pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Radsport der Extraklasse an der Bergstraße - Der Entega Grand Prix 2005 kommt nach Lorsch

Radsport Extraklasse Bergstraße - Der Entega Grand Prix 2005 Lorsch


Radsport der Extraklasse an der Bergstraße

Der Entega Grand Prix 2005 kommt nach Lorsch

26.7.2005 - Das Starterfeld beim Entega Grand Prix in Lorsch ist auch in diesem Jahr wieder erstklassig und prominent besetzt. Neben Jan Ullrich und Jens Voigt treten am Montag (1. August) auch der Sprint-Star Erik Zabel sowie insgesamt zehn Tour de France-Teilnehmer und mehrere aktuelle Olympiasieger und Weltrekordler bei dem wohl bedeutendsten Radsportereignis der Region an. Das Rahmenprogramm -mit Autogrammstunde von Jan Ullrich im Entega-Infomobil sowie Junioren- und Prominentenrennen- beginnt ab 15 Uhr. Das Hauptrennen startet gegen 19.55 Uhr.

"Als regional verwurzeltes Unternehmen freuen wir uns, der radsportbegeisterten Bergstraße einmal mehr Spitzensport ganz nah präsentieren zu können", so Entega-Geschäftsführer Michael Böddeker. Entega, die Vertriebsgesellschaft der HEAG Südhessischen Energie AG (HSE), ist seit Beginn der Veranstaltung vor fünf Jahren Namensgeber des Rennens. "Entega und HSE stehen nicht nur für eine zuverlässige Versorgung, sondern auch für Kontinuität im sportlichen und kulturellen Engagement", hebt Michael Böddeker hervor.

Neben Einhausen in den Jahren 2001 bis 2003 sowie Heppenheim im vergangenen Jahr, ist Lorsch die dritte Station des Entega Grand Prix an der Bergstraße. Rund 40.000 Besucher unterstützen die Fahrer jährlich an der Strecke. "Das Rennen zeichnet sich dadurch aus, dass die Fahrer auf ihren 90 Runden in der Innenstadt ständig zu sehen sind und somit im Publikum und im Starterfeld eine energiegeladene Atmosphäre von Anfang bis Ende herrscht. Dies ist auch ein Grund, weshalb der Radsport so hervorragend zu Entega passt", freut sich Michael Böddeker.

Weitere Informationen zu Entega-Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.entega.de/aktuelles oder telefonisch zum Ortstarif unter der Servicenummer 0180 1 - 36 83 42.

 

ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KGPressestelleTelefon 0 61 51/970-20 25Telefax 0 61 51/970-28 86 www.entega.de



Quelle: ENTEGA / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Radsport der Extraklasse an der Bergstraße - Der Entega Grand Prix 2005 kommt nach Lorsch

Radsport der Extraklasse an der BergstraßeDer Entega Grand Prix 2005 kommt nach Lorsch26.7.2005 - Das Starterfeld beim Entega Grand Prix in Lorsch ist auch in diesem Jahr wieder erstklassig und prominent besetzt. Neben Jan Ullrich und Jens Voigt ...
Grand Prix: Tzscherlich beste Abwehrspielerin der Vorrunde - Fürst und Dumler ebenfalls weit vorne!

Die DVV-Frauen haben beim diesjährigen Grand Prix mit einer 1:8-Siegbilanz erwartungsgemäß nicht so geglänzt wie in den Vorjahren, wo jeweils der Finalrundeneinzug gelang, dazu war der Aderlass an Spielerinnen (Angelina Grün, ...
Grand Prix: Finalrunde beginnt mit "Knaller"!

Die Finalrunde der besten sechs Teams des Grand Prix 2005 beginnt am 13. Juli in Sendai/Japan mit einem "Knaller": Olympiasieger China trifft auf den Olympia-Dritten Kuba. Beide Teams haben aus der Vorrunde - wie Brasilien - eine 8:1-Bilanz vorzuweisen. ...
Frauen-Nationalmannschaft: Lee nominiert 12-er Kader für Grand Prix Qualifikation in Guba - Steffen einziger Neuling

Zehn Spielerinnen der erfolgreichen WM-Qualifikation im Juni in Dresden sollen es gemeinsam mit Länderspielneuling Dominice Steffen (USC Braunschweig) und Rückkehrerin Christin Guhr (Dresdner SC) auch bei der europäischen Grand Prix Qualifikation ...
Grand Prix Qualifikation: DVV-Frauen gewinnen 3:2 zum Auftakt gegen Türkei

- Steffen mit starkem Debüt!Ziemlich überraschend ist die deutsche Frauen-Nationalmannschaft bei der Grand Prix Qualifikation in Guba/Aserbaidschan mit einem Sieg gestartet: Gegen Vize-Europameister Türkei gewann die dezimierte Mannschaft ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Radsport der Extraklasse an der Bergstraße - Der Entega Grand Prix 2005 kommt nach Lorsch' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114210668 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Radsport der Extraklasse an der Bergstraße - Der Entega Grand Prix 2005 kommt nach Lorsch wurde bisher 10036 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Radsport der Extraklasse an der Bergstraße - Der Entega Grand Prix 2005 kommt nach Lorsch'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Radsport der Extraklasse an der Bergstraße - Der Entega Grand Prix 2005 kommt nach Lorsch'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.