pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von BfC - Das Redaktionsbüro GmbH

Funkregelung von WATTS Industries reduziert Heizkosten

Funkregelung WATTS Industries Heizkosten


Dass Energiesparen Not tut, ist mittlerweile jedem bekannt. Wenige wissen aber, dass mehr als ein Drittel der Heizenergie, die für eine Wohnung benötigt wird, wegen falscher oder nicht vorhandener Raumregelung verpufft. Dabei ist das gar nicht notwendig. So gibt es von Watts Industries Regelungssysteme wie die Funk-Thermostate und Regelverteiler für Flächenheizung. Die lassen sich vom Fachhandwerker auch bei bestehenden Anlagen nachrüsten, ohne Leitungen ziehen zu müssen.

Die montagefreundliche Funk-Regelung von Watts wurde speziell für den nachträglichen Einbau konzipiert. Zur Freude des Endkunden geschieht dies ganz ohne Staub und Schmutz. Schlitze oder gar Durchbrüche in Wänden und Decken entfallen, weil keinerlei Kabel zwischen Thermostate und Reglereinheit benötigt werden. Das WATTS Funk-Regelverteiler-System lässt sich aber auch vorzüglich bei der Neuinstallation verwenden. Dabei reduziert sich der Aufwand an Material, Arbeitskraft etc. auf ein Minimum.

Der Funk-Regelverteiler ist unmittelbar beim Heizkreisverteiler montiert und an die vorhandene Stromversorgung, wahlweise 24 V oder 230 V, angeschlossen. Das Basismodul ist für 4 oder 6 Zonen erhältlich. Ein Funk-Thermostat kann einer oder mehreren Zonen zugeordnet werden. Je Zone können dabei bis zu 4 Stellantriebe angeschlossen werden. Mit der Funk-Regelverteiler Erweiterung lässt sich das Basismodul um weitere 4 oder 6 Zonen auf maximal 12 Zonen ausbauen. Durch eine spezielle Verschlüsselung des Funksignals ist die Zuordnung der Funk-Thermostate zu den einzelnen Zonen immer gewährleistet. Eine Verwechslung mit anderen Zonen oder Thermostaten ist dadurch ausgeschlossen. Die Funk-Regelung von Watts Industries basiert auf der Frequenz 433 MHz. Alternativ und auf Anfrage sind Geräte für die Funk-Frequenz 868 MHz ebenso erhältlich wie für kombinierte Anwendung Heizen/Kühlen.

Die technischen Details im Überblick:
Betriebsarten Normal, Absenkung, Frostschutz
7-Tage-Programmierung mit Grafischer Programmanzeige
9 integrierte und 12 benutzerdefinierte Programme
Temporäre Betriebsartenwahl (Urlaubs-/ Partyfunktion)
Geräuschloser Triac-Kontakt
2 potenzialfreie Schaltausgänge (Pumpenlogik)
Pumpen und Ventil Festsitzschutz
Großer Funk-Übertragungsbereich
LED als Funktionsanzeige
Gangreserve bei Stromausfall
ITCS (Intelligentes Temperaturkontrollsystem)
Breites Produktsortiment für 24 V und 230 V
CE zertifiziert

Weitere Informationen zur Funkregelung von Watts Industries Deutschland gibt es bei Watts in 76829 Landau. =WATTS/BfC=

Watts Industries Deutschland GmbH

Godramsteiner Hauptstraße 167
76829 Landau • Deutschland
Tel. +49 6341 9656 0
Fax: +49 6341 9656 560
infowattsindustries.de
Internet: www.wattsindustries.com


Quelle: BfC - Das Redaktionsbüro GmbH / pressbot.net



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Watts Industries will weiter wachsen

Watts Industries Deutschland blickt optimistisch in die Zukunft. Mit einer Fülle von Produkten für eine Vielzahl von Bereichen der Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik präsentieren sich die Landauer für 2007 gut gerüstet. „Unsere Basis ist zwar das OEM-Geschäft“, ...
Stephan Diehl Manager Logistics bei Watts Industries

Standortübergreifende Konzepte zur Wettbewerbsfähigkeit Stephan Diehl (46) hat ab sofort die Funktion des Manager Logistics bei der Watts Industries Deutschland GmbH übernommen. Der studierte Betriebswirt und Industriekaufmann kann auf eine über 25-jährige ...
Heizkosten senken und Wohnwert steigern mit innovativer Gebäudetechnik

Das Feierabendheim Luisenstraße in Konstanz zeigt, wie auch Bestandsgebäude in attraktive Niedrigenergiehäuser verwandelt werden können. Das 1963 errichtete Haus mit insgesamt 32 Wohnungen sowie durch den Miteigentümer Spitalstiftung Konstanz genutzten ...
Trotz Hitzewelle: die Heizkosten des nächsten Winters werden jetzt festgelegt

Der letzte Winter war untypisch warm, die Heizkosten blieben gering und nun haben wir bereits die ersten Hitzewellen hinter uns. Das Thema Heizkosten rückt in den Hintergrund, über die Sanierung der Heizanlage machen sich nur wenige Gedanken. Doch auch ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Funkregelung von WATTS Industries reduziert Heizkosten' (Stand 06.01.2019


Insgesammt wurden alle 54 Pressetexte 102415 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Funkregelung von WATTS Industries reduziert Heizkosten wurde bisher 4554 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel" und "Mensch und Gesundheit". Die aktuellste Meldung wurde am 30.10.2007 - 9:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Funkregelung von WATTS Industries reduziert Heizkosten'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Funkregelung von WATTS Industries reduziert Heizkosten'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.