung in der Energieeffizienz' (Stand 21.03.2018


Insgesammt wurden alle 61 Pressetexte 36359 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Weiterbildung in der Energieeffizienz wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Politik und Gesellschaft" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 21.03.2018 - 11:13 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Weiterbildung in der Energieeffizienz'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Weiterbildung in der Energieeffizienz'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.