pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

BERLINER MORGENPOST erweitert Umfang des Sonntagsmagazins BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG

BERLINER MORGENPOST Umfang Sonntagsmagazins BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG




Neue Autoren: Else Buschheur, Fred Grimm, Doris Burger

16. August 2005 - Zum 21. August baut die BERLINER MORGENPOST den Umfang der traditionsreichen BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG von acht auf zwölf Seiten aus. Neu dazu kommen unter anderem eine Partnerschaftsseite, das Kunstwerk der Woche, die Rubrik "Wo Berlin aussieht wie …" oder "Inga und Nini", in der Mutter und Tochter Leserfragen beantworten sowie eine Fotoserie von AndrÖ© Rival.

Autoren wie Else Buschheur ("Ruf! Mich! An!", "Venus") oder Fred Grimm, der auch für Emma und GQ seine Feder zückt sowie die Fitness- und Partnerschaftsexpertin Doris Burger ("Der Sex-Knigge", "Fitness statt Diät") schreiben künftig für die BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG. Optische Highlights bietet die neue Fotoserie "Die Berlinerin" von AndrÖ© Rival. Der 38jährige Starfotograf ist spätestens seit der Veröffentlichung seiner beiden Bücher "100 Frauen Selbstansichten" und "AndrÖ© Rival", ein Prominenten-Fotoband, einer der gefragtesten Fotografen Deutschlands. Seine Bilder haben es auf die Titelseiten von vielen Magazinen und Zeitschriften geschafft.

Carsten Erdmann, Chefredakteur BERLINER MORGENPOST: "Die BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG ist mehr als eine Sonntagsbeilage, sie ist unser Premium-Magazin. Sie bietet optisch reizvoll verpackt einen wunderbaren Mix aus anspruchsvollen Reportagen, exklusiven Interviews und Nahaufnahmen aus der Metropole Berlin. "

 

Über die BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG:

Die erste reguläre Ausgabe der BERLINER ILLUSTIRTE ZEITUNG erschien am 4. Januar 1892 im Ullstein Verlag. Aus dieser Zeit stammt auch die Schreibweise des Magazins. In den 20er Jahren erreichte sie eine Auflage von rund zwei Millionen Exemplaren. Nach dem Zweiten Weltkrieg erschien die BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG nicht mehr als regelmäßiger Titel, sondern nur zu besonderen Ereignissen, wie dem Kennedy-Besuch 1963 oder zum Mauerfall. Seit dem 18. März 1984 erscheint sie wieder wöchentlich, als Sonntagsmagazin der BERLINER MORGENPOST.

 

Pressekontakt:

Andrea KoepferTelefon: +49 (0) 30 25 91-7 76 41 mailto:andrea.koepferaxelspringer.de



Quelle: AXEL SPRINGER VERLAG / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

BERLINER MORGENPOST erweitert Umfang des Sonntagsmagazins BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG

Neue Autoren: Else Buschheur, Fred Grimm, Doris Burger16. August 2005 - Zum 21. August baut die BERLINER MORGENPOST den Umfang der traditionsreichen BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG von acht auf zwölf Seiten aus. Neu dazu kommen unter anderem eine ...
BERLINER MORGENPOST "Champions Trophy 2005": Golfturnier mit Berlins Topspielern auf dem Nick-Faldo-Platz

12. August 2005 - Die BERLINER MORGENPOST veranstaltet am Montag, 15. August 2005, ab 11 Uhr auf Deutschlands schwierigstem Golfplatz, dem Nick-Faldo-Platz in Bad Saarow, ein exklusives Golfturnier mit den besten Spielern aus Berlin und Brandenburg. ...
BERLINER MORGENPOST stellt Blattstruktur um und startet tägliche Wissen-Seite

24. Juni 2005 - Die BERLINER MORGENPOST stellt zum Sonntag, den 26. Juni 2005, die Blattstruktur um. Der Berlin-Teil der Zeitung wird nach vorne gezogen und folgt unmittelbar auf die überregionalen Themen aus Wirtschaft, Politik und die Panorama-Seite. ...
Bau- und Raumkommission des Bundestages: Berliner Senat soll Verkehrsplanung am Paul-Löbe-Haus ändern

Die Vorsitzende der Kommission des Ältestenrats des Deutschen Bundestages für Bau- und Raumangelegenheiten, Irmingard Schewe-Gerigk, erklärt zu der öffentlichen Diskussion über die Planung der Berliner Verkehrsbehörden, ...
Berliner Abschluss der Traumhausauktion bei RTL "Punkt 12"

Lagerarbeiterin bekommt 222.000 Euro-Traumhaus für 140,75 EuroEine Arbeiterin aus Berlin hat den Zuschlag für das RTL-Traumhaus bekommen - für ein Gebot von 140,75 Euro. Bei der SMS-Auktion, die eine Woche lang bei RTL stattfand, gewann ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'BERLINER MORGENPOST erweitert Umfang des Sonntagsmagazins BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114041682 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung BERLINER MORGENPOST erweitert Umfang des Sonntagsmagazins BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG wurde bisher 15539 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'BERLINER MORGENPOST erweitert Umfang des Sonntagsmagazins BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'BERLINER MORGENPOST erweitert Umfang des Sonntagsmagazins BERLINER ILLUSTRIRTE ZEITUNG'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.