pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von CP2 Werbeagentur GmbH

Quantensprung in der Ofentechnologie

Quantensprung Ofentechnologie


Kombination aus Stromlosen Pelletöfen und Niedervolttechnik: OfenKOPPE erweitert Produktlinie um Halbautomatische Pelletöfen und Automatische Pelletöfen

OfenKOPPE begeistert bei der Präsentation seiner neuen Pellettechnologie die Fachwelt – und läutet ein neues Zeitalter der Pelletgeneration ein: Dem Traditionshersteller von Qualitätsöfen aus der Oberpfalz ist es gelungen, seine Stromlosen Öfen mit Pellets und Niedervolttechnik zu kombinieren. Die Halbautomatischen Pelletöfen und Automatischen Pelletöfen ermöglichen automatische Rüttelung, elektrischen Antrieb und Smartphone-Steuerung. Mit dieser konsequenten Weiterentwicklung präsentiert sich die Produktlinie in der Saison 2018/2019 mit insgesamt sieben Öfen.

OfenKOPPE, das ist Synonym für Innovation, seit jeher gehört ausgeklügelte Technik zur erfolgreichen Philosophie des Familienunternehmens. Mit dem Stromlosen Pelletofen (unabhängig von der Stromversorgung), dem Halbautomatischen Pelletofen (stromloser Antrieb mit automatischer Rüttelung) und dem Automatischen Pelletofen (elektrischer Antrieb und Rüttelung sowie Steuerung durch Smartphone und Tablet) eröffnen sich dem Ofenliebhaber ab sofort drei Optionen für einen höchst individuellen Ofen. „Kunden möchten ihren Ofen so einfach und bequem wie möglich betreiben, im Idealfall ohne eigenes Zutun. Mit der neuen Technologie erfüllen wir diesen Anspruch und Wunsch“, so Alexander Rabenstein, Technischer Leiter bei OfenKOPPE.
OfenKOPPE erweitert seine Produktpalette um die automatische Rüttelfunktion. Herzstück ist die Steuereinheit, welche im Ofen verbaut ist und mittels Lichtschranke oder Temperaturfühler den Rüttelvorgang auslöst. Auch die elektronische Pelletzuführung ist damit möglich, eine bequeme Alternative zum handbetriebenen Eco-Triebwerk. Eine faszinierende und konsequente Weiterentwicklung der Stromlosen Pelletöfen, die ohne Stromkosten heizen – und das mit einfacher Bedienung, geräuscharmem Antrieb und natürlichem Flammenbild.
Die Produktlinie der Stromlosen Pelletöfen von OfenKOPPE ist in der aktuellen Saison um die drei Pelletöfen „COSA 15“, „GRAVITY DELUXE“ sowie „PINTO“ erweitert worden und präsentiert sich nun mit insgesamt sieben Modellen. Jedes Modell ist weiterhin stromlos, also mit kinetischem Antrieb, erhältlich. Der Oberpfälzer Traditionshersteller von Qualitätsöfen bietet die Möglichkeit, verschiedene Komponenten der neuen Technologie auszuwählen:
• Stromloser Pelletofen mit kinetischem Federtriebwerk und manueller Rüttelvorrichtung
• Halbautomatischer Pelletofen mit automatischer Rüttelung und bewährtem, kinetischem Federtriebwerk – ausgestattet mit Lichtschranke und Temperaturfühler
• Automatischer Pelletofen mit Niedervolttechnik für Antrieb und Rüttelung – ausgestattet mit zwei Motoren, Lichtschranke, Temperaturfühler und Smartphone-/Tabletsteuerung; optional: Integration eines Raumthermostats
Die kleine, leistungsstarke Steuereinheit und die Motoren beziehen ihre Energie über einen Netzstecker, wahlweise Batterie, die nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Neue Pelletöfen von OfenKOPPE:

COSA 15 – Schmale Bauform mit großem Fassungsvermögen
Den Stromlosen Pelletofen zeichnet sein jugendlicher Auftritt gepaart mit einem eleganten Design aus: Seine Form und die nach vorn geneigte Top-Platte verleihen ihm dazu eine besondere Einzigartigkeit. Mit 15 kg Fassungsvermögen im Pellet-Reservoir ist der COSA 15 nahezu überall betriebsbereit – und das über einen langen Zeitraum.

