pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Kommunikation der Digitalisierung auf der ACHEMA 2018

Kommunikation Digitalisierung ACHEMA 2018


hl-studios ermöglicht Eintauchen in die Prozessindustrie auf der internationalen Leitmesse, der ACHEMA in Frankfurt

Wie kommuniziert man in einer Welt, die von Daten und komplexen Themen geprägt ist? Antworten auf diese Frage gibt hl-studios, Agentur für Industriekommunikation, vom 11. bis 15. Juni 2018 auf der ACHEMA, der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie. In sieben Projekten für den Kunden Siemens demonstriert der Dienstleister, wie sich die Kommunikation der Digitalisierung anfühlt. Und lässt vermeintlich Undurchdringbares klar und verständlich werden.

„Die Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung lässt den Kunden eintauchen – in Themen, die immer virtueller, immer komplexer, immer vielschichtiger werden“, erklärt Katja Littow, Leitung Strategie und Creative Director bei hl-studios. „Denn nur wer eintaucht und ganzheitlich erlebt, kann hier mit neuen Erkenntnissen wieder auftauchen“, fährt Littow fort. Anhand von sieben Projekten zeigt hl-studios auf der ACHEMA, wie das in der Realität aussehen kann.

Auf Tauchgang mit dem Digital Twin
Messeinszenierungen wie der dreidimensionale digitale Zwilling einer Pumpenanwendung ermöglichen es den Besuchern, in technische Tiefen abzutauchen – um die Dinge selbst zu erkunden und auszuprobieren. In diesem Fall kann der Besucher den Digital Twin eigenhändig bedienen. Dazu nutzt er eine „Leitwarte“ und echte Steuerungssoftware von Siemens. Ein weiterer Clou: Alles, was der Besucher sehen und ansteuern kann, speist sich aus echten Prozessdaten. Auf diese Weise lassen sich unterschiedlichste Prozessszenarien live auf der Messe, an einem physikalisch korrekten Modell einer Anlage, simulieren. Individuell und spielerisch können sich die Besucher den Mehrwert der Siemens-Produkte erschließen, Wissen verinnerlichen und reproduzierbar mit nach Hause nehmen.

Im Konsens mit immersiver Kommunikation
Ein umfassendes 360°-Verständnis zu erzeugen, ist für hl-studios zentrales Element der immersiven Kommunikation, ein Kommunikationsansatz, den die Agentur auf Basis eigener Erfahrungen und Erkenntnissen selbst entwickelt hat. Weitere strategische Anker des Ansatzes sind die maximale Selbstbestimmung der Zielgruppe, die Skalierbarkeit der Inhalte – und wohldosierte Grenzüberschreitung in der Kommunikationsweise. Dass der immersive Kommunikationsansatz von hl-studios Zukunft hat, zeigte bereits die Resonanz auf die Messeprojekte, die hl-studios im Rahmen der Hannover Messe konzipiert und realisiert hat.

Weitere Informationen im anhängenden Fachartikel:



Quelle: hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation
Ansprechpartner: Hans-Jürgen Krieg
Straße: Reutleser Weg 6
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 9131 7578-0
Fax: +49 9131 757875

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Achema - Highlight: GEA PHE Systems zeigt neuen Hochleistungs-Plattenwärmetauscher NT 500

Größe entscheidet. Ob chemische Industrie, Kraftwerksbau oder Öl- und Gas-Industrie, Effizienzgewinne lassen sich am besten durch größere Anlagen erzielen. Dementsprechend müssen auch die Anlagenkomponenten mit wachsen. GEA PHE Systems bringt als technologisch ...
Prävention statt Reaktion Kidde Brand- und Explosionsschutz mit cleveren Schutzlösungen auf der ACHEMA 2009

Ratingen, 17.03.2009 Auf der diesjährigen ACHEMA in Frankfurt/Main ist Kidde Brand- und Explosionsschutz (KBE) in Halle 5, Stand B34-B35 mit intelligenten Lösungen zur Unterdrückung von Explosionen vertreten. Vom 11. bis 15. Mai präsentiert KBE sein umfassendes ...
TIER.TV ist reichweitenstärkster Digitalsender Deutschlands

Berlin, 02. April 2009 – TIER.TV, das Erste Deutsche Tierfernsehen, erzielt deutliche Zuwächse in der TV-Reichweite und steigt in die erste Liga der unabhängigen, digitalen Zielgruppensender auf. „Die Digitalisierung nimmt endlich Fahrt auf und wir freuen ...
Highlight im ELV-Frühjahrskatalog 2010: Tape Express zur Digitalisierung von Kassetten

Elektronikversandhaus baut Sortiment für Digitalisierung weiter aus Hamburg/Leer, 15. Dezember 2009 – Mehr als 1500 Elektronikprodukte auf 164 Seiten – das Elektronikversandhaus ELV präsentiert seinen neuen Frühjahrskatalog mit einer Auflage von 350.000 ...
Wägetechnik von Bizerba als Einkaufsberater: Digitalisierung revolutioniert Vermarktungsprozess im Einzelhandel

Kassenwaage wird zum Multimedia-Tool Balingen - Ohne IT-Einsatz geht schon lange nichts mehr im Einzelhandel. Intelligente Lösungen zur Optimierung von Prozessen am Point of Sale (PoS) und verkaufsunterstützende Multimedia-Tools haben Einzug gehalten. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Kommunikation der Digitalisierung auf der ACHEMA 2018' (Stand 18.06.2018


Insgesammt wurden alle 48 Pressetexte 7788 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Kommunikation der Digitalisierung auf der ACHEMA 2018 wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Politik und Gesellschaft", "Sport und Freizeit", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 13.06.2018 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Kommunikation der Digitalisierung auf der ACHEMA 2018'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Kommunikation der Digitalisierung auf der ACHEMA 2018'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.