pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Superlearn KG

Netzwerk und Marktplatz: Bildung 2.0 bei Superlearn.de

Netzwerk Marktplatz: Bildung 2.0 Superlearn.de


Chemnitz, Juli 2007. Die Bildungsplattform Superlearn.de geht nach abgeschlossener Beta-Phase ab sofort mit verändertem Layout und zahlreichen Erweiterungen an den Start. Die von der Chemnitzer Superlearn KG entwickelte Wissens-, Lern- und Networking-Community, richtet sich an Wissenschaftler, Lehrende, Coaches und andere Wissbegierige, die ihr Wissen weitergeben, austauschen und erweitern wollen. Ein Schwerpunkt bilden Artikel und Diskussionen rund um die Frage: Wie kann man schneller, effektiver, leichter und nachhaltiger lernen?

Mit umgestalteten und optimierten Mitgliederprofilen ist Superlearn.de übersichtlicher und komfortabler geworden: So wird nun ersichtlich, wer wann das eigene Profil besucht hat oder wer was von wem gelernt hat. Außerdem zeigen Web 2.0-typische TagClouds auf einen Blick und jederzeit aktuell, welche Termine in der Bildungsbranche anstehen.

Seit Beginn der Beta-Phase im Januar hat sich auf Superlearn.de bereits eine aktive Community gebildet, die durch das Einstellen von Artikeln und Trainingsunterlagen sowie durch das Angebot von Terminen, Kursen oder Seminaren einen Online-Wissenschatz geschaffen hat. "Mehr als 600 Fachartikel, etwa aus den Bereichen Coaching, Kreativität oder Wissenschaft/Forschung unterstreichen die rege Beteiligung der Wissensnehmer und –geber", sagte Geschäftsführer Tobias Knoof.

Auf Superlearn.de treffen sich Wissensgeber und Wissensnehmer, um ihr Wissen mit Hilfe unterschiedlicher Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten auszutauschen. Durch Fachartikel, Foren und Online-Seminare wird ein stetig wachsender Wissenspool zusammengetragen. Neben mehreren Funktionen zur Verwaltung des eigenen Wissens, kann jeder Wissensgeber auch Produkte und Dienstleistungen aus dem Bildungsbereich zum Verkauf anbieten und die Angebote über sein Profil verwalten.

Auch Seminare, Vorträge, Lesungen und weitere Veranstaltungen können auf Superlearn.de angeboten beziehungsweise nach Stichworten oder Orten gesucht werden. Praktisch: Mit integrierten Tools zur Hotelsuche, Mietwagenbuchung und Routenplanung kann die komplette Bildungsreise geplant werden. Über die kostenlose "Superlearn Toolbar" lassen sich gezielt interessante Wissensseiten im Netz ansurfen.

Bilder zur Pressemitteilung können Sie hier downloaden:

Über Superlearn
Superlearn ist eine Bildungsplattform, auf der Sie Ihr eigenes Wissen, verwalten, vermehren und austauschen können. Sie richtet sich an Wissensnehmer und Wissensgeber gleichermaßen und trägt so zum Austausch und zur Entstehung neuen Wissens bei. Ein Schwerpunkt stellt dabei das zusammentragen von Techniken dar, mit welchen man effizienter, schneller, nachhaltiger und leichter lernen kann. Die Plattform bietet die Möglichkeit eigene Termine, Fachartikel, Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, durch Networking die eigenen Kontakte weiter auszubauen und vorhandenes Wissen mit verschiedenen Lerntools aufzufrischen.

Presse Kontakt:
Superlearn KG
Technologie Centrum Chemnitz
z.Hd. Tobias Knoof
Annaberger Straße 240
09125 Chemnitz
Internet:
Email: pressesuperlearn.de
Pressebereich:
Fon: +49.371.534.77.41
Fax: +49.371.534.77.45


Quelle: Superlearn KG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Superlearn KG
Ansprechpartner: Tobias Knoof
Straße: Annaberger Str.240
Stadt: -
Telefon: 03715347741
Fax: 03715347745

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Clarity nutzt Eicon-Netzwerk

Bad Homburg, 10. Juni 2005 - Die Clarity AG ist Partner des Eicon Networks Technology Programms (ETP-Programm). Eicon ist einer der führenden Anbieter von Kommunikationshardware und bietet mit seinem ETP-Programm eine Plattform für Softwarehersteller ...
1. Sitzung des Runden Tisches zur Umsetzung der UN-Dekade "Bildung für Nachhaltige Entwicklung"

21.06.2005 - Heute fand im Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt die in Thüringen statt. Die UN-Dekade ist das Ergebnis des Johannesburger Weltgipfels für Nachhaltige Entwicklung vom Herbst 2002. Die Vereinten ...
EnBW: Im Branchenvergleich Spitzenstellung bei der Zahl der Ausbildungsplätze

334 neue Plätze für den Nachwuchs - Ausbildungsquote von 8,65 ProzentKarlsruhe. Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG wird auch für das kommende Ausbildungsjahr wieder 334 Plätze für Auszubildende, Studierende an den Berufsakademien ...
SPD-Länder verhindern logische Rechtschreibung - Kultur- und bildungspolitische Katastrophe

24. Juni 2005 - Anlässlich des gescheiterten Versuchs der unionsgeführten Länder, bei der Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin das Inkrafttreten der Rechtschreibreform zum 1. August zu verhindern, erklärt der kultur- und medienpolitische ...
Aufbruchsignal für die Kommunen - Zur Bildung einer Regierungskoalition in NRW

17. Juni 2005 - Zu der raschen Einigung von CDU und FDP zur Bildung einer Regierungskoalition in NRW erklärt der kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Götz MdB:Mit einer klaren Politik für mehr Eigenverantwortung ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Netzwerk und Marktplatz: Bildung 2.0 bei Superlearn.de' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 5 Pressetexte 4545 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Netzwerk und Marktplatz: Bildung 2.0 bei Superlearn.de wurde bisher 780 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur". Die aktuellste Meldung wurde am 27.08.2007 - 13:25 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Netzwerk und Marktplatz: Bildung 2.0 bei Superlearn.de'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Netzwerk und Marktplatz: Bildung 2.0 bei Superlearn.de'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.