pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Bahn beauftragt Neubau des Schlüchterner Tunnels

Bahn Neubau Schlüchterner Tunnels




64-Millionen-Euro-Bauprojekt startet im September / Neue, vier Kilometer lange Tunnelröhre soll bis 2008 fertiggestellt werden

(Frankfurt am Main, 17. August 2005) Die Bahn hat heute den Bauauftrag für den Neubau einer zweiten Röhre am Schlüchterner Tunnel vergeben. Der Schlüchterner Tunnel liegt auf der Fernverkehrsstrecke zwischen Hanau und Fulda, die für alle aus Norden und Osten nach Frankfurt fahrenden Züge die wichtigste Verbindung ist. Der heute vergebene Auftrag hat ein Volumen von über 63 Millionen Euro. Das von Bund und Bahn finanzierte Bauvorhaben erhält und sichert zahlreiche Arbeitsplätze nicht zuletzt auch in der Region.

"Mit dem Neubau des Schlüchterner Tunnels werden wir die Qualität unserer Infrastruktur auf einer der vielbefahrensten Nord-Südstrecken weiter verbessern", so Bringfried Belter, Leiter der Geschäftseinheit Fern- und Ballungsnetz bei der DB Netz AG. "Die baulichen Abläufe sind so eingetaktet, dass die Eingriffe in den laufenden Eisenbahnbetrieb minimiert werden konnten. Bereits 2008 sollen die ersten Züge durch den neuen Tunnel fahren".

Der erste Bauabschnitt, der jetzt beauftragt wurde, beinhaltet den Neubau eines Tunnels in westlicher Parallellage in einem Abstand von 50 bis 90 Metern zur bestehenden Röhre. Der Tunnel soll auf einer Länge von vier Kilometern mit einer Tunnelvortriebsmaschine mit einem Durchmesser von über zehn Metern gebohrt werden. Alleine in den beiden Portalbereichen müssen 150.000 Kubikmeter Boden bewegt und 330.000 Kubikmeter Fels und Gestein aus dem Höhenzug des Distelrasen ausgebrochen werden.

Das Tunnelneubauprojekt wird von einer Bietergemeinschaft bestehend aus den Firmen Hochtief Construction AG, Ed. Züblin AG und Bickhardt Bau Aktiengesellschaft realisiert.

Die ersten Bauaktivitäten sind bereits für Ende September geplant. Zunächst sollen die provisorischen Auf- und Abfahrten von der A 66 gebaut werden, damit die zukünftige Großbaustelle direkt über die Autobahn versorgt werden kann. Damit werden die Anwohner in Schlüchtern so weit wie möglich von den benötigten LKW-Verkehren entlastet werden.

 

Herausgeber: Deutsche Bahn AGKommunikation, Potsdamer Platz 2, 10785 BerlinVerantwortlich für den Inhalt: Werner W. Klingberg



Quelle: DEUTSCHE BAHN / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Bahn beauftragt Neubau des Schlüchterner Tunnels

64-Millionen-Euro-Bauprojekt startet im September / Neue, vier Kilometer lange Tunnelröhre soll bis 2008 fertiggestellt werden (Frankfurt am Main, 17. August 2005) Die Bahn hat heute den Bauauftrag für den Neubau einer zweiten Röhre ...
KOLB: Kein Licht am Ende des Tunnels

(04.11.2005)BERLIN. Zur Ankündigung von Nullrunden in den nächsten vier Jahren in der Rentenversicherung erklärt der sozialpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Heinrich L. KOLB:Bittere Pillen für die Rentner in Deutschland! ...
Neu- und Ausbaustrecke Karlsruhe-Basel: Startschuss für Weströhre des Katzenbergtunnels

Zweite Tunnelvortriebsmaschine im Einsatz / Inken Oettinger übernimmt Patenschaft / Investitionen von 250 Millionen Euro Freiburg, 28. Oktober 2005 - Nach dem Start der ersten Vortriebsmaschine für die Oströhre am 20. Mai diesen Jahres ...
Bahn errichtet Stützwand auf der Westseite des Buschtunnels

Beginn der Arbeiten am 14. Dezember 2009 Fertigstellung im Januar 2010(Düsseldorf, 11. Dezember 2009) Im Zuge der Arbeiten für die Erstellung der internationalen Hochgeschwindigkeitsstrecke von Köln über Lüttich nach Paris baut die Bahn bis Ende 2010 ...
A 66: Spatenstich für den Bau des Riederwaldtunnels als Lücken­schluss zur Ostumgehung Frankfurts (A 661)

Den symbolischen Spatenstich für den Bau des Riederwaldtunnels, der das Kern­stück des Lückenschlusses der A 66 zur Ostumgehung Frankfurt, der A 661, bildet, führten am Mittwoch Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee und der Hessische Verkehrs­minister ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Bahn beauftragt Neubau des Schlüchterner Tunnels' (Stand 05.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 104312507 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Bahn beauftragt Neubau des Schlüchterner Tunnels wurde bisher 4252 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Bahn beauftragt Neubau des Schlüchterner Tunnels'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Bahn beauftragt Neubau des Schlüchterner Tunnels'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.