pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

BURGBACHER: Rot-Grün lehnt FDP-Antrag zur Liberalisierung der Öffnungszeiten in der Außengastronomie ab

BURGBACHER: Rot-Grün FDP-Antrag Liberalisierung Öffnungszeiten Außengastronomie




BERLIN. Zur Abstimmung im Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages über den Antrag der FDP-Bundestagsfraktion "Sperrzeiten für Außengastronomie zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 verbraucherfreundlicher gestalten - Freigabe der Ladenöffnungszeiten ermöglichen" erklärt der tourismuspolitische Sprecher und Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion Ernst BURGBACHER:

Ich bedauere sehr, dass die Vertreter von SPD und Grünen im Tourismusausschuss wieder einmal nicht bereit waren, über ihren Schatten zu springen und dem FDP-Antrag zuzustimmen. Erneut hat Rot-Grün eine entsprechende parlamentarische Initiative der FDP-Bundestagsfraktion blockiert. Der von Rot-Grün vorgelegte Antrag geht nach unserer Aufassung längst nicht weit genug, sondern bleibt auf halber Strecke stehen. In einem Jahr findet die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland statt. Allerhöchste Zeit, den Tourismusstandort Deutschland fit und WM-reif zu machen! Dazu zählt wesentlich die Liberalisierung von Sperrzeiten für die Außengastronomie wie auch der Ladenöffnungszeiten. Besucherinnen und Besucher von Biergärten sollen die Möglichkeit haben, an schönen Sommerabenden auch nach 22.00 Uhr ihr Getränk im Freien zu genießen. Mit den geltenden Sperrzeiten kann sich Deutschland nur sehr eingeschränkt als gastfreundliches Land präsentieren und die internationalen Gäste von der hohen Service- und Dienstleistungsqualität überzeugen. Deshalb müssen die Sperrzeiten in der Außengastronomie von 22.00 auf 24.00 Uhr verlängert werden. Die FDP will weder, dass unsere internationalen Gäste im kommenden Jahr vor der zweiten Halbzeit aus dem Biergartenparadies vertrieben werden, noch dass sie vor geschlossenen Geschäften stehen.

Knut Steinhäuser Telefon: (030) 227-52378 pressestellefdp-bundestag.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

BURGBACHER: Rot-Grün lehnt FDP-Antrag zur Liberalisierung der Öffnungszeiten in der Außengastronomie ab

BERLIN. Zur Abstimmung im Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages über den Antrag der FDP-Bundestagsfraktion "Sperrzeiten für Außengastronomie zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 verbraucherfreundlicher gestalten - Freigabe ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Bundeswirtschaftsminister Brüderle: "Handelsliberalisierung ist Wachstumsmotor für Deutschland und Europa!"

Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der "Handelsstrategie 2020" durch die EU-Kommission erklärt der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle: ""Trade, Growth and World Affairs" - der Name der EU-Handelstrategie 2020 bringt es ...
ARD-Schleichwerbeskandal darf notwendige Liberalisierungen der Werberegeln für die privaten elektronischen Medien nicht torpedieren!

Umfassendes Werbeverbot für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk für die Glaubwürdigkeit der Gebührenfinanzierung unverzichtbar!Berlin, 21. Juli 2005 - Eine strikte Abgrenzung der aktuellen Debatte über die skandalösen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'BURGBACHER: Rot-Grün lehnt FDP-Antrag zur Liberalisierung der Öffnungszeiten in der Außengastronomie ab' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113832221 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung BURGBACHER: Rot-Grün lehnt FDP-Antrag zur Liberalisierung der Öffnungszeiten in der Außengastronomie ab wurde bisher 25092 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'BURGBACHER: Rot-Grün lehnt FDP-Antrag zur Liberalisierung der Öffnungszeiten in der Außengastronomie ab'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'BURGBACHER: Rot-Grün lehnt FDP-Antrag zur Liberalisierung der Öffnungszeiten in der Außengastronomie ab'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.