GRAVITY DELUXE – Modernes Design für besondere Ansprüche
Der Stromlose Pelletofen in der Modelllinie DELUXE präsentiert sich als Ergänzung zum Erfolgsmodell GRAVITY höchst edel mit einer gelungenen Symbiose aus schwarzem Glas mit weißer Kachel. Für ganz besondere Ansprüche an das Design bietet diese Modelllinie eine schwarze Top-Platte aus Glas. Das großflächige Sichtfenster in der stilvollen Glastür gibt den Blick frei auf ein natürliches Flammenbild. Der Türgriff ist abnehmbar – so zeigt sich der GRAVITY DELUXE in eindrucksvollen Designlinien.

PINTO – Erster KOPPE Pellet-Kaminofen
Der erfolgreiche Stromlose Pelletofen erstmals im Design eines 3-Scheiben-Kaminofens. Der PINTO ist aus Stahl gefertigt und bietet alle Vorzüge der stromlosen Pellettechnik von KOPPE in einem erfolgreichen Ofendesign. Mit der 3-Seiten Panoramascheibe lässt sich das natürliche Flammenbild aus jedem Winkel des Raumes genießen und verbreitet eine natürliche und angenehme Wärme.

Quelle: CP2 Werbeagentur GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: CP2 Werbeagentur GmbH
Ansprechpartner: Janine Hoch
Straße: Haidmühlweg 5
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0960294453200
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Ökologisch Heizen mit Holz und Holzpellets

Holz ist die Biomasse der Zukunft Der Mensch heizt seit jeher mit Holz. Lange Zeit verpönt, gelangt der Brennstoff, nicht zuletzt wegen der gestiegenen Preise auf dem Energiemarkt, zu neuem Ruhm. Das Heizen mit Holz ist eine ökologisch und wirtschaftlich ...
Wohlfühlabende mit knisternder Atmosphäre - Kamine und Kachelöfen liegen im Trend. Doch welches Holz hält am längsten warm und brennt am schönsten?

(HAF, Bonn) Leise knisternde Holzscheite, das angenehme Lichtspiel züngelnder Flammen – wenn die Tage kürzer und kälter werden, spendet ein Kamin nicht nur wohltuende Wärme, sondern verwandelt das Wohnzimmer in einen gemütlichen und romantischen Ort. ...
Presseinfo: 1&1 Design Award

1&1 sucht die besten Webdesigner Deutschlands http://1und1.de/designaward Die 1&1 Internet AG lobt in diesem Jahr erstmals den 1&1 Design Award aus. Jeder kann für den Award Beiträge einreichen, der auf Basis der 1&1-Beispielvorlagen ...
Pressemitteilung: InteractiveMedia nutzt AdServer-Technologie von Falk eSolutions

InteractiveMedia nutzt AdServer-Technologie von Falk eSolutions Der Vermarkter steigert Servicequalität und baut seine technische Führerschaft aus Darmstadt, 13. Juni 2005 - Die InteractiveMedia CCSP GmbH steigt ab sofort auf die innovative ...
Kiel verabschiedet AIDA BLU mit Feuerwerk - Erfolgreiche Kreuzfahrtsaison geht zu Ende

Kiel, den 22. September 2005 - Am morgigen Freitagabend (23.09.) geht eine erfolgreiche Kreuzfahrtsaison in Kiel mit dem Auslaufen der AIDA BLU zu Ende. In diesem Jahr wurde der Hafen an der Förde 90 mal von 18 verschiedenen Luxuslinern angelaufen, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Quantensprung in der Ofentechnologie' (Stand 29.08.2018


Insgesammt wurden alle 4 Pressetexte 650 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Quantensprung in der Ofentechnologie wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt". Die aktuellste Meldung wurde am 29.08.2018 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Quantensprung in der Ofentechnologie'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Quantensprung in der Ofentechnologie'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.