pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Minicom Digital Signage

Minicom gründet neuen Geschäftsbereich für Digital Signage

Minicom Geschäftsbereich Digital Signage


Zürich, Schweiz( 10. Juli, 2007) - Minicom Advanced Systems gab heute die Gründung eines dedizierten Geschäftsbereiches für digitale Anzeigetafeln bekannt. Er wird von Dave Haar, dem ehemaligen Vice President für den Verkauf in Nordamerika, geleitet. Diese Entscheidung folgt der Erkenntnis der Unternehmensleitung, dass der schnell wachsende Markt digitaler Anzeigetafeln einer speziellen geschäftlichen Aufmerksamkeit bedarf.

Minicom produziert eine Reihe von Übertragungssystemen für Digital Signage (digitale Anzeigetafeln) die darauf ausgerichtet sind, HD-Multimedia-Inhalte vom Abspielgerät in Echtzeit über grosse Entfernungen an mehrere Anzeigegeräte zu übertragen und dabei eine zentrale Steuerung des Netzwerkes von Anzeigenschirmen ermöglichen.

Saul Mishaan, Präsident von Minicom Nordamerika, sagte: "Obwohl Minicoms Hauptgeschäftsbereich ganz klar der KVM-Markt für die Fernverwaltung von Servern bleibt, sehen wir das phänomenale Wachstum im Bereich der digitalen Anzeigen und haben erkannt, dass es wichtig ist, unseren qualitativen Vorsprung auf diesem Markt durch den Einsatz eigener Ressourcen zu sichern und auszubauen."

Parallel zu diesem Schritt wird Rami Sasson, derzeit Vice President Geschäftsentwicklung, neuer Vice President für den Verkauf in Nordamerika von Minicom und in dieser Position wird er die Leitung der erfolgreichen US-Verkaufsmannschaft übernehmen und die nächste Generation der Übertragungssysteme für digitale Anzeigetafeln und Band externe KVM-Server-Verwaltungslösungen auf den Markt bringen.

Informationen zu Minicom Advanced Systems

Minicom Advanced Systems ist ein führender Hersteller von KVM-Server-Verwaltungslösungen, die den Zugang und die Überwachung betrieblicher und unternehmensweiter EDV-Umgebungen ermöglichen. Minicom ist auch in der Entwicklung von Multimedia-Übertragungssystemen für digitale Anzeigetafeln führend. Über 150.000 Bildschirmtafeln zeigen weltweit ihren Inhalt über die Minicom-Technologie an. Das Unternehmen wurde im Jahre 1988 gegründet, ist weltweit in über 100 Ländern präsent und verfügt über regionale Unternehmenszentralen in Nordamerika und Europa. Minicom wurde im Jahre 2006 zum "Deloitte Technology Fast 50"-Unternehmen ernannt, eine Auszeichnung für erfolgreiche technologische Innovationen, welches Unternehmenswachstum generiert.

Für weitergehende Informationen zu den Digitalanzeigelösungen von Minicom besuchen Sie bitte die Website unter www.minicom.com/av.htm oder klicken Sie auf , um Fallbeispiele unserer Digitalanzeigen zu lesen.

Ansprechpartner:
Daniela Santos
Marketing Manager Europe
E-Mail: daniela.santosminicom.com
Tel.: +41-44-823-8006
Fax: +41-44-823-8005
www.minicom.com



Quelle: Minicom Advanced Systems / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Minicom Digital Signage
Ansprechpartner: Elizabeta Petakovic
Straße: Ueberlandstrasse 107
Stadt: -
Telefon: +41 44 823 80 09
Mobil: +41 44 823 80 05
Fax: +41 44 823 80 05

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

mCon unter den Finalisten des Digital Signage InAVation Awards 2009 in Amsterdam

Das Digital Signage-Portal invidis.de vergibt in diesem Jahr gemeinsam mit der AV-Integrator-Fachzeitschrift InAVate anlässlich der Messe Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam am 2. Februar 2009 den InAVation Digital Signage Award. Im Rahmen einer ...
Neue TALEXX-LED-Module: Noch mehr Leistung und Wirtschaftlichkeit für Signage und Effektbeleuchtung

Dornbirn, 07. April 2009 – Für effiziente Leuchteffekte und wirkungsvolle Signagelösungen setzt TridonicAtco mit seinen neuen TALEXX-LED-Modulen erneut Maßstäbe: mehr Lichtleistung, mehr Lumen pro Watt und eine damit noch bessere Wirtschaftlichkeit zeichnen ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
mCon solutions sorgt für Digital Signage Nachwuchs

mCon solutions ist ein junges Unternehmen, das sich mit Digital Signage – mit digitaler Werbung – beschäftigt und sich in einer stark wachsenden Branche mit einem hoch motivierten Team behauptet. „In einer Zeit, in der die Entwicklung moderner Technologien ...
Globus Handelshof präsentiert eigene Digital Signage Lösungen

Köln, 10. Dezember 2008 – Mitglieder und Gäste der Visual Merchandising Initiative e. V. (VMI) trafen sich am 3. Dezember 2008 auf Einladung von IT-Chef Franz Herter in der Zentrale der Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co.KG im saarländischen St. Wendel. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Minicom gründet neuen Geschäftsbereich für Digital Signage' (Stand 09.01.2019


Insgesammt wurden alle 102 Pressetexte 42861 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Minicom gründet neuen Geschäftsbereich für Digital Signage wurde bisher 1047 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Industrie und Handel", "Information Technology" und "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 03.09.2010 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Minicom gründet neuen Geschäftsbereich für Digital Signage'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Minicom gründet neuen Geschäftsbereich für Digital Signage'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.