pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Haus der Technik

Schwingungsseminar: Reiberregte Schwingungen zu Phänomenen, Methoden und Abhilfemaßnahmen

Schwingungsseminar: Reiberregte Schwingungen Phänomenen, Methoden Abhilfemaßnahmen


Ein Spezial - Seminar im Haus der Technik Berlin am 25.-26.06.2018

In der Mehrzahl technischer Anwendungen treten reiberregte Schwingungen auf. Ursache ist eine interne Energiequelle, über die dem Schwingungssystem Energie zugeführt wird. Diese führt dazu, dass das System instabil bzgl. kleiner Störungen wird und dass (periodische) Schwingungen auftreten. In der Regel ist dieses Phänomen störend und kann neben einem erhöhten Verschleiß auch zu unerwünschten Vibrationen und Geräuschen wie Quietschen und Rattern führen.

Durch den anhaltenden Trend zu Leichtbau ist die Anfälligkeit technischer Systeme für reiberregte Schwingungen signifikant gestiegen und die Thematik somit von ungebrochener Aktualität. Als typische Konstruktionsbeispiele hierfür können Brems- und Kupplungssysteme, aber auch Gleitlager, künstliche Gelenke, Druckmaschinen sowie der Rad-Schiene-Kontakt dienen.
Die Beherrschung der Wechselwirkung zwischen Kontakt- und Reibsystem und dem Schwingungsverhalten der Struktur stellt oft einen Schlüsselfaktor für den Produkterfolg am Markt dar. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die wesentlichen Grundlagen und Phänomene im Kontext reiberregter Schwingungen. Ausgehend von den physikalischen Vorgängen im Gleitkontakt werden hierzu elementare Modellierungsansätze vorgestellt die ein Verständnis der grundlegenden Erregungsmechanismen erlauben.

Neben Mechanismen, die das stationäre Gleiten von Kontaktpartnern destabilisieren, werden hier auch Mechanismen dargestellt, die sich aus den Nichtlinearitäten des Struktur- und Reibsystems ergeben. Die praxiserprobten Referenten zeigen den Anwesenden, wie gezielte experimentelle oder numerische Untersuchungen zur Analyse reiberregter Schwingungen durchgeführt werden können. So kann der Ingenieur in der Praxis konstruktive Abhilfe- oder Beeinflussungsmaßnahmen treffen.

Im Seminar „ Reiberregte Schwingungen „ am 25.-26.06.2018 in Berlin gibt Herr Dr.-Ing. Sebastian Kruse und Herr Merten Tiedemann von der Audi AG, Ingenieuren und Techniker aus Forschung, Entwicklung oder Versuch, die in ihren Tätigkeitsfeldern mit reiberregten Schwingungen konfrontiert sind, einen Einblick in deren Mechanik und Strukturdynamik.

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:




Quelle: Haus der Technik / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Haus der Technik
Ansprechpartner: Heike Cramer-Jekosch
Straße: Seydelstraße 15
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 030 39493411
Mobil: 030 39493437
Fax: 030 39493437

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Weiterbildung für innovative Architekten und Hausverwalter - Internationales Bildungszentrum ICR veranstaltet Seminarreihe zu solarem Bauen

Weiterbildung für innovative Architekten und HausverwalterInternationales Bildungszentrum ICR veranstaltet Seminarreihe zu solarem Bauen im Solar Info Center Freiburg Freiburg, den 30. Juni 2005 - Der Fortschritt bei erneuerbaren Energien und Energieeffizienz ...
Wissensvorsprung NLP

Die Firma Design your Life GbR - NLP Coaching und Training bietet zum Jahresende einen interessanten Newsletter "Wissensvorsprung NLP" an. Angesprochen werden Menschen, die Interesse haben Ihre Kommunikationsfertigkeiten zu verbessern, besser mit Stress ...
BLL/ILWI-Seminar "Die Anwendung des neuen EU-Hygienerechts"

Der BLL fuehrt am 6.12.2005 das Seminar "Die Anwendung des neuen EU-Hygienerechts" in Bonn durch. Hintergrund sind die am 1. Januar 2006 zur Anwendung kommenden drei Hygieneverordnungen Nr. 852/2004, Nr. 853/2004 und Nr. 854/2004. Damit greift der Reformprozess, ...
Förderung journalistischer Weiterbildung nach Hartz IV

Seit kurzem ist es in München möglich, dass auch arbeitslose freie Journalisten, die ALG II bekommen, an einer Weiterbildung an der Journalistenakademie teilnehmen. Dafür sorgt unter bestimmten Voraussetzungen die sogenannte "ARGE", die ...
»Tele-Seminare« – Seminare per Telefon – erobern nun auch den deutschen Sprachraum

Wie so oft sind die Amerikaner Vorreiter bei Weiterbildungstrends. In letzter Zeit werden dort vermehrt so genannte »Tele-Seminare« angeboten. Der Grund dafür liegt nicht in den Distanzen zu den Seminarcentern, denn es gibt wahrscheinlich kein Land ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Schwingungsseminar: Reiberregte Schwingungen zu Phänomenen, Methoden und Abhilfemaßnahmen' (Stand 03.04.2018


Insgesammt wurden alle 11 Pressetexte 34 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Schwingungsseminar: Reiberregte Schwingungen zu Phänomenen, Methoden und Abhilfemaßnahmen wurde bisher 4 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Medien und PR" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 29.03.2018 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Schwingungsseminar: Reiberregte Schwingungen zu Phänomenen, Methoden und Abhilfemaßnahmen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Schwingungsseminar: Reiberregte Schwingungen zu Phänomenen, Methoden und Abhilfemaßnahmen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.