pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Agentur Causales

PLACES OF CULTURE - Bald werden wir in einem Flussbad am UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel in Berlins historischer Mitte schwimmen können!

PLACES OF CULTURE - Bald Flussbad UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel Berlins Mitte


Places of Culture ist eins der 12 innovativen Themenforen des 11. KulturInvest!-Kongresses vom 07. bis zum 08. November 2019 auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Das Themenforum wird von dem traditionsreichen Architekturbüro Meyer Architekten präsentiert und von dem freien Kurator Dr. Pablo von Frankenberg moderiert. 100 namhafte Impulsgeber aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien zeigen auf Europas größtem Kulturkongress die neuesten Trends im europäischen Kulturmarkt auf und entwickeln mit 750 erwarteten Teilnehmern aus ganz Europa Zukunftsvisionen für den europäischen Kulturmarkt.

Trotz Digitalisierung und Medialisierung ist der Ausgangspunkt für die Arbeit der meisten Kulturinstitutionen in Europa ein physischer Ort. Sei dieser Ort ein weltweit beachtetes Gebäude aus der Feder eines Stararchitekten, die kulturelle Umnutzung eines bestehenden Ortes wie etwa einer Industrieimmobilie oder eine temporäre Performance im städtischen Raum – die Lokalisierung ist Teil der künstlerischen Produktion. Was sind die Erfolgskriterien für neue Orte der Kultur? Wie können kulturelle Orte neue gesellschaftliche Diskurse anstoßen? Das Forum fasst das Konzept der Kulturimmobilie weit, um auf das Entstehen und die Entwicklung kultureller Orte zu fokussieren. Es kontrastiert offizielle Planungen mit zivilgesellschaftlichen Initiativen, etablierte Institutionen mit neuen Entwicklungen, erprobte Strategien mit innovativen Simulations- und Analysemethoden. Die Diskussion der verschiedenen Ansätze zeigt die aktuellen Trends im Umgang mit kulturellen Orten im europäischen Kulturmarkt auf.
Freuen Sie sich auf Beiträge von Dr. Pablo v. Frankenberg, freischaffender Kurator; Britta Peters, Urbane Künste Ruhr, Künstlerische Leiterin; Tim Edler, Vorstand realities:united; Peter Fangel Poulsen; BAUHERR, Geschäftsführender Gesellschafter und Prof. Dr. Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Wir danken den Partnern des 11. KulturInvest!-Kongresses! Hauptförderer: Land Nordrhein-Westfalen, Stiftung Zollverein; Premium-Partner: RSM GmbH, SAP, Mihai, Bayer Kultur, Funke Mediengruppe, Kulturpolitische Gesellschaft e.V.; Themen-Partner: Bayer Kultur, E.ON, innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft, EVENTIM, Kulturpolitische Gesellschaft e.V., MEYER Architekten, Monheimer Kulturwerke GmbH, Ruhr Tourismus GmbH, RSM GmbH, SAP, Stiftung Zollverein, WDR3; Medien-Partner: ARTE Magazin, Bühnentechnische Rundschau, Crescendo, Das Magazin, das Orchester, Das Theatermagazin, Deutsche Welle, Fundraiser Magazin, Funke Mediengruppe, HauptstadtTV, HORIZONT, INTHEGA, KulturBetrieb, Kulturmanagement Network, Kulturpolitische Gesellschaft e.V., kultur.west, Magazin museum.de, New Business, Opernwelt, Public Marketing, Stiftung & Sponsoring, tanznetz.de, Theater heute, Theatermanagement aktuell, WDR3; Event-Partner: BTHVN2020, Deutsche Bahn, ecce, Europäische Sponsoringbörse, fritz-kola, Grubenhelden, Hotel friends, ICT, Imhoff, Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V., Kulturpersonal, Kulturplakatierung, lineUpr, marketing-Börse, Mihai, MotelOne Essen, Patide, Partyrent, Rijeka2020, Stauder, VDVO - Verband der Veranstaltungsorganisatoren, Zittau2025, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten:

Pressekontakt: Hans-Conrad Walter; Causales – Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH; Bötzowstraße 25; 10407 Berlin; Fon +49 (0)30 53-214-391; E-Mail: waltercausales.de; www.kulturmarken.de


Quelle: Agentur Causales / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Agentur Causales
Ansprechpartner: Hans-Conrad Walter
Straße: An der Wuhlheide 197
Stadt: -
Telefon: 030-53-214-391
Fax: 030-53-215-337

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

DAGMAR LAY D. - Gala á la Carte

Entertainment auf höchstem Niveau “Musik ist mein Leben …und Ihr seid ein Teil davon“ – so steht es auf der Internetseite von DAGMAR LAY D. Ein wunderschönes Motto, gerade richtig für die Feier des Jubiläums „20 Jahre Große Bühnen“. Aufgrund der vielen ...
Intergalaktischer Advent: Die Pals begeistern Berlin

Berlin/Dreilinden, 10. Dezember 2009 - Der intergalaktische Advent geht in die zweite Runde: Die Pals sind wieder da! Ein aufregendes Wochenende liegt bereits hinter den Hauptstädtern. Denn extraterrestrischer Besuch erkundete die Stadt. Die zunächst ...
Operngala im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen am 24. Februar 2007

(Köln – 21. Februar 2007): Ich freue mich, dass ich am 24. Februar 2007 ab 18.00 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen eine musikalische Gala moderiere, bekennt Fernsehmoderator Sven-David Müller-Nothmann aus Köln bei der Vorstellung des Programms. Wenn ...
SAGA.M31 – Galaxy – Release 1.5 jetzt mit JDBC Interface und Web Service Connector

Mit dem JDBC Frontend-Interface und dem Web Services Backend-Connector erhält der Virtual Data Federation Server SAGA.M31 – Galaxy – zwei wesentliche Erweiterungen, die auch der kostenlos erhältlichen „Limited Edition“ zu Gute kommen. Das heute freigegebene ...
Glamouröse Gala zum CSD Auftakt in der Stuttgarter Liederhalle

Neuer Ort, neuer Termin, bewährtes Konzept Zum offiziellen Startschuss in die CSD Woche wird am Samstag, den 12. August 2006 eine illustre Gala-Veranstaltung in der Stuttgarter Liederhalle begeistern. Unter dem Motto „Bist du auch normal?“ wird Süddeutschlands ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'PLACES OF CULTURE - Bald werden wir in einem Flussbad am UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel in Berlins historischer Mitte schwimmen können!' (Stand 09.08.2019


Insgesammt wurden alle 68 Pressetexte 20021 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung PLACES OF CULTURE - Bald werden wir in einem Flussbad am UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel in Berlins historischer Mitte schwimmen können! wurde bisher 1 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Politik und Gesellschaft" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 09.08.2019 - 9:28 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'PLACES OF CULTURE - Bald werden wir in einem Flussbad am UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel in Berlins historischer Mitte schwimmen können!'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'PLACES OF CULTURE - Bald werden wir in einem Flussbad am UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel in Berlins historischer Mitte schwimmen können!'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.