pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Bürokratie und Regelungsdichte abbauen

Bürokratie Regelungsdichte




Kommunen Handlungsspielräume zurück geben

15. Juni 2005 - Zu den Bestrebungen von SPD Bundestagsabgeordneten, mit weiteren unnötigen bürokratischen Hemmnissen die Arbeit der Kommunen zu erschweren, erklärt der kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU- Bundestagsfraktion, Peter Götz MdB:

Es ist nicht zu fassen: Parallel zur Verabschiedung des rot-grünen Antidiskriminierungsgesetzes, das für die kommunalen Arbeitgeber mit insgesamt 1,4 Millionen Beschäftigten ein teurer bürokratischer Mehraufwand bedeutet, wird in der SPD schon über weitere bürokratische Bürden für die Kommunen nachgedacht.

So ist offensichtlich geplant, das Urheberrecht dahingehend zu ändern, dass künftig kommunale Museen für jedes ausgestellte Bild eine besondere Ausstellungsvergütung zu zahlen hätten. Neben dem bürokratischen Aufwand, herauszufinden, ob für die Kunstgegenstände überhaupt ein Urheberschutz besteht, kommt auf die Museen ein erheblicher finanzieller Mehraufwand hinzu. Da häufig keine Eintrittsgelder erhoben werden, befürchten die Kommunen völlig zu Recht, dass Schließungen die Folge sein können.

Rot-Grün hat nichts dazu gelernt und setzt seine falsche Politik strikt fort. Dabei könnte über die Senkung der kommunalbelastenden Regelungsdichte den Kommunen wichtige Einsparungen ermöglicht werden.

CDU und CSU unterstützen deshalb die kommunale Ebene bei ihren Bemühungen um Deregulierung und Standardabbau. Unser Ziel ist, den Kommunen Handlungsspielräume zurückzugeben und Bürokratie abzubauen.



CDU/CSU-Fraktion im Deutschen BundestagPlatz der Republik 1, 11011 Berlin mailto:fraktioncducsu.de Politik mit Durchklick

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Bürokratie und Regelungsdichte abbauen

Kommunen Handlungsspielräume zurück geben15. Juni 2005 - Zu den Bestrebungen von SPD Bundestagsabgeordneten, mit weiteren unnötigen bürokratischen Hemmnissen die Arbeit der Kommunen zu erschweren, erklärt der kommunalpolitische ...
T-Systems vereinfacht Kooperationen im öffentlichen Personennahverkehr

Neues Betriebsleitsystem verwendet Digitalfunk Frankfurt am Main, 9. Juni 2005. - T-Systems hat für Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ein neues rechner­gestütztes Betriebsleitsystem (RBL) entwickelt. Es ist speziell ...
Hyperwave stellt sich dem direkten Vergleich im Dokumentenmanagement

Tagung von BARC und Computerwoche zeigt Strategien und Lösungen führender Hersteller München, 10. Juni 2005. Mit einem herausragenden Ergebnis schnitt die Lösung von Hyperwave in der diesjährigen BARC Studie zu Dokumentenmanagement ...
eco-Verband zeichnet Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting aus

Berlin/Köln/Wiesbaden, 10. Juni 2005 - Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hat die beiden Unternehmer Dr. Roland Metzger und Michael Weideneder als Pioniere des E-Recruiting in Deutschland ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte auf ...
Kassensoftware LaCash erleichtert Mobilfunkhändlern Kalkulation und Preispflege

Gesamter Mobilfunkhandel stöhnt seit längerem über die schnellen und häufigen Änderungen bei Gerätepreisen und WKZ - LaCash-Mobilfunk schafft AbhilfeHamburg, 9. Juni 2005 - LaCash-Mobilfunk erleichtert dem Mobilfunkhandel ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Bürokratie und Regelungsdichte abbauen' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114000121 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Bürokratie und Regelungsdichte abbauen wurde bisher 9622 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Bürokratie und Regelungsdichte abbauen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Bürokratie und Regelungsdichte abbauen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.