pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von raumobil

Besser als die Bahn: Die Energiebilanz von Fahrgemeinschaften

Besser Bahn: Die Energiebilanz Fahrgemeinschaften


Der CO2-Ausstoß der verschiedenen Verkehrsmittel steht im Mittelpunkt der Umweltdiskussion. Mit dem Bahnstreik lohnt es sich generell über individuelle Mobilität, Kosten und Umweltschutz zu reflektieren. In diesem Zusammenhang scheint es besonders interessant die Energiebilanz und Kostenstruktur der verschiedenen Verkehrsträger zu beleuchten und über Optimierungspotentiale nachzudenken.

In einem Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS Nr. 41, 14.10.2007) kommt der Verkehrsexperte Gottfried Ilgmann zu dem Schluss, das die Bahn keineswegs so umweltfreundlich ist, wie sie selbst behauptet.
Die Bahn wirbt damit, dass Ihre Kunden "mit jeder Bahnfahrt aktiv etwas für den Schutz der Umwelt tun." Denn, "durch Bahnfahren vermindern Sie den Ausstoß von CO2 um ca. 70 Prozent gegenüber Auto und Flugzeug." Ilgmann hat für die unterschiedlichen Verkehrsmittel berechnet wie viel Liter Benzin verbraucht wird um eine Person 100 Kilometer weit zu transportieren. Demnach vermeidet ein Zugreisender im Vergleich zum Autofahrer nur ein Viertel des Primärenergieverbrauchs. Der Fernverkehr auf der Schiene schneidet mit 3,9 Litern Primärenergieverbrauch noch immer besser ab als Autos, die laut Ilgmann auf langen Strecken bei durchschnittlich 1,5 Mitfahrern 5,2 Liter Benzinäquivalent pro Person auf 100 Kilometern verbrauchen. Des weiteren behauptet der Autor: "Da schneidet das Flugzeug energetisch ähnlich gut ab wie die Bahn"
Bildet man in einem Auto zu zweit eine Fahrgemeinschaft, so kommt man bei einem Durchschnittsverbrauch von ca. 7,8 l mit 3,9 l pro Person auf eine ähnliche Energiebilanz wie die Bahn. Mit 3 Personen und 2,6 l Verbrauch und 4 Personen und 1,95 Liter Verbrauch pro Person ist eine Fahrgemeinschaft deutlich effizienter und preiswerter als die Bahn.
Für Fahrgemeinschaften eignen sich Pendlerfahrten besonders gut! Als regelmäßig zu festen Zeiten - egal ob täglich oder nur am Wochenende - gefahrene Fahrten bieten sie sich besonders zur Optimierung an, da man sich wie bei einem Linienverkehr leicht verabreden und darauf einstellen kann. Hier schlummert ein enormes Potential zum Wohle der Umwelt und des eigenen Geldbeutels. www.raumobil.de bietet hier mit seiner Mitfahrzentrale und seinen Fahrgemeinschaften viele unterschiedliche Möglichkeiten zur Darstellung von privaten Fahrten an. In solchen Anwendungen liegt der Schlüssel für die Optimierung vorhandener Systeme und Ressourcen.
Das Ziel von raumobil ist es eine möglichst große Mobility-Community zu schaffen, in der jedes Mitglied seine persönliche Mobilitätsmatrix darstellt. Diese können dann verglichen, dargestellt und optimiert werden.
raumobil ist ein Produkt der
raumobil GmbH
Oliver Wolf
Pfinztalstr. 60
76227 Karlsruhe
Tel: 0721-6607245
Fax: 0721-6607248
E-Mail: inforaumobil.de
Web: www.raumobil.de

Die raumobil GmbH wurde im April 2006 durch Michael Böttger und Oliver Wolf, zwei ehemaligen Produktmanagern der WEB.DE AG, gegründet. Das StartUp-Unternehmen aus der Technologieregion Karlsruhe beschäftigt sich mit neuen Konzepten und Innovationen der Mobilität. www.raumobil.de ist das erste Portal für Privatlogistik und vermittelt kostenlos Mitfahrgelegenheiten, Transporte und Räume aller Art.



Quelle: raumobil / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: raumobil
Ansprechpartner: Marc Kleinbach
Straße: Pfinztalstr. 60
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Rekordnachfrage bei Mietwagen Europcar stockt die Flotte um 2.000 Autos auf und organisiert internationale Fahrgemeinschaften

Die Einstellung des Flugverkehrs auf deutschen und vielen europäischen Flughäfen durch die Aschewolke des Vulkans Eyjafjallajökull hat den Flugverkehr in Europa weitestgehend zum Erliegen gebracht. Viele Flugreisende weichen auf alternative Verkehrsmittel ...
Immer mehr Pendler - Kleinanzeigen-Portal markt.de vermittelt Fahrgemeinschaften und Mitfahrgelegenheiten

FÜr die Mehrheit der Erwerbstätigen in Deutschland liegt die Arbeitsstätte mehr als zehn Kilometer vom Wohnort entfernt. Rund ein Drittel aller Berufstätigen ist sogar mehr als 30 Minuten zur Arbeit unterwegs. Da öffentliche Verkehrsmittel ...
30 Prozent mehr Besucher auf mitfahrgelegenheit.de - Benzin-Höchstpreise und Flugausfälle fördern Solidarität für Fahrgemeinschaften

München, 20. Dezember 2010 - Seit die Benzinpreise in der vergangenen Woche auf 1,48 Euro gestiegen sind, erlebt mitfahrgelegenheit.de einen Besucheransturm: Über 150.000 Besucher, 30 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, suchten am vergangenen ...
Fahrgemeinschaften - Der Ausweg bei Bahnstreiks

München 10. März 2011 - Seit Ankündigung des neuerlichen Streiks der Deutschen Bahn sowie einiger Privatbahnen, beginnend mit dem heutigen Tag, verzeichnet die größte, unabhängige Online-Mitfahrbörse, www.mitfahrgelegenheit.de, eine deutlich erhöhte Nachfrage ...
Hohe Benzinpreise - Fahrgemeinschaften boomen

Die hohen Benzinpreise führen dazu, dass immer mehr Fahrgemeinschaften gebildet werden. Umfragen bestätigen, dass Fahrgemeinschaften in erster Linie aus finanziellen Gründen entstehen. An erster Stelle steht die „‚Kostenersparnis’, gefolgt von „Unterhaltung ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Besser als die Bahn: Die Energiebilanz von Fahrgemeinschaften' (Stand 10.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 4 Pressetexte 4303 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Besser als die Bahn: Die Energiebilanz von Fahrgemeinschaften wurde bisher 949 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Reisen" und "Verkehr und Logistik". Die aktuellste Meldung wurde am 20.08.2008 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Besser als die Bahn: Die Energiebilanz von Fahrgemeinschaften'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Besser als die Bahn: Die Energiebilanz von Fahrgemeinschaften'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.