pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Starline Computer GmbH

Erste 8-fach easyRAID Systeme mit RAID-Level "Triple Parity".

Erste 8-fach Systeme RAID-Level "Triple Parity".


Mit den easyRAID S8A2 Systemen bietet die Starline Computer GmbH die ersten RAID Level "Triple Parity" Systeme mit 8 Festplatteneinschüben im Tower- und Rackmountgehäuse an. Durch Verwendung von 8x 750GB SATA II Festplatten können bis zu 6,0TB Kapazität bereitgestellt werden. Die neuen Systeme entsprechen der "RoHS" Verordnung.

Erhöhte Datensicherheit
Bei den easyRAID S8A2 Systemen können bei RAID Level 6 bis zu zwei, bei RAID Level "Triple Parity" (TP) bis zu drei Festplatten ohne Datenverlust ausfallen. Damit erhöht sich die Datensicherheit gegenüber RAID 5 erheblich, da bei einem Rebuild weiterhin Redundanz besteht. Wenn in einer RAID Level 1-, 3-, 5-, 6- oder TP-Konfiguration ein Laufwerk ausfällt, werden die fehlenden Daten durch den Array-Controller ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs rekonstruiert. Bei einem vorhandenen "Hot Spare"-Laufwerk startet automatisch ein Rekonstruktionsprozess auf die neue Festplatte. Dieser startet ebenfalls beim Austausch eines Laufwerks. Danach ist die ursprüngliche Ausfallsicherheit wiederhergestellt. Durch ein im easyRAID S8A2 integriertes Dual Flash-ROM wird zudem ein höherer Firmwareschutz erreicht. Sollte ein Firmwareupgrade fehlerhaft ausfallen, kann dieses nochmals durchgeführt werden, ohne dass das System ausfallen würde.

Hohe Performance
Die easyRAID S8A2 Systeme vereinen bis zu 8 SATA II Festplatten in einem Gehäuse. Sie sind mit zwei Ultra320 SCSI Host-Interfaces bestückt. Dies ermöglicht einen Datentransfer von bis zu 320 MB/sec pro Port und macht die Geräte dualhostfähig. Durch den Parallelbetrieb der internen Festplatten können Übertragungsraten erreicht werden, die über denen der einzelnen Laufwerke liegen - und das bei sehr hoher Sicherheit.

SMART Correction Technologie
• Disk Self Test: Festplatteneigener Selbsttest kann direkt im easyRAID S8A2 durchgeführt werden.
• Disk Scrubbing: Das easyRAID S8A2 überprüft die Integrität der Daten im Hintergrund. Defekte Sektoren werden erkannt und gleichzeitig Paritätsfehler korrigiert.
• Disk Cloning: Das easyRAID S8A2 überprüft periodisch die Gesundheit der Festplatten und dupliziert bei Fehlern automatisch oder manuell Daten zu einer "Hot-Spare" Festplatte, lange bevor die fehlerhafte Platte ausfällt.

Einfache Installation und Verwaltung
Die easyRAID S8A2 Systeme sind unabhängig vom Betriebssystem und werden wie eine große SCSI-Festplatte installiert. Eine benutzerfreundliche, browserbasierende RAID-Management GUI-Software vereinfacht die Administration und die Überwachung. Diese beherrscht automatische Drive-Fail-Detection, Hot-Swapping, Online-Expansion, Hintergrund-Rekonstruktion und Bad-Sector-Reassignment.

Garantie und Service
Alle easyRAID S8A2 Systeme besitzen eine Garantie von 3 Jahren. Zudem bietet Starline eine kostenlose technische Hotline und optional einen Vorort-Service an.

