pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Das Jahrhundertgenie Paul Klee

Das Jahrhundertgenie Paul Klee




Am Freitag, 17. Juni 2005, 22.15 Uhr, ARTE

Leipzig, 15.06.05 - Paul Klee zaehlt heute zu den Klassikern der Kunst des 20. Jahrhunderts. Bereits Anfang der zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts erreichte er mit ersten groesseren Ausstellungen internationale Geltung. Was fasziniert den Betrachter seiner Bilder immer wieder? Was ruehrt so ungemein an, berauscht, ermutigt, irritiert auch, stiftet heftig Verwirrung? Er holt wohl in seinen Bildern das zurueck, was den meisten von uns verloren gegangen ist: die ganze Realitaet voller Raetsel, Faszination, Zauber aber auch von Traumgedanken und Aengsten.

Doch wer in Paul Klee nur den gefaelligen Maerchenerzaehler, den Zauberer erkennt, sitzt einem Missverstaendnis auf und sieht nicht die tiefe Gedanklichkeit, die sich so oft in einer unglaublichen spielerischen Leichtigkeit der Linien mitteilt. Und nicht erst in den von Todesahnungen ueberschatteten Chiffren der letzten Jahre widerspiegelt sich die Weite und Tiefe seines Ausdrucks.

Am 20. Juni 2005 wird in dem Quartier in Bern, wo Paul Klee seine letzte Ruhestaette fand, das "Zentrum Paul Klee" eroeffnet. Vor diesem Hintergrund ist dieser Themenabend, den der Mitteldeutsche Rundfunk gemeinsam mit Arte France gestaltet hat, entstanden. Die Filme werden sich sowohl seinem atemberaubenden Werk naehern als auch die facettenreiche Persoenlichkeit Paul Klees dokumentieren. Sie zeichnen fuer den Zuschauer das Bild eines ungewoehnlichen Kuenstlers, der nicht nur poetischer Maler, sondern zugleich Visionaer und Avantgarde war.

Der Themenabend beginnt um 22.15 Uhr mit der Dokumentation "Zwischen Aufbruch und Vollendung". Der Film folgt den Lebens- und Schaffenslinien des Kuenstlers Paul Klee in seinen Berner Jahren, die sein Leben wie eine Klammer umschliessen. 1879 in Muenchenbuchsee bei Bern geboren, kehrt Paul Klee in die Stadt zurueck, als er von den Nazis als entarteter Kuenstler aus Deutschland vertrieben wird. Die Berner Kinder- und Jugendzeit und die letzten Lebens- und Schaffensjahre verkoerpern nahezu dokumentarisch Aufbruch und Vollendung im Werk dieses bedeutenden Kuenstlers der Moderne. Um 23 Uhr folgt die von ARTE-France produzierte Sendung "Paul Klee, die Stille des Engels".

Mit der Dokumentation "Paul Klee und das Bauhaus" um 23.55 Uhr endet der Themenabend ueber den genialen Maler Paul Klee. Klee gilt bereits als aussergewoehnliche Erscheinung in der Kunstoeffentlichkeit, als er dem Ruf von Deutschlands modernster Kunsthochschule, dem "Staatlichen Bauhaus" nach Weimar folgt. Die Visionen des Bauhauses vom "neuen Menschen" korrespondieren auf vielfaeltige Weise mit der Ideenwelt Paul Klees. Der Film geht gemeinsam mit Alexander Klee, dem Enkel, an jene Orte, an denen sein Grossvater Paul Klee gearbeitet hat: Die "Bauhaeuser" in Weimar und Dessau. Klees Leben und Wirken kann somit an sehr authentischen Orten filmisch auferste

zum Artikel bei MDR.DE:

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Das Jahrhundertgenie Paul Klee

Am Freitag, 17. Juni 2005, 22.15 Uhr, ARTELeipzig, 15.06.05 - Paul Klee zaehlt heute zu den Klassikern der Kunst des 20. Jahrhunderts. Bereits Anfang der zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts erreichte er mit ersten groesseren Ausstellungen internationale ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Clarity nutzt Eicon-Netzwerk

Bad Homburg, 10. Juni 2005 - Die Clarity AG ist Partner des Eicon Networks Technology Programms (ETP-Programm). Eicon ist einer der führenden Anbieter von Kommunikationshardware und bietet mit seinem ETP-Programm eine Plattform für Softwarehersteller ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Düsseldorfer Kunstherbst mit Klee und Gursky

Düsseldorf (nrw-tn). Der Herbst in Düsseldorf steht dieses Jahr für Weltklasse-Kunst: Im K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist bis 10. Februar 2013 die Schau "100 x Paul Klee - Geschichte der Bilder" zu sehen. Das Museum Kunstpalast präsentiert ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Das Jahrhundertgenie Paul Klee' (Stand 30.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113267411 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Das Jahrhundertgenie Paul Klee wurde bisher 7474 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Das Jahrhundertgenie Paul Klee'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Das Jahrhundertgenie Paul Klee'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.