pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von Hydrogeit

Auf dem 7. Forum Solarpraxis diskutieren Experten über die Trends im Solartechnik-Markt

Auf 7. Forum Solarpraxis Experten über Trends Solartechnik-Markt


Im Mittelpunkt des 7. Forum Solarpraxis stehen Strategien, mit denen das Marktwachstum der Solarbranche stabilisiert und ausgebaut werden kann. Experten werden am 16. und 17. November 2006 in Berlin über Themen rund um die Rolle der Solartechnik innerhalb der nationalen Energiepolitik, die nationale und internationale Marktentwicklung sowie Finanzierungs-, Marketing- und Verkaufsstrategien diskutieren. Das 7. Forum Solarpraxis steht unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel.

Eröffnet wird der Kongress durch den Parlamentarischen Staatsekretär Michael Müller. Er stellt die internationalen und nationalen Entwicklungen vor und erläutert die Visionen und Strategien des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). Dr. Karl Kellner, DG TREN, Europäische Kommission, berichtet über die aktuellen Vorhaben der EU zur Marktentwicklung der Solartechnik. Armin Sandhoevel von der Dresdner Bank diskutiert über die Entwicklungen des Solarmarktes aus Finanzsicht. Weitere Redner der hochkarätig besuchten Veranstaltung sind unter anderem: Murray Cameron, European Photovoltaic Industry Federation (EPIA), Markus Wörz vom Auswärtigen Amt sowie Dr. Simon Koppers aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Parallel zum Forum finden Analystenkonferenzen führender Solarunternehmen, etwa der Q-Cells AG, der Conergy AG und der Solon AG statt.

Karl-Heinz Remmers, Vorstand der Solarpraxis AG, unterstreicht die Bedeutung des Know-how-Transfers: „Wer sein Wissen permanent auf den neuesten Stand bringt, verschafft sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz. Auf unserem 7. Forum Solarpraxis profitieren die Teilnehmer von der Erfahrung nationaler und internationaler Experten aus der Solarbranche und erhalten so eine verlässliche Grundlage für die Weiterentwicklung ihrer Unternehmensstrategien. Außerdem bietet das Forum eine optimale Plattform zu Schaffung neuer Kundenkontakte.“

Der Kongress bringt Vertreter aus Politik, Finanzwelt und Beratern zusammen und richtet sich an Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter von Solartechnikherstellern und Großhändler sowie Berater, Politik und Fachpresse.

Für Rückfragen:
Solarpraxis AG, Tina Barroso Guerra
Tel.: 030/726 296-301, E-Mail: tbsolarpraxis.de

Anschrift:
Solarpraxis AG
Zinnowitzer Str. 1
D - 10115 Berlin (Mitte)
Telefon: 00 49 /30/726 296 300
Fax: 00 49 /30/726 296 309
Internet: www.solarpraxis.de
Email: infosolarpraxis.de

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.solarpraxis.de.

Quelle: Hydrogeit / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Hydrogeit
Ansprechpartner: Sven Geitmann
Straße: Gartenweg 5
Stadt: -
Telefon: 03 30 55- 2 13 22
Mobil: 03 30 55- 2 13 20
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

BOB MOBILE GmbH präsentiert auf dem MEM Kongress 2005 die aktuellen Trends und Dienste der mobilen Entertainment Welt

BOB MOBILE GmbH präsentiert auf dem MEM Kongress 2005, vom 15.-16. Juni 2005 in London, die aktuellen Trends und Dienste der mobilen Entertainment Welt. Düsseldorf/London 8. Juni 2005, das junge, dynamische Unternehmen mit seiner Marke BOB ...
Finanzexperten zerlegen Wirtschaftsprogramm der Union

10. August 2005 - Zum heute vorgelegten Konjunkturbarometer des Deutschen Instituts fuer Wirtschaftsforschung (DIW) erklaert der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Ludwig Stiegler: Das Konjunkturbarometer des Deutschen Instituts ...
Axel Springer präsentiert neuen Marktbericht "Ernährungstrends"

10. Juni 2005 - Ältere Zielgruppe bewirkt Boom von Functional und Convenience Food - Biomärkte mit großen Wachstumsraten Werbung des Einzelhandels zu 81 Prozent in Tageszeitungen Nahrungsmittel mit gesundheitlichem Zusatznutzen ("Functional ...
Trendstudie: Nur 61 Prozent sind zufrieden mit ihrer BPM-Lösung

Über 95 Prozent sehen BPM als Wettbewerbsfaktor - 45 Prozent der Unzufriedenen wollen Anbieter wechseln - Carnot AG mit aktueller StudieFrankfurt a.M./ Mesa, Arizona - 22. Juni 2005 - Gelbe Karte für die BPM-Branche: Nur 61 Prozent der Unternehmen ...
Krebs bei Kindern: Suche nach Trends und Ursachen

Kinderkrebsregister analysiert seine Daten der letzten 25 Jahre Bonn, 27. Juni 2005, Mainz (nh) – Das Deutsche Kinderkrebsregister in Mainz erfasst seit 25 Jahren fast vollzählig die Informationen krebskranker Kinder und Jugendlicher in Deutschland. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Auf dem 7. Forum Solarpraxis diskutieren Experten über die Trends im Solartechnik-Markt' (Stand 08.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 114 Pressetexte 187262 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Auf dem 7. Forum Solarpraxis diskutieren Experten über die Trends im Solartechnik-Markt wurde bisher 2237 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Cars and Traffic", "Economy", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Verkehr und Logistik" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 24.03.2015 - 12:09 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Auf dem 7. Forum Solarpraxis diskutieren Experten über die Trends im Solartechnik-Markt'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Auf dem 7. Forum Solarpraxis diskutieren Experten über die Trends im Solartechnik-Markt'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.