pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Yahoo! Messenger macht Avatare zu digitalen Models

Yahoo! Messenger Avatare Models




Modelabel FCUK und Yahoo! kooperieren für Mode-Kampagne im Internet

München/London, 21. Juli 2005 – Yahoo! startet europaweit eine ausgefallene Modekooperation mit dem Trend-Modelabel French Connection UK (FCUK): Die User des Yahoo! Messengers können ihre Avatare in der aktuellen FCUK-Kollektion kleiden. Damit setzt Yahoo! die im Rahmen des Instant Messaging immer beliebter werdenden virtuellen Persönlichkeiten, die so genannten Avatare, nun europaweit als digitale Models ein. Mit dieser Aktion folgt Yahoo! UK dem Beispiel von Yahoo! Deutschland, das den virtuellen Laufsteg Anfang des Jahres mit dem Avatar-Casting "Gesicht des Jahres" und einer Kooperation mit den Offiziellen FIFA WM 2006 Shops bei Karstadt eröffnet hatte. Die beiden Gewinner des Castings und die FIFA-Kollektionsteile werden derzeit von professionellen Zeichnern typisiert und sind ab August auf Yahoo! Deutschland verfügbar.

Avatare werden als das nächste große Online-Phänomen gehandelt. In Süd-Ost-Asien erfreuen sich die virtuellen Identitäten bereits heute großer Beliebtheit. Auch in Deutschland nimmt die Bedeutung der Figuren im Comic-Stil weiter zu. Immer häufiger nutzen die User für das Instant Messaging Avatare, um ihrer Online-Kommunikation in Echtzeit eine persönliche Note zu verleihen. Denn die Yahoo! Avatare sind personalisierbar: Sowohl das Aussehen als auch die emotionale Stimmung der virtuellen Identität kann von den Usern frei definiert werden.

Die Kooperationen mit FCUK und Karstadt erweitern die Personalisierungs-Möglichkeiten der deutschen User. Neben der Auswahl von Frisur, Haarfarbe und Hintergrund können sie ihre Avatare ab sofort auch in die neusten Sommer-Trends der FCUK-Kollektion kleiden. Ab August kommen dann auch sportliche User zum Zug: Sie können ihre Avatare mit Teilen aus der offiziellen Kollektion der FIFA WM 2006, die exklusiv bei Karstadt angeboten wird, ausstaffieren. Die deutschen User des Yahoo! Messengers dürfen sich darüber hinaus auf zwei neue Avatare freuen: Die im Rahmen des Avatar-Castings ausgewählten "Gesichter des Jahres" werden derzeit von professionellen Zeichnern umgesetzt und sind ab August als neue virtuelle Persönlichkeiten bei Yahoo! Messenger verfügbar.

"Je weiter die User ihre Avatare individualisieren und an ihre eigene Person anpassen können, desto höher ist der Spaßfaktor. Mode spielt hierbei eine wichtige Rolle." erklärt Patricia Rohde, Unternehmenssprecherin von Yahoo! Deutschland. "Wir erwarten, dass viele weitere Modelabels nun auf diesem Weg den Schritt in die digitale Medienwelt wagen und Avatare zu einflussreichen Trend-Botschaftern in der Online-Kommunikation werden."

Bis heute berücksichtigen nur wenige Labels der Mode-Industrie Online-Werbung und -Kommunikation in ihrem Marketing-Mix. Nur wenige große Brands wie beispielsweise Levis haben digitale Medien in ihre Kommunikations-Strategie integriert. Dabei ist das Internet für die Fashion-Industrie ein zunehmend wichtiges Medium: Forrester hat in seiner Studie "The 2004 European Online Retail Consumer" herausgefunden, dass der Einkauf von Kleidung mit einem Zuwachs von 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahr die größten Zugewinne im Bereich des Online-Shopping erfahren hat.

Mehr Informationen zu Yahoo! finden Sie unter

Druckfähiges Bildmaterial stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung.

 

Yahoo!

Yahoo! Inc. ist ein führender Anbieter von umfassenden Online-Produkten und -Diensten für Privatkunden und Unternehmen in aller Welt. Yahoo! ist weltweit die Nummer Eins der Internetmarken und bietet das am häufigsten frequentierte Webangebot. Yahoo! hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA. Das globale Netzwerk von Yahoo! umfasst 25 Websites, die in 13 Sprachen zur Verfügung stehen.

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten.

 

Rückfragen gerne an:

Unternehmenssprecherin:Yahoo! Deutschland GmbHPatricia RohdeHolzstraße 3080469 München rohdede.yahoo-inc.com



Medienkontakt Deutschland:

FAKTOR 3 AGHeiko LammersKattunbleiche 3522041 HamburgFon: 49 (0) 40-67 94 46 17Fax 49 (0) 40-67 94 46 11 h.lammersfaktor3.de



Quelle: YAHOO! DEUTSCHLAND / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Yahoo! Messenger macht Avatare zu digitalen Models

Modelabel FCUK und Yahoo! kooperieren für Mode-Kampagne im Internet München/London, 21. Juli 2005 – Yahoo! startet europaweit eine ausgefallene Modekooperation mit dem Trend-Modelabel French Connection UK (FCUK): Die User des Yahoo! Messengers ...
Laura macht ihre Leserinnen zu Models

Laura, die wöchentliche Frauenzeitschrift aus der Bauer Media Group, macht erstmals ihre Leserinnen zu Models. In der Ausgabe 52/2010 werden die professionellen Models in zahlreichen Rubriken durch Leserinnen ersetzt.Die aktuelle Laura ist eine Art Liebeserklärung ...
Keine Mager-Models mehr bei der Vogue

Deutliche Zunahme von Essstörungen bei jungen Mädchen und FrauenDie Zeitschrift Vogue hat angekündigt, auf Mager-Models künftig zu verzichten. Dazu erklärt die Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Rita Pawelski:Die ...
BRAVO GiRL! startet deutschlandweite Casting-Tour für Leserinnen-Models

Im Rahmen einer großen Vier-Städte-Tour bietet BRAVO GiRL!, das vierzehntägliche Magazin für Mädchen und junge Frauen aus der Bauer Media Group, Leserinnen im März und April 2010 die Möglichkeit, sich als Model für Mode- und Beautyproduktionen ihrer Lieblingszeitschrift ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Yahoo! Messenger macht Avatare zu digitalen Models' (Stand 01.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 106301116 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Yahoo! Messenger macht Avatare zu digitalen Models wurde bisher 23438 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Yahoo! Messenger macht Avatare zu digitalen Models'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Yahoo! Messenger macht Avatare zu digitalen Models'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.