pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Industrieproduktion in Deutschland: Wachstum leicht abgeschwächt

Industrieproduktion Deutschland: Wachstum




Mittwoch 15.06.2005 - Das Wachstum der Industrieproduktion in Deutschland wird sich im Jahre 2005 leicht abschwächen und das Vorjahresniveau nur um 2,2 % übertreffen. Zu diesem Ergebnis kommt das DIW Berlin in seinem aktuellen Wochenbericht 24/2005. Ursache hierfür sind vor allem die nachlassende wirtschaftliche Dynamik im Ausland und der noch hohe Wert des Euro gegenüber dem US-Dollar. Sollten sich allerdings die jüngsten Abwertungen des Euro fortsetzen, dann werden sie dieses Ergebnis spürbar positiv beeinflussen.

Trotz der sie bremsenden Faktoren ist die Nachfrage aus dem Ausland im ersten Quartal 2005 (5,1% höher als im 1. Quartal 2004) bei einer Exportquote von rund 40% die treibende Kraft für die Industrieproduktion in Deutschland, während die Auftragseingänge aus dem Inland beim verarbeitenden Gewerbe um 3% gefallen sind. Dies zeigt sich besonders in der Investitionsgüterproduktion, bei der die Aus- und Inlandsnachfrage noch weiter auseinander laufen.

Die insgesamt positiven, wenngleich nicht sehr hohen Wachstumsraten zeigen, dass die Industrie in Deutschland international durchaus wettbewerbsfähig ist. Allerdings reicht das industrielle Wachstum auch in absehbarer Zeit kaum aus, um die gesamtwirtschaftliche Entwicklung stärker zu stimulieren bzw. um den Arbeitsmarkt nennenswert zu entlasten.



Pressestelle DIW Berlin Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) German Institute for Economic Research Königin-Luise-Str. 5 114195 Berlin Tel. +49-30-897 89 249 Fax +49-30-897 89 119 mailto:pressediw.de www.diw.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Industrieproduktion in Deutschland: Wachstum leicht abgeschwächt

Mittwoch 15.06.2005 - Das Wachstum der Industrieproduktion in Deutschland wird sich im Jahre 2005 leicht abschwächen und das Vorjahresniveau nur um 2,2 % übertreffen. Zu diesem Ergebnis kommt das DIW Berlin in seinem aktuellen Wochenbericht ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Der Panda auf Wachstumskurs - WWF freut sich über zehn Prozent Zuwachs bei Unterstützern

Frankfurt a. M., 22.06.2005: Der WWF Deutschland findet immer mehr Freunde. 2004 legte die Zahl der Förderer um zehn Prozent zu und stieg damit auf 284.000. Sie trugen mit ihren Spenden 60 Prozent und damit den Löwenanteil zu den Einnahmen ...
Ifo: Wachstum zieht an

Zur heute vorgelegten Konjunkturprognose des Ifo-Instituts erklaert der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Ludwig Stiegler: Sogar der gern immer schwarz malende Chef des Ifo-Instituts errechnet mit seiner heutigen Konjunkturprognose ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Industrieproduktion in Deutschland: Wachstum leicht abgeschwächt' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113672152 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Industrieproduktion in Deutschland: Wachstum leicht abgeschwächt wurde bisher 18518 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Industrieproduktion in Deutschland: Wachstum leicht abgeschwächt'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Industrieproduktion in Deutschland: Wachstum leicht abgeschwächt'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.