pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

SPORT BILD-Award 2005: Große Auszeichnungen für besondere Leistungen im Bereich des Sports

SPORT BILD-Award 2005: Große Auszeichnungen Leistungen Bereich Sports




8. August 2005 - Die Preisträger des dritten SPORT BILD-Awards stehen fest. SPORT BILD, Europas größte Sportzeitschrift, zeichnete am Montag, 8. August 2005, in Hamburg herausragende Leistungen und besondere Ideen im Bereich des Sports aus. Die Awards in insgesamt fünf Kategorien wurden am Abend im Rahmen einer feierlichen Verleihung im Restaurant "Insel am Alsterufer" vergeben.

• Den Ehrenpreis der Chefredaktion erhielt Franziska van Almsick, als eine der erfolgreichsten deutschen Schwimmerinnen.

• Für die Beste Sportidee steht Mika Häkkinen mit seinem Neustart in die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft (DTM), womit er dieser Klasse einen starken Aufschwung verschafft hat.

• Für die Beste Sportberichterstattung wurde die Premiere-Sportredaktion ausgezeichnet.

• Der Preis für die Beste Sportvermarktung ging an Otto Addo und Christoph Metzelder für die von ihnen unterstützte Nike-Aktion "Stand up, speak up" – eine Initiative gegen Rassismus in und außerhalb der Stadien.

• Als Sieger aus der Leserwahl in der Kategorie Bester TV-Reporter ging Johannes B. Kerner hervor. Der ZDF-Sport- und Talkmoderator wurde aus den mehr als 10 000 Stimmen von SPORT BILD-Lesern und Usern von sportbild.de ermittelt.

SPORT BILD-Chefredakteur Pit Gottschalk: "Die Bedeutung des Sports bekommt in Deutschland kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 eine immer größere Bedeutung. Unsere Spitzensportler sind Hoffnungsträger für die Menschen, und die große Welt des Sportbusiness leistet dazu einen entscheidenden Beitrag. Die SPORT BILD-Awards ehren deshalb das perfekte Zusammenspiel von Menschen, Medien und Wirtschaft und bringen diejenigen zusammen, die den Sport in Deutschland repräsentieren, fördern und vermarkten."

Zu der von Susann Atwell moderierten Verleihung der SPORT BILD-Awards waren neben den Preisträgern rund 500 Prominente aus Sport, Medien, Wirtschaft und Kultur zu Gast.

Pressekontakt: Tobias Fröhlich, Tel: +49 (0) 40 3 47-2 70 38; mailto:tobias.froehlichaxelspringer.de



Quelle: AXEL SPRINGER VERLAG / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

SPORT BILD-Award 2005: Große Auszeichnungen für besondere Leistungen im Bereich des Sports

8. August 2005 - Die Preisträger des dritten SPORT BILD-Awards stehen fest. SPORT BILD, Europas größte Sportzeitschrift, zeichnete am Montag, 8. August 2005, in Hamburg herausragende Leistungen und besondere Ideen im Bereich des Sports ...
Finanzierung des gemeinnützigen Sports sichern

- Union lehnt Aufhebung des gesamten Glückspielmonopols abDer sportpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus Riegert MdB, erklärt zur Finanzierung des Sports durch das Lotterie- und Glückspielwesen:Eine wichtige Säule ...
DSB-Schulsportstudie liefert interessante Erkenntnisse

06. Juli 2005 - Zur den Ergebnissen des Abschlussberichtes der Schulsportstudie "Sprint" des Deutschen Sportbundes erklaeren der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Hans-Joachim Hacker, und die sportpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, ...
Ergonomische Stehpulte für Kongresse, Messen, Vorträge und den Eventbereich

TOPTEC baut Produktspektrum im Bereich Stehpulte aus Bad Marienberg, 13. Juli 2005 – Der Westerwälder Büromöbelhersteller TOPTEC hat sein Produktspektrum im Bereich Stehpulte weiter ausgebaut. Neben den klassischen Stehpulten der Activa-Reihe ...
(Nicht nur) für Sportsfreunde: Actebis Peacock Fujitsu Siemens Computers Bonus Club

Soest, 04. August 2005 – Chancen auf ein hochwertiges Mountain Bike haben alle Fachhändler, die ab sofort in Sachen Umsatz mit Produkten von Fujitsu Siemens Computers kräftig in die Pedale treten: Ende September verlost der Actebis Peacock ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'SPORT BILD-Award 2005: Große Auszeichnungen für besondere Leistungen im Bereich des Sports' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113948880 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung SPORT BILD-Award 2005: Große Auszeichnungen für besondere Leistungen im Bereich des Sports wurde bisher 11341 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'SPORT BILD-Award 2005: Große Auszeichnungen für besondere Leistungen im Bereich des Sports'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'SPORT BILD-Award 2005: Große Auszeichnungen für besondere Leistungen im Bereich des Sports'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.