pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Ericsson und Napster schließen globale Partnerschaft

Ericsson Napster Partnerschaft




Ericsson, der weltweit führende Telekom-Ausrüster und Napster, die bedeutenste Marke für digitale Musikdistribution, haben heute eine globale Partnerschaft bekannt gegeben. Zweck ist es, Mobilfunkbetreibern das erste vollständig integrierte digitale Musikangebot anzubieten.

Das Angebot wird den Markennamen Napster tragen und Elemente aus Napsters populärem PC-Angebot mit Ericssons personalisiertem Musikdienst kombinieren, der als Whitelabel-Service schon von mehr Netzbetreibern kommerziell gestartet wurde, als jeder vergleichbare Musikdienst.

Das Geschäftsmodell von Napster und Ericsson beteiligt die Mobilfunkanbieter an allen Einkunftsarten. Der Musikdienst soll innerhalb der nächsten 12 Monate in Europa verfügbar sein. Zunächst wird er Netzbetreibern in ausgewählten Märkten Europas, Asiens, Latein- und Nordamerikas angeboten.

Napsters Chairman und CEO, Chris Gorog, sagt: "Ericssons weltweit führende Rolle bei Mobilitäts- und Kommunikationslösungen und ihre außergewöhnliche Kundenreichweite bei Netzbetreibern machen das Unternehmen zum idealen Partner, wenn es darum geht, Napsters Präsenz im globalen Mobilfunkbereich voranzutreiben."

"Ericsson und Napster sind gemeinsam dazu prädestiniert, einfach zu nutzende und betreibende, personalisierte Angebote für die Mobilfunkbetreiber bereitzustellen. Dank ihrer können die Konsumenten neue, attraktive digitale Musikangebote aus einem Guss erleben," fügt Chris Gorog hinzu.

Das neue Angebot kombiniert das Herunterladen über Mobilfunk mit den schon existierenden PC-Download-Möglichkeiten sowohl in einem Abonnement-Modell als auch von einzelnen Songs und Inhalten. So wird gewährleistet, dass man einfach und bequem sowohl vom PC als auch mobil auf die gleiche Musikdatenbank zugreifen kann.

Das Angebot ist auf die meisten heute verfügbaren Handys anpassbar, unterstützt aber ebenso bereits die nächste Generation von Endgeräten für Mobiles Breitband. Alle führenden Handyhersteller, die DRM (Digitale Rechteverwaltung) berücksichtigen, werden unterstützt.

Die flexible Plattform liefert eine komplette digitale Musiklösung eines eingeführten Brands mit samt einer einheitlichen Bedienoberfläche. Die Mobilfunkbetreiber übernehmen die Abrechnung.

Carl-Henric Svanberg, Präsident und CEO von Ericsson, stimmt Gorog zu: "Dank Napster sind wir in der einmaligen Lage, einfach zu nutzende, komplette Musikangebote zu liefern, die die Nachfrage der Konsumenten befriedigt."

"Durch unseren Zugriff auf die führende Marke für digitalen Musikgenuss und den umfangreichsten Musikkatalog weltweit bieten wir Netzbetreibern nicht nur die Gelegenheit, ihre Endkundenangebote noch attraktiver zu machen und damit mehr Umsätze zu erzielen, sondern auch ihre eigene Brand-Wahrnehmung noch weiter zu steigern."

Napsters Markenstärke, Katalog, Beziehungen zu den Plattenlabels, Redaktion, PC- und portable Angebote ergänzen sich mit Ericssons enger Beziehung zu den Netzbetreibern, der Erfahrung in der Entwicklung mobiler Lösungen, in der Integration, beim Hosting, der Bereitstellung und dem Support sowie mit Abrechungssystemen wie IPX.

Das Angebot wird Netzbetreibern zu Wachstum verhelfen. Für PC und Mobiltelefon wird es Klingeltöne, Master Tones, Photos, Hintergrundbilder sowie Videos umfassen.

Ericsson definiert und gestaltet die Zukunft des mobilen Internet und der multimedialen Breitbandkommunikation und stattet seine Kunden mit den führenden Technologien aus. Ericsson bietet seine innovativen Produkte in mehr als 140 Ländern an.



Ansprechpartner:Ericsson GmbH (Deutschland) Lars Bayer Tel.: +49-211-534-2692 Mobil: +49-172-2175 211Fax: +49-(0)211-534-1431E-Mail: lars.bayerericsson.com Ericsson AG (Schweiz) Pressestelle Rolf Weiss Tel.: +41-1-807 23 10 Mobil: +41-79 221 26 19 Fax: +41-1-807 23 48 E-Mail: ch.presseericsson.com Ericsson Austria GmbH (Österreich) Pressestelle Gerhard Gindl Tel.: +43-1-811 00 40 46 Mobil: +43-664 10 07 38 4 Fax: +43-1-811 00 11 40 46 E-Mail: at.presseericsson.com

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Ericsson und Napster schließen globale Partnerschaft

Ericsson, der weltweit führende Telekom-Ausrüster und Napster, die bedeutenste Marke für digitale Musikdistribution, haben heute eine globale Partnerschaft bekannt gegeben. Zweck ist es, Mobilfunkbetreibern das erste vollständig integrierte ...
Partnerschaft zwischen der LEGO Gruppe und Merlin Entertainments

Billund, 13. Juli 2005 - Im Rahmen einer heute geschlossenen geschäftlichen Vereinbarung mit der privaten Investmentgesellschaft Blackstone Capital Partners IV, die zur Blackstone Group gehört, haben das europäische Freizeitunternehmen ...
T-Mobile gibt exklusive internationale Partnerschaft mit Megastar Robbie Williams bekannt

Musikangebote über das Handy wie beispielsweise Live-Übertragungen, Song-Downloads und KlingeltöneSony Ericsson Handys und Walkman-Serie mit einem integrierten Angebot an Robbie Williams-InhaltenRobbie Williams hautnah durch Sonderkonzerte ...
Kooperation zwischen Degussa und BASF: Weltweite Partnerschaft beim PUR-Katalysator Triethylendiamin (TEDA)

Gemeinsame Presseinformation der Degussa AG und der BASF AktiengesellschaftNeue Produktionsanlage am BASF-Standort Antwerpen - Vertrieb und technischer Service durch die Degussa AG28. Jul 2005 - Die Degussa AG, Düsseldorf, und die BASF Aktiengesellschaft, ...
Privilegierte Partnerschaft im Verhandlungsrahmen verankern

Die Signale der Volksabstimmungen zur EU-Verfassung wurden offensichtlich überhört29. Juni 2005 - Zum heute von der Europäischen Kommission vorgestellten Verhandlungsrahmen für die Verhandlungen mit der Türkei erklärt der ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Ericsson und Napster schließen globale Partnerschaft' (Stand 08.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 106727333 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Ericsson und Napster schließen globale Partnerschaft wurde bisher 31385 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Ericsson und Napster schließen globale Partnerschaft'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Ericsson und Napster schließen globale Partnerschaft'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.