pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von RenewableEnergy

Digitalisierung der Serviceprozesse: Aero Enterprise startet Partnermodell für die luftgestützte Inspektion von Windkraftanlagen

Digitalisierung Serviceprozesse: Aero Enterprise Partnermodell Inspektion Windkraftanlagen


Linz, Österreich, 17.08.2018. Das österreichische Unternehmen Aero Enterprise bietet Windkraft-Gutachtern und Serviceunternehmen in ganz Europa ein Kooperationsmodell zur effizienten Inspektion von Windkraftanlagen an. Mit dem neuen Konzept unterstützt Aero Enterprise seine Kunden und Partner bei den fortschreitenden Anforderungen zur Digitalisierung.

Das Partnermodell und der Umfang rund um die Inspektion von Windkraftanlagen sind modular und damit sehr flexibel aufgebaut: Rotorblätter und Turm können vom Kooperationspartner selbst mit Multikopter-Drohnen inspiziert werden. Dabei wird der Umstieg auf eine digitale Anlagenerfassung von Aero Enterprise in Methodik und Flugverfahren aktiv unterstützt.

Die (vom Partner) erhobenen Daten werden von Aero Enterprise aufbereitet, standardisiert und mittels der Software „AERO-View“ zur Ansicht bereitgestellt. Abhängig vom vereinbarten Servicemodell können die umfangreich erfassten Daten mit der Lizenz-Software „AERO-Lyse“ von Aero Enterprise selbst, vom Partner oder externen Gutachtern analysiert, quantifiziert, und bezüglich auftretender Schäden klassifiziert werden. Mit Unterstützung der integrierten Datenbank werden Schadstellen automatisch mit einem Klick in einem digitalen Prüfbericht erfasst.

Schnellerer Service, kürzere Ausfallzeiten

Durch die luftgestützte, digitale Anlagenerfassung sparen die Kunden von Aero Enterprise Zeit, Geld und Personal. Unsichere Schlechtwettereinsätze von Industriekletterern lassen sich vermeiden und Ausfallzeiten verkürzen. „Derzeit entwickeln wir einen „Machine-Learning-Prozess“, der das Auffinden möglicher Schadstellen durch einen Bilddatenabgleich weiter beschleunigt“, ergänzt Robert Hörmann, Geschäftsführer von Aero Enterprise.

Aero Enterprise auf der WindEnergy Hamburg

Aero Enterprise stellt seine Software-Pakete und sein neuestes Drohnenequipment für Offshore-Windkraftanlagen vom 25. bis zum 28. September 2018 auf der WindEnergy Hamburg am Stand 201.1 in Halle B1 aus.

Quelle: RenewableEnergy / pressbot.net



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Windkraftanlage , Drohne , Wartung , Service , Inspektion


Ähnliche Pressemeldungen

Kfz-Sachverständige für Gebrauchtwagen.de: diepruefer.de kooperiert mit namhaften Gebrauchtwagenmarktplatz im Internet

Jena, 12.10.2009 – diepruefer.de, das Experten-Portal zur Vermittlung von Kfz-Sachverständigen, kooperiert mit Gebrauchtwagen.de. Nach dem Relaunch des Gebrauchtwagen-Portals besteht nun die Möglichkeit, per Klick für das gewünschte Fahrzeug ein unabhängiges ...
Die richtige Pflege für den Motorradhelm. Winterinspektion ist unverzichtbar

Dem Schutzhelm kommt vor allem beim Motorradfahren eine enorme Bedeutung zu. Schließlich kann er im Falle eines Sturzes vor lebensgefährlichen Verletzungen bewahren. Grund genug also, dem Motorradhelm ausreichend Beachtung zu schenken und ihn insbesondere ...
Automatische 100-Prozent-Kontrolle in der Bohrlochinspektion

IBW und iiM AG entwickeln industrietaugliche Qualitätsüberwachung für Bohrlöcher Weimar/Meiningen, 28. August 2009. Gemeinsam mit dem Meininger Unternehmen iiM AG bietet das Ingenieurbüro Weber jetzt eine schnelle und sichere Lösung zur Qualitätsüberwachung ...
LDV-Systeme liefert Inspektionssysteme fÜr vier Linien des Compass-Projektes in Alabama

FÜr die visuelle Kontrolle der Bandoberfläche an den neuen Verzinkungslinien und der ContiglÜhe des "Compass" Projektes hat die Converteam GmbH bei LDV-Systeme mehrere iLux-Lichtsysteme in Auftrag gegeben. Die Systeme erlauben die gezielte ...
EXPEDITING - Überwachung von Terminen und Inspektionen bei Ihren Lieferanten

Beispiel: Ein südamerikanischer Kunde bestellt eine technische Anlage bei einer deutschen Firma, nennen wir sie einmal Firma Schmidt. Einzelne Anlagenteile werden allerdings von anderen Firmen im In- und Ausland als Zulieferkomponenten bestellt und ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Digitalisierung der Serviceprozesse: Aero Enterprise startet Partnermodell für die luftgestützte Inspektion von Windkraftanlagen' (Stand 17.08.2018


Insgesammt wurden alle 280 Pressetexte 131574 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Digitalisierung der Serviceprozesse: Aero Enterprise startet Partnermodell für die luftgestützte Inspektion von Windkraftanlagen wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie et Environnement", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Sport und Freizeit", "Technologie de l’information", "Verkehr und Logistik" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 17.08.2018 - 9:18 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Digitalisierung der Serviceprozesse: Aero Enterprise startet Partnermodell für die luftgestützte Inspektion von Windkraftanlagen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Digitalisierung der Serviceprozesse: Aero Enterprise startet Partnermodell für die luftgestützte Inspektion von Windkraftanlagen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.