Technische Daten
• RAID Level 0, 1, 0+1, 3, 5, 6, Triple Parity, 30, 50, JBOD
• 667MHz, Intel i80331 RISC Prozessor
• 256-1024 MB SDRAM mit ECC (256MB installiert)
• bis zu 8x SATA II / SATA Festplatten, hot swappable
• Zwei Ultra320 SCSI Host Kanäle
• Vier 68pin HD D-Sub Anschlüsse
• Host unabhängig
• Web-Browser basierendes, grafisches Benutzerinterface
• betriebssystemunabhängig
• automatische Datenwiederherstellung nach Laufwerksausfall
• Zwei redundante Netzteile mit separatem Netzstecker
• 100-240V, automatische Erkennung
• Tower- oder Rackmountgehäuse
• 3 Jahre Garantie

Unverbindliche Preisempfehlung für Endverbraucher (Preis inklusive 16% MwSt. Stand: 08. September 2006):
• easyRAID S8A2-U4TT (Tower) mit 8x 750GB HDD (6.0TB bei RAID Level 0 | 5,25TB bei RAID Level 5) = EURO 5.490,-
• easyRAID S8A2-U4R2 (Rackmount) mit 8x 750GB HDD (6.0TB bei RAID Level 0 | 5,25TB bei RAID Level 5) = EURO 5.690,-

Abbildungen (kostenfrei)
Unter www.starline.de/presse finden Sie hochaufgelöste JPG/TIF-Dateien, Datenblätter und Texte.

Teststellungen
Bei Interesse an einer Teststellung wenden Sie sich bitte an Bernd Meyer, Tel.:07021 487 214.

Pressekontakt:
Bernd Meyer
Marketingleiter
Starline Computer GmbH
Carl-Zeiss-Str. 27-29
73230 Kirchheim / Teck
Telefon 07021 487 214
Telefax 07021 487 414
E-Mail: b.meyerstarline.de


Weitere Informationen:
Bernd Widmaier
Vertriebsleiter
Starline Computer GmbH
Carl-Zeiss-Str. 27-29
73230 Kirchheim / Teck
Telefon 07021 487 200
Telefax 07021 487 400
E-Mail: infostarline.de


Über Starline Computer GmbH
Starline Computer GmbH blickt auf mehr als 16 Jahre professionelle Erfahrung und zunehmende Spezialisierung im Storagebereich zurück. Im RAID-Bereich zunächst einer der ersten, ist Starline nun führender Anbieter. Starline bietet komplette Storagelösungen wie SAN (Storage Area Network), RAID-Subsysteme, NAS, IP-Storage, Tape-Libraries und -Autoloader, RAID-Controller, FC-Switche, Backup-Software, HBAs und mehr an. Weitere Informationen finden Sie unter www.starline.de.


Quelle: Starline Computer GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Starline Computer GmbH
Ansprechpartner: Bernd Meyer
Straße: Carl-Zeiss-Str. 27-29
Stadt: -
Telefon: 07021 487 214
Fax: 07021 487 414

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

T-Systems vereinfacht Kooperationen im öffentlichen Personennahverkehr

Neues Betriebsleitsystem verwendet Digitalfunk Frankfurt am Main, 9. Juni 2005. - T-Systems hat für Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ein neues rechner­gestütztes Betriebsleitsystem (RBL) entwickelt. Es ist speziell ...
Hyperwave stellt sich dem direkten Vergleich im Dokumentenmanagement

Tagung von BARC und Computerwoche zeigt Strategien und Lösungen führender Hersteller München, 10. Juni 2005. Mit einem herausragenden Ergebnis schnitt die Lösung von Hyperwave in der diesjährigen BARC Studie zu Dokumentenmanagement ...
Clarity nutzt Eicon-Netzwerk

Bad Homburg, 10. Juni 2005 - Die Clarity AG ist Partner des Eicon Networks Technology Programms (ETP-Programm). Eicon ist einer der führenden Anbieter von Kommunikationshardware und bietet mit seinem ETP-Programm eine Plattform für Softwarehersteller ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
eco-Verband zeichnet Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting aus

Berlin/Köln/Wiesbaden, 10. Juni 2005 - Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hat die beiden Unternehmer Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting in Deutschland ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte auf ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Erste 8-fach easyRAID Systeme mit RAID-Level "Triple Parity".' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 22 Pressetexte 13714 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Erste 8-fach easyRAID Systeme mit RAID-Level "Triple Parity". wurde bisher 1055 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 11.05.2012 - 16:32 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Erste 8-fach easyRAID Systeme mit RAID-Level "Triple Parity".'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Erste 8-fach easyRAID Systeme mit RAID-Level "Triple Parity".'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.