pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von BfC - Das Redaktionsbüro GmbH

Wärmen und Kühlen mit Uponor Wärmepumpe

Wärmen Kühlen Uponor Wärmepumpe


Umweltverträgliche Wärmeversorgung
Fachwerkkonstruktion als Niedrigenergiehaus

Ute Werb und Ronald Götz dachten von Anfang an nicht daran, irgendein x-beliebiges Haus auf ihr Grundstück in Sailershausen zu bauen. Modern und nach ökologischen Gesichtspunkten wollten sie wohnen. Mit Marco Adler und Uwe Gehring fanden Sie zwei Partner, die ihnen diese Wünsche gerne erfüllten. Adler verband moderne Bau- und Isolierstoffe mit einer seit Jahrhunderten bewährten Fachwerkkonstruktion. Und Gehring legte mit der Uponor Wärmepumpe den Grundstock für eine umweltverträgliche und auch zukünftig finanzierbare Wärmeversorgung.

Wärme und Kühle so, dass sie zu mehr Wohlbefinden führen, haben sich die Experten von Uponor stets auf ihre Fahnen geschrieben. Als jüngstes Beispiel ergänzen die Uponor Wärmepumpen das Sortiment der Haßfurter mit einer ausgereiften Technologie: Sole-/ Wasser-Wärmepumpen nutzen Wärme aus dem Erdreich über Kollektoren oder Erdsonden, Luft-/ Wasser-Wärmepumpen schöpfen die Energie aus der Außenluft und Wasser/Wasser-Wärmepumpen aus dem Grundwasser.

Beim Bauvorhaben Werb/Götz kam die außen aufgestellte Luft-Wasser Wärmepumpe LWP 11 A zum Einsatz. Im Gebäude befindet sich lediglich die Außentemperatur gesteuerte Wärmepumpenregelung sowie der Pufferspeicher und die Warmwasserbereitung. Die Verbindung der neben dem Haus aufgestellten Wärmepumpe mit dem Niedertemperatur-Flächenheizsystem im Gebäude, erfolgte über das ebenfalls von Uponor gelieferte flexible vorgedämmte Rohrsystem Ecoflex. Der somit geringe Platzbedarf im Aufstellraum, lässt diesen von den Eigentümern wie geplant auch als Arbeits- oder Wirtschaftsraum zu nutzen. Ein wesentlicher Vorteil der Uponor Wärmepumpen-Technologie.

In den von Uponor komplett geschnürten Wärmepumpenpaketen sind sämtliche Funktionen und Geräte enthalten: Wärmepumpe, Regelung, Sicherheitsarmaturen, Heiz-/Kühlkomponenten sowie der Puffer- und Warmwasserspeicher. Eine elegante Lösung: schallgedämmt und anschlussfertig.

Der Warmwasserspeicher passt nicht nur optisch perfekt dazu. Mit 350 Litern Nutzinhalt bietet er auch für eine wachsende Familie langfristig hohen Komfort. Bei allen Uponor Warmwasserspeichern ist innen eine Spezial-Emaillierung aufgebracht. Das gilt auch für die speziellen großflächigen Glattrohr-Wärmetauscher.

Die Energieerzeugung mit ¼ Strom und ¾ Umweltenergie ist höchst wirtschaftlich. Im ersten Betriebsjahr lagen die Kosten bei gerade einmal rund 400,- Euro. Außerdem erspart die Anlage der Umwelt jährlich circa 3 Tonnen CO2. Und sie reduziert die Baukosten, da zum Beispiel keinerlei Abgasführung, Gasanschluss, Öltank und Lagerraum im Gebäude notwendig war. Denn Familie Werb/Götz heizt ausschließlich mit ihrer Wärmepumpe.

Bauherr Götz: „Die Verlegung der Systeme war total „easy“, ich würde jederzeit wieder Uponor Systeme einsetzen.“

Das Adlerhaus

Für das Adlerhaus wird überwiegend Holz als Baustoff verwendet. Tragende und aussteifende Bauteile werden zimmermannsmäßig verarbeitet. Die Fassade kann beliebig in Holz, Schiefer oder Putz usw. gestaltet werden. Es werden einheimische Hölzer verwendet.

