pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von PR-Agentur Große & Partner

Branchenverband für Wärmepumpentechnik hat Arbeit in Berlin aufgenommen

Branchenverband Wärmepumpentechnik Arbeit Berlin


Berlin. 11.Oktober 2007. Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V. bündelt jetzt von Berlin aus alle Aktivitäten. Der Sitz der neuen Geschäftsstelle befindet sich unweit des Gendarmenmarktes – nahe genug den Zentren der politischen Meinungsbildung. „Ziel des Verbandes ist es, die Interessen der Mitglieder bundesweit noch intensiver zu vertreten und verstärkt auf die Umweltvorteile der effizienten Wärmepumpetechnik aufmerksam zu machen“, so Vorstandsvorsitzender Paul Waning. Damit kann die Branchenvertretung in Berlin unmittelbar Einfluss nehmen auf Entscheidungen von Bundesregierung und Bundesministerien. Neuer Geschäftsführer ist Karl-Heinz Stawiarski.

Eines der wichtigsten Vorhaben ist der Start der neuen Informations- und Werbekampagne zur Wärmepumpentechnik, die erstmals vom 4. bis 20. April 2008 bundesweit stattfinden wird. Der BWP wird alle Termine und Veranstaltungen koordinieren sowie weitere Partner gewinnen.

Arbeitsmittelpunkt der letzten Wochen waren die Schlussredaktion und Drucklegung eines Politikordners des Bundesverbandes. Im Rahmen des 5. Wärme-pumpenforums in Berlin werden die ersten Vorab-Exemplare der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Bundesverband nimmt darin Stellung zur gegenwärtigen energiewirtschaftlichen Situation und stellt die Wärmepumpe ins richtige Licht.


Weitere Informationen unter:
Bundesverband WärmePumpe (BWP) e.V.
Charlottenstraße 24/Tuteur Haus
10117 Berlin
Telefon: (0 30) 20 83 33 55
Fax: (0 30) 20 83 33 56
eMail: infowaermepumpe.de
Internet: www.waermepumpe.de

Pressekontakt:
PR-Agentur Große & Partner
Kavalierstraße 8 • 13187 Berlin
Telefon (0 30) 47 86 51 82
Telefax (0 30) 47 86 51 84
Mail: infopr-grosse.de
Internet: www.pr-grosse.de

















Bildunterschrift:
Karl-Heinz Stawiarski (re.), der neue Geschäftsführer des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) e.V., stellt den Politikordner des Verbandes vor.

Foto: BWP


Quelle: PR-Agentur Große & Partner / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: PR-Agentur Große & Partner
Ansprechpartner: Astrid Große
Straße: Hadlichstraße 19
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: (030) 47 86 51 82
Mobil: (030) 47 86 51 84
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Biomolkerei hat ihren Betrieb aufgenommen

- Umweltminister Mörsdorf: "Eine Bereicherung für den regionalen Markt! Saarländische Bio-Milch kann jetzt ökologisch verarbeitet werden!"28.10.2005 - Ab sofort gibt es in vielen Kühlregalen auch Bio-Milchprodukte aus saarländischer ...
Naturschönheit ""Zauberwald"" in Bestenliste der 100 schönsten Geotope aufgenommen

Der ""Zauberwald am Hintersee"" bei Ramsau (Landkreis Berchtesgadener Land) wurde heute vom Bayerischen Umweltministerium in die Bestenliste der 100 schönsten Geotope Bayerns aufgenommen. Der ""Zauberwald am Hintersee"" bei Ramsau (Landkreis Berchtesgadener ...
„Herausragende Lebensleistung in der Weiterbildung“ - GABAL-Autor Nikolaus B. Enkelmann wird in die „German Speakers Hall of Fame®“ aufgenommen

Nikolaus B. Enkelmann (70) - Trainer aus Leidenschaft und GABAL Autor – wurde am 15. September in Herzogenaurach mit der Aufnahme in die „German Speakers Hall of Fame®„ für sein Lebenswerk als Erfolgstrainer ausgezeichnet. Diese Aufnahme ist die höchste ...
KilletSoft hat den Vertrieb von Geodaten mit straßen- und gebäudegenauen Koordinaten aufgenommen

Die mikrographische Geocodierung ist die Grundlage für ein erfolgreiches Geomarketing. Mikrographische Geodaten auf Straßen- oder Gebäudebasis sind aber leider nicht sehr preiswert. So kommt es, dass kleine und mittelständische Betriebe mit geringen Werbeetats ...
Noosa in die Liste der UNESCO aufgenommen

Die australische Region wird zum „Biosphere Reserve“ erklärt – Die UNESCO honoriert damit das Umwelt-Engagement der Bewohner Die Urlaubsregion Noosa an der Ostküste Queenslands wurde als erstes Biosphere Reserve des australischen Bundesstaates in die ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Branchenverband für Wärmepumpentechnik hat Arbeit in Berlin aufgenommen' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 255 Pressetexte 78461 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Branchenverband für Wärmepumpentechnik hat Arbeit in Berlin aufgenommen wurde bisher 1701 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Politik und Gesellschaft", "Sport und Freizeit", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 16.09.2016 - 9:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Branchenverband für Wärmepumpentechnik hat Arbeit in Berlin aufgenommen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Branchenverband für Wärmepumpentechnik hat Arbeit in Berlin aufgenommen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.