pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Ausgezeichnet: Exzellentes Innovationsmanagement der BMW Group im europäischen Vergleich

Ausgezeichnet: Exzellentes Innovationsmanagement BMW Group Vergleich




15.06.2005, München - Die BMW Group gehört zu den fünf innovativsten Unternehmen in Europa: am 16. Juni wird die BMW Group durch das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT im Rahmen seines internationalen ,Benchmarking-Projekts zu Erfolgsfaktoren im Technologiemanagement" ausgezeichnet.

Ziel des Projekts: besonders erfolgreiche Ansätze und Konzepte im Technologiemanagement, so genannte »Successful Practices«, führender europäischer Unternehmen zu identifizieren.

Basis des Erfolges der BMW Group ist die strategische Ausrichtung auf die Entwicklung von Technologien mit hohem Nutzen für den Kunden - gepaart mit einem in der Automobilindustrie einzigartigen Innovationsmanagement. "Top-Innovationen sind der beste Kopierschutz für unsere Produkte und Garant für den weltweiten Erfolg von BMW, MINI und Rolls-Royce. Innovationen "Made in Germany" setzen nach wie vor Standards", sagt Prof. Burkhard Göschel, Vorstand der BMW AG für Entwicklung und Einkauf.

Die Jury des Benchmarking-Projekts belohnt die BMW Group mit dieser Auszeichnung für wegweisende Technologien, aber auch für die strategische und kulturelle Verankerung professioneller Innovationsprozesse in allen Bereichen des Unternehmens.

Das Fraunhofer IPT ermittelte die Besten des Vergleichs in Zusammenarbeit mit einer Jury aus Leitern des Technologiemanagements erfolgreicher internationaler Unternehmen, die zugleich das Konsortium des Projekts stellten: 3M Deutschland GmbH, Drägerwerk AG, Endress+Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG, GKN Sinter Metals Service GmbH, Neumag GmbH & Co. KG, Schott AG und Webasto AG. Professor Günther Schuh, Direktor des Fraunhofer IPT, leitete das Projekt.

Konsortial-Benchmarking" Technologiemanagement

Rund 300 Führungskräfte aus dem Technologiemanagement ausgewählter europäischer Unternehmen beteiligten sich an der detaillierten Befragung es IPT - zwei Drittel aus Deutschland, ein Drittel aus anderen europäischen Ländern. Auf dem Programm standen Fragen zum Technologie-Scanning und -Monitoring, zur Technologiebewertung, -auswahl und -entwicklung, aber auch die Organisation des Technologiemanagements, die damit verbundenen Prozesse und die Bereiche ,Intellectual Property" und Wissensmanagement.

Das Konsortium wählte auf Grundlage vorgestellter anonymisierter Fallstudien die fünf besten Unternehmen aus.

Abschlusskonferenz mit Vorträgen der fünf Besten

Im Rahmen einer Abschlusskonferenz am 16. Juni in Düsseldorf wird Prof. Günther Schuh die Erkenntnisse über Trends und Erfolgsfaktoren im Technologiemanagement vorstellen, die die Konsortialpartner während des Projekts gewinnen konnten. Die erfolgreiche Umsetzung ihres Technologiemanagements präsentieren die Sieger-Unternehmen anschließend . Nach der Auszeichnung der Unternehmen findet eine Podiumsdiskussion und Pressekonferenz statt.

Veranstaltungsdaten16. Juni 2005, 9 - 17 Uhr, Wöllhaf Konferenz- und Bankettcenter,Flughafen Düsseldorf Vertreter der BMW Group: Dr. Wolfgang BurgerLeiter Innovationsmanagement und Komponentensteuerung



Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitMichaela Müller, Technologiekommunikation, Forschung und InnovationenTelefon: +49 (0) 89 382 25358, Fax: +49 (0) 89 382 23927Michael Blabst, TechnologiekommunikationTelefon: +49 (0) 89 382 24697, Fax: +49 (0) 89 382 23927Internet: www.press.bmwgroup.come-mail: pressebmw.de Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte direkt an:Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPTSusanne KrauseTel.: +49 (0) 241/ 8904-180E-Mail: susanne.krauseipt.fraunhofer.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Ausgezeichnet: Exzellentes Innovationsmanagement der BMW Group im europäischen Vergleich

15.06.2005, München - Die BMW Group gehört zu den fünf innovativsten Unternehmen in Europa: am 16. Juni wird die BMW Group durch das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT im Rahmen seines internationalen ,Benchmarking-Projekts ...
Bosch prämiert die wichtigsten Geschäftspartner: Hoffmann Group mit dem Supplier Award 2003/2004 ausgezeichnet

München, 07. Juli 2005 - Die Hoffmann Group, europaweit führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge, hat jetzt für den Zeitraum 2003 bis 2004 zum ersten Mal den "Supplier Award" der Robert Bosch GmbH erhalten. Mit der internationalen ...
Hyperwave stellt sich dem direkten Vergleich im Dokumentenmanagement

Tagung von BARC und Computerwoche zeigt Strategien und Lösungen führender Hersteller München, 10. Juni 2005. Mit einem herausragenden Ergebnis schnitt die Lösung von Hyperwave in der diesjährigen BARC Studie zu Dokumentenmanagement ...
14 Urlaubsländer im Vergleich - Hohe Spritpreise ärgern Autofahrer in ganz Europa

14 Urlaubsländer im VergleichHohe Spritpreise ärgern Autofahrer in ganz Europa - ADAC: Diesel wird in einigen Ländern erheblich teurerDie hohen Spritpreise vermiesen Autofahrern nicht nur in Deutschland die Laune beim Tanken. Im Vergleich ...
MDR-Umschau vergleicht Angebot und Nachfrage auf Arbeitsmarkt: In Oschatz 51 Arbeitslose auf eine Stelle

Leipzig (mdr) – Im sächsischen Oschatz kommen auf eine frei gemeldete Stelle 51 Arbeitslose, im bayerischen Landshut ist das Verhältnis zwischen freier Stelle und Arbeitslosenzahl dagegen 1 zu 1. Das MDR-Magazin Umschau hat diese Verhältnisse ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Ausgezeichnet: Exzellentes Innovationsmanagement der BMW Group im europäischen Vergleich' (Stand 12.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 107161733 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Ausgezeichnet: Exzellentes Innovationsmanagement der BMW Group im europäischen Vergleich wurde bisher 56274 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Ausgezeichnet: Exzellentes Innovationsmanagement der BMW Group im europäischen Vergleich'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Ausgezeichnet: Exzellentes Innovationsmanagement der BMW Group im europäischen Vergleich'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.