Ganz besonderer Wert wird auf eine sehr gute Wärme- und Schalldämmung gelegt. Die Art der Dämmung, die alle Wärme- und Schwitzwasserprobleme nicht nur löst sondern die geforderten Werte um ein Vielfaches übertrifft, ist in kaum einer anderen Bauweise zu finden. Der K-Wert in unserem Niedrigenergiehaus erreicht bei Wand und Dach bis zu 0,17. Auf Wunsch können auch noch besser gedämmte Konstruktionen gefertigt werden.

Da es kein Serienhaus ist, werden die individuellen Wünsche jedes Bauherrn verwirklicht.

Eigentümer/Bauherr:
Ronald Götz / Ute Werb

Architekt: Adlerhaus
Ansprechpartner: Marco Adler
Anschrift: Nordhalben
Internet: www.adlerhaus.de

Planer: Uponor GmbH, Alexander Wolf
Installateur Wärmepumpe:
HSG GmbH, Baunach
Ansprechpartner: Uwe Gehring

Neubau
EFH-Holzständerbauweise
Größe 124m²
Anzahl Stockwerke:1,5
Baujahr/Bauzeit:2005
Eröffnung / bezugsfertig am:15.08.2005
Baubeginn: 03/05, Bauende: 08/05

- Heizanlage: Uponor Wärmepumpe LWP 11
- Luft-WP mit Außenaufstellung
- Vorlauftemperatur 35 °C

- FBH mit Noppenfolie 14/16 mm
- Ca 1000m Unipipe Eco 16
- Mäanderförmige Verlegung mit Verlegeabstand 12,5 cm
- WH mit TBS (Trockenbausystem) 14 mm
- Vorwandinstallation mit M-Tec WT+WC, Meroblock für WC
- Trinkwasserinstallation mit Verbundrohrsystem bis Dimension 25 mm
- Zulauf Verteiler: 32 mm

Planerleistungen Uponor:
-Wärmebedarfsberechnung für Auslegung der Pumpen
-Auslegung der Fußbodenheizung
-Berechnung der Trinkwasserinstallation (benötigte Dimensionen)
-FBH/TWI Auslegung erfolgte mit der Uponor Planungssoftware HSE 4.5
Mehr Informationen sind erhältlich bei Uponor GmbH, Industriestraße 56, 97437 Haßfurt, Telefon (0 95 21) 6 90-0, Telefax (0 95 21) 6 90-1 05, E-Mail info.ceuponor.com , www.uponor.de.

Für die Redaktion:
Diesen Text und Bildvorschläge finden sie im Internet zum Download unter www.waschzettel.de/page.cgi ?/ID=21135



Quelle: BfC - Das Redaktionsbüro GmbH / pressbot.net



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Kassensoftware LaCash erleichtert Mobilfunkhändlern Kalkulation und Preispflege

Gesamter Mobilfunkhandel stöhnt seit längerem über die schnellen und häufigen Änderungen bei Gerätepreisen und WKZ - LaCash-Mobilfunk schafft AbhilfeHamburg, 9. Juni 2005 - LaCash-Mobilfunk erleichtert dem Mobilfunkhandel ...
eco-Verband zeichnet Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting aus

Berlin/Köln/Wiesbaden, 10. Juni 2005 - Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hat die beiden Unternehmer Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting in Deutschland ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte auf ...
PTC ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales

Paris, 9. Juni 2005 - PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales. Zu den Hauptaufgaben von Diouane gehört es, die Geschäftsstrategie ...
Ein Terabyte in 37 Minuten - Sun und Informatica unterbieten Rekord für Datenintegration

Die 64-bit Datenintegrationsplattform PowerCenter demonstriert überlegenen Durchsatz und annähernd lineare Skalierbarkeit auf Sun Servern vom Typ Fire E25K mit Solaris 10 Washington (INFORMATICA WORLD 2005), 09. Juni 2005 Informatica (NASDAQ: ...
Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!

Das Online-Bürgernetzwerk Campact und Attac haben heute eine europaweite Online-Demonstration gegen Softwarepatente gestartet. Einen Monat vor der entscheidenden Abstimmung im Europäischen Parlament am 6. Juli rufen sie Bürger dazu auf, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Wärmen und Kühlen mit Uponor Wärmepumpe' (Stand 02.01.2019


Insgesammt wurden alle 54 Pressetexte 101930 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Wärmen und Kühlen mit Uponor Wärmepumpe wurde bisher 5767 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel" und "Mensch und Gesundheit". Die aktuellste Meldung wurde am 30.10.2007 - 9:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Wärmen und Kühlen mit Uponor Wärmepumpe'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Wärmen und Kühlen mit Uponor Wärmepumpe